Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der mobile Pavillon der STEIERMARK SCHAU macht Station in Hartberg | Ausstellungseröffnung – Online

Samstag, 8. Mai von 10:00 bis 18:00

Zur Online-Eröffnung und zum Online-Mediengespräch zur Station des mobilen Ausstellungspavillons der ersten STEIERMARK SCHAU in Hartberg ein. Diese werden live gestreamt am 8. Mai um 10 Uhr  für Besucher*innen unter steiermarkschau.at/eroeffnung-pavillon

Über den mobilen Pavillon in Hartberg:

In Hartberg wird der mobile Pavillon auf der Schlosswiese vor dem Schloss Hartberg aufgebaut. Danach tourt die von Alexander Kada entworfene mobile Kunsthalle weiter nach Spielberg, Schladming und Bad Radkersburg. Neben der außergewöhnlichen Architektur des 800 Quadratmeter großen Pavillons ist die 50 Meter lange Panorama-Leinwand im Inneren das Highlight: Ein neues, filmisches Steiermark-Panorama zeigt das Bundesland aus künstlerischer Sicht. Die von Astrid Kury kuratierte Ausstellung lässt uns darüber nachdenken, „wer wir sind“. Beantwortet wird das am Beispiel der Beziehungen zu Landschaften: Die Landschaften, in denen wir leben und arbeiten, prägen uns und wir prägen sie.

Der Pavillon ist eine Kunsthalle, die in die Regionen kommt. Das temporäre Gebäude ist selbst bereits eine Lichtinstallation. Möglich macht das eine ausgeklügelte Konstruktion aus einzigartigen Hightech-Membranen. Im Innenraum der 800 m2 großen Halle ist eine Ausstellung aus projizierten großformatigen Bildern der Steiermark zu sehen. Das Highlight ist die 50 Meter lange Panorama-Leinwand: Ein neues, filmisches Steiermark-Panorama zeigt das Bundesland aus künstlerischer Sicht. Die Ausstellung fragt, wer wir sind. Beantwortet wird das am Beispiel der Beziehungen zu Landschaften: Die Landschaften, in denen wir leben und arbeiten, prägen uns und wir prägen sie. Wer sind wir? Was zeichnet die Steiermark aus? Oft wird gesagt, die Vielfalt ihrer Kulturlandschaften. Daher konzentriert sich die Ausstellung auf die Themen Vielfalt, Kunst, Landschaft. Zu sehen sind Beiträge von 78 Beteiligten aus Kunst, Literatur, Komposition, Regie und Schauspiel sowie filmische Präsentationen aus dem Bereich der Wissenschaft.

mehr Info

Foto © Rendering mobiler Pavillon, Innenansicht, KADADESIGN / Bildermehr

Details

Datum:
Samstag, 8. Mai
Zeit:
10:00 bis 18:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Universalmuseum Joanneum
Telefon:
0316 80179660
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.