Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die digitale Stadt – Visionen für 2050 | Diskursfestivals zur Ausstellung – Die Stadt als Datenfeld.

Mittwoch, 23. Juni von 18:30 bis 20:00

Wann: Mittwoch, 23. Juni, 18.30 Uhr, Wo: Club Hybrid, Herrgottwiesgasse 161, 8055 Graz
Anfahrt: Straßenbahnlinie 5, Haltestelle Lauzilgasse

Im Rahmen des Diskursfestivals „Wie wir in Zukunft leben wollen“ laden die Kuratoren der Ausstellung Die Stadt als Datenfeld, Otto Hochreiter und Peter Rantaša, gemeinsam mit dem Club Hybrid die renommierten Architekturtheoretiker Peter Mörtenböck und Helge Mooshammer ein, über ihre Visionen eines heutigen „Städte Entwerfens“ zu sprechen und mit dem Publikum zu diskutieren. Die Moderation übernimmt Michael Rieper.

Mörtenböck und Mooshammer, Kuratoren des Österreich-Pavillons der diesjährigen Architektur-Biennale in Venedig, setzen sich in ihrer Arbeit mit dem disruptiven und transformierenden Einfluss digitaler Plattformen wie Facebook, Google und Amazon auf urbane Strukturen und Ordnungen auseinander. Ihr Biennale-Pavillon dient als Plattform der aktiven Auseinandersetzung mit Potentialen der digitalisierten und datafizierten Zukunft und deren Architektur.

mehr Info

Foto  © Visual: OchoReSott, GrazMuseum

Details

Datum:
Mittwoch, 23. Juni
Zeit:
18:30 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Club Hybrid
Herrgottwiesgasse 161
Graz, Steiermark 8055 Österreich
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.