Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die legendäre VinziNacht ist zurück – im Orpheum Graz | Jubiläumsbenefiz, Fest

Samstag, 16. Oktober 2021 von 18:45 bis 23:30

Datum: 16. Oktober 2021, 19:30 Uhr (Einlass 18:45 Uhr), Orpheumgasse 8, 8020 Graz

Mit Bedacht – die VinziNacht: Das Warten hat ein Ende! Nach über 1,5 Jahren Ausnahmesituation und kulturellen Entbehrungen laden die VinziWerke am 16. Oktober 2021 zum nachgeholten Jubiläumsbenefiz. Zu feiern gibt es 30+1 Jahre Nächstenliebe, 30+1 Jahre menschlicher Wärme, 30+1 Jahre Armendienst, 30+1 Jahre VinziWerke!

Und das mit einem kunterbunten Programm, das von Schauspielerin Pia Hierzegger moderiert wird. Die Künstler*innen Josef Hader, Pippa, Greimeister Flammer Rojer, Michael Großschädl, Gesangskapelle Hermann und die Gewürztraminer sorgen für einen unvergesslichen Abend. Außerdem warten tolle Preise auf unsere Besucher*innen: Als Hauptpreis gibt es ein E-Bike, bereitgestellt von der Energie Steiermark, zu gewinnen!

Der Reinerlös des Jubiläumsbenefiz kommt zu 100 Prozent den 40 Einrichtungen und Projekten der VinziWerke Österreich zugute und damit jenen Menschen, die nirgendwo sonst Hilfe erfahren.

Nähere Infos: www.vinzi.at

Foto © Die legendäre VinziNacht ist zurück, Spezialformat (c) VinziWerke

Details

Datum:
Samstag, 16. Oktober 2021
Zeit:
18:45 bis 23:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Orpheum
Orpheumgasse 8
8020, Graz Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
43/316/8008-9000
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.