Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DramatikerInnenfestival 8. – 13. Juni 2021

Freitag, 11. Juni

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 13. Juni 2021 wiederholt wird.

ÜBER MORGEN zu philosophieren, zu phantasieren, zu schreiben, heißt, ausgehend von Vergangenem und Gegenwärtigem, ins Ungewisse zu schauen.

Das ist harte Arbeit und braucht Beweglichkeit im Kopf. In einer widersprüchlichen Welt, in der Handlungs­ und Denkräume enger zu werden scheinen, ist es umso wichtiger, gemeinsam erstrebenswerte Versionen der Zukunft zu entwerfen. Aktuell benötigen wir Modelle und Ideen, die ein gutes Leben für alle ermöglichen, mehr denn je.

Das 5. internationale DRAMA|TIK|ER|INNEN|FESTIVAL Graz fragt Autor*innen, Theatermacher*innen und andere Künstler*innen: Welche Geschichten brauchen wir auf dem Weg ins ÜBERMORGEN und wie kommen wir dort hin? Wir suchen nach Theaterabenden, Texten und Fiktionen, die das Potenzial haben, Zukunft zu sein.

Wir freuen uns auf ein spannendes Festival!

mehr Info

Programm

Foto © Schauspielhaus Graz

Details

Datum:
Freitag, 11. Juni
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

verschiedene Orte Graz
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.