Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einfach swingtastisch! – 6. Internationale Dixie- & Swingfestival 2022

Samstag, 6. August

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Montag, 15. August 2022 wiederholt wird.

Vom 6. bis 15. August 2022 verschiedene Orte Weiz und Uhrzeiten siehe Programm

Das Internationale Dixie- & Swingfestival Steiermark findet heuer vom 6. bis 15. August zum sechsten Mal, aber zum ersten Mal in Weiz statt. Headliner des Jahres 2022 sind die US-amerikanische Sängerin Carmen Bradford (13.8.) sowie die schwedische Multiinstrumentalistin Gunhild Carling (14.8.), die zum Auftakt auch mit ihrer außergewöhnlichen Carling Family (12.8.) nach Weiz kommt. Die Carling Family ist übrigens erstmals in Österreich zu Gast.

Gunhild Carling wird von der Big Band Bad Gleichenberg,  Carmen Bradford vom Jazzorchester Steiermark begleitet. Die beiden steirischen Big Bands werden vom renommierten Jazzmusiker und Bandleader Sigi Feigl geleitet, der dem Festival als künstlerischer Berater zur Seite steht.

Carmen Bradford ist eine der wichtigen Sängerinnen der Swing-Ära und Hochschullehrerin aus den USA und wurde bereits im Alter von 22 Jahren von Count Basie – dem vielleicht bedeutendsten Bandleader des Swing – für seine Band engagiert, deren Hauptsängerin sie auch über dessen Tod hinaus neun Jahre lang war.

Ausläufer des Festivals erstrecken sich heuer aus dem „Kulturzentrum“ Weiz hinaus bis ins Almenland, („Swingendes Almenfrühstück“ bei der „Bratlwirtin“ in Heilbrunn) und in Hatzendorf („Jazzdinner im 3-Hauben-Lokal „Malerwinkl“), in der Heiltherme Bad Waltersdorf und im Rogner Bad Blumau, wo das Festival startet.

Unnachahmlich ist wiederum das „New Orleans Straßenmusikfest“ (13.8.). In der Weizer Innenstadt präsentieren sich so wie in New Orleans auf Kopfsteinpflaster und Asphalt, ohne Bühnen, ohne lärmende Tonanlagen und monströse Bühnengestelle, neun Acts auf Augenhöhe mit dem Publikum: „The Dixie Hot Licks“ aus Tschechien, „Trio The Night Owls“ (UKR), „Eddie Luis an His Jazz Passengers“, „Schrödinger Jazzband“, „Streetview Dixieclub“, „Soko Dixie“ „Simply The PPest“, „DJ The Moogster & The Lindy Cats“ (alle AUT).

Am 12. August gibt es einen Schnupperworkshop für Swingtänze mit dem Verein „The Lindy Cats“ aus Graz, damit alle wissen, was sie mit „Händen und Füßen“ tun können, wenn es in Folge der „Hot Jazz-Wellen“ zum „Reißen“ beginnt.

Die durchwegs moderaten Ticketpreise werden am 12. und 14. August auch noch durch besonders günstige Jugendtickets ab 15 Euro getoppt. Johannes Hödl: „Kein einziges musikalisches oder musikbegeistertes Kind einer Familie, einer Musikschule oder einer Blasmusikkapelle soll wegen des Kartenpreises eines der Konzerte versäumen müssen.“  Der Ticketverkauf läuft über alle Verkaufsstellen von Ö-Ticket, im Internet und im Stadtservice Weiz.

Veranstaltet wird das Festival von Johannes Hödl und Dóra Wohner. Letztere hat 2016 als Volontärin beim DSF begonnen und ist für die internationalen Kontakte und Organisation zuständig. Sepp Adlmann fungiert als Mitveranstalter und stellt seine bekannte Agentur „Adlmann Promotion“ als unverbesserlicher Jazzfan ehrenamtlich in den Dienst des Festivals. Maßgeblich unterstützt wird das Festival heuer vom erfahrenen und hoch professionellen Team des Kunsthauses Weiz und dem Veranstaltungsmanagement Weiz, namentlich Johann König, Angela Kahr und deren Team. Zu danken ist Bürgermeister Erwin Eggenreich, der dem Festival in der Stadt Weiz kurzfristig eine neue Heimat gegeben hat. Für die Jahre 2023/2024 strebt das Festival im Rahmen des „Creative Europe Programme“ (CREA)  eine durch die EU geförderte Kooperation mit Spanien und Ungarn an.

Bei der Startpressekonferenz unterstrich der steirische Kulturlandesrat Mag. Christopher Drexler, dass sich dieses Festival in sechs Jahren nachhaltig etabliert habe und durch seine Einzigartigkeit zur Kulturvermittlung weit über die Grenzen der Steiermark einen wichtigen Beitrag leiste.

Bürgermeister Erwin Eggenreich zeigte sich begeistert, dass dieses Festival in der Stadt Weiz stattfinden wird und dankt allen, die daran mitgewirkt haben, diese zusätzliche kulturelle Bereicherung in Weiz anzusiedeln.

Stadtservice Weiz, Rathausgasse 3, 8160 Weiz, Tel.: 03172/2319200, Es gibt heuer keinen Festivalpass

Der direkte Draht zum Veranstalter: Mobil: 0664/8272861 E-Mail: hallo@dixie-swingfestival.at

Alle Informationen sind ab heute auf www.dixie-swingfestival.at abrufbar.

Foto: Carmen Bradford © Reuben Raj

Details

Datum:
Samstag, 6. August
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Internationales DIXIE- & SWINGFESTIVAL Fürstenfeld
Telefon:
+43 664/827 28 61
E-Mail:
hallo@dixiefestival-fuerstenfeld.at
Veranstalter-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.