Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eisenerz forever! Souvenir für die Erzbergstadt – Gestaltungswettbewerb und Ausstellung | Online – Anmeldung

Donnerstag, 20. Mai

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 20. Juni 2021 wiederholt wird.

Verlängert für Stufe eins bis 20. Juni 2021. Die detaillierte Wettbewerbsausschreibung ist auf der Website der CIS abrufbar: www.cis.at/calls/eisenerz-forever-souvenir-fuer-die-erzbergstadt/

2021 soll Design an der Schnittstelle zu Kunst und Handwerk genutzt werden, um ein zeitgemäßes Souvenir, also ein Produkt von nachhaltigem Charakter und mit praktischem Nutzen für Eisenerz, zu kreieren. Ein Produkt, das den nicht austauschbaren Mythos der Stadt transportiert.

In Zusammenarbeit mit Creative Industries Styria (CIS) lädt eisenerZ*ART zu einem offenen Gestaltungswettbewerb zum Thema „Eisenerz forever! Souvenir für die Erzbergstadt.“ ein.

Motiviert von der zentralen Frage, wie zeitgemäße Andenken aussehen können, werden originelle Ideen zur Umsetzung eines Souvenirs gesucht, das die Stadt Eisenerz am Fuße der größten Sideritlagerstätte Europas widerspiegelt. Am Ende dieses Schaffungsprozesses soll das neue Souvenir in den touristischen Hotspots der Region käuflich zu erwerben sein und als touristisches Accessoire mit nachhaltigem Charakter für die Region sprechen.

Mit einem „Call for Designers“ werden KünstlerInnen und Kreative aller Sparten mit einschlägigen Referenzen angesprochen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Wettbewerb ist zweistufig gegliedert, die Auswahl wird von einer Fachjury getroffen. In Stufe eins sind Ideenskizzen gefordert, von welchen bis zu fünf Entwürfe gegen ein Abschlagshonorar (400 €) zur Weiterentwicklung und finalen Präsentation geladen werden. Das Siegerprojekt, das auch in Produktion gehen soll, ist mit 2.000 € Preisgeld (und einer Tantiemen-Beteiligung) dotiert.

Die Bekanntgabe des zur Umsetzung kommenden Souvenirs findet im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung „Eisenerz forever! Souvenir für die Erzbergstadt“ am 2. Juli 2021 im FreiRaum Eisenerz statt. Gleichsam werden die FinalistInnen sowie alle Wettbewerbsbeiträge präsentiert.

Projektleitung: Karin Hojak-Talaber

mehr Info

Foto © eisenerZ*ART

 

Details

Datum:
Donnerstag, 20. Mai
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

eisenerZ*ART
Telefon:
43 (0)316 829513
E-Mail:
office@eisenerZ-ART.at
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online – Anmeldung
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.