Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

European Cinema Night 2019 – Gipsy Queen | Premiere | Gespräch | Film

Dienstag, 3. Dezember von 19:00 bis 21:00

Dienstag, 03. Dezember 2019 um 19.00h, Premiere und Gespräch mit Regisseur Hüseyin Tabak und Hauptdarstellerin Alina Serban, Gipsy Queen

Gipsy Queen

Die stolze, selbstbewusste Ali (Alina Serban) hätte sich vor einigen Jahren nicht träumen lassen, als alleinerziehende Mutter in Hamburg zu landen und mit Gelegenheitsjobs ihr Leben zu fristen. War sie doch einst als Nachwuchsboxerin, die „schwebt wie ein Schmetterling und sticht wie eine Biene“, der ganze Stolz ihres Vaters und ihrer Roma-Familie weit im Osten Europas. Von ihrem Clan wegen der unehelichen Geburt ihres zweiten Kindes verstoßen, hat sie die Handschuhe an den Nagel gehängt.

Hüseyin Tabak,
geb. 1981 in Bad Salzuflen als Sohn eines kurdischen Gastarbeiterpaares, studierte 2006–2012 an der Filmakademie Wien Regie und Drehbuch bei Peter Patzak und Michael Haneke. Sein erster Kurzfilm „Cheeese …“ wurde vielfach international ausgezeichnet, ebenso sein erster Langfilm „Deine Schönheit ist nichts wert“ (2012). In der „Legende vom hässlichen König“ (2017) zeichnete er Leben und Werk des Regisseurs Yilmaz Güney („Yol“, Gewinner der Goldenen Palme 1982) nach. (KIZ-Info 12-2019)Reservierungen sind ab sofort bei uns möglich:

Platzreservierung: tickets@kinoinfo.at oder 0316 82 11 86, Ticketausgabe am Di, 03. 12. ab 15.00h

mehr Info

Foto © Luna Filmverleih

Details

Datum:
Dienstag, 3. Dezember
Zeit:
19:00 bis 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Steiermark Österreich + Google Karte

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.