Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FORUM STADTPARK ist 60 | Ein Fest für die Freiheit der Kunst!

Dienstag, 15. Januar von 18:00 bis 23:30

Wir werden kein einmaliges Schlaglicht auf dieses Jubiläum werfen, sondern in einen gemeinsamen Prozess des Rück- und Ausblicks treten. Der Zeitbogen, der im Fokus steht, spannt sich von der Gründung am 15.1.1959 im Café Erzherzhog Johann bis zur Eröffnung des Gebäudes mit der ersten Ausstellung Bekenntnis und Konfrontation am 4. November 1960. Von jetzt an bis zum November 2020 werden immer wieder Veranstaltungen und Ausstellungen stattfinden. Dabei wollen wir das Jubiläum nicht nur zu Rückschau und Bejubelung, sondern auch zum kritischen Blick in Gegenwart und Zukunft des FORUM STADTPARK nutzen. Mit Peter Gerwin Hoffmann und Richard Kriesche wurde die Reihe „ein Abend mit…“ bereits begonnen. Im Rahmen der Reihe RADIO KULTUR KAFFEE senden wir, in Kooperation mit Radio Helsinki, einmal pro Monat live aus dem Forum. Nächstes Mal am So, 20.1.2019, 11:00-12:00 Uhr im Gespräch mit dem Gründungsmitglied Gustav Zankl und Werner Hollomey.

Programm:

Um 18:00 Uhr: Ausstellungseröffnung: Gustav Zankl
Ab 19:00 Uhr: Festakt mit Performances, Musik und Festreden
Um 22:00 Uhr: Grazer Impro Klub spezial

mehr info

Foto(c): Robin Klengel

Details

Datum:
Dienstag, 15. Januar
Zeit:
18:00 bis 23:30
Veranstaltungskategorien:
, , , , , , , ,

Veranstalter

FORUM STADTPARK
Website:
http://forum.mur.at/

Veranstaltungsort

Forum Stadtpark
Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0316 827734
Website:
http://www.forumstadtpark.at

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.