Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FRANZ PREITLER liest aus „Mord in der Waldheimat“ – Literatur

Dienstag, 20. September von 19:00 bis 21:00

20.09.2022, 19:00 Uhr, Landesbibliothek Steiermark

Franz Preitler publiziert regelmäßig, ist Herausgeber von Anthologien und leitet den renommierten steirischen Literaturverein Rosegger[bund] Waldheimat. Der Erfolgsautor möchte mit seinen Erzählungen die Vergangenheit lebendig vermitteln und vor dem Vergessen bewahren.

Mord in der Waldheimat

Historischer Krimi aus der Steiermark

Der 24. Juni 1904_war ein schwarzer Tag für die Steiermark. Während unten im Tal ein ranghoher Offizier sein glanzvolles Leben freiwillig von sich warf, vernichtete in einsamer Bergeshöhe die Mordaxt das glückliche Leben eines einfachen Hüttenwirtes.

Rasch werden mehrere Verdächtige gefunden, doch an Beweisen mangelt es. Ein aus Graz angeforderter Gendarm versucht scharfsinnig, Licht ins Dunkel zu bringen. Er wirft einen Blick hinter die idyllische Fassade von Roseggers Waldheimat und entdeckt, dass fast jeder – sogar der Heimatdichter selbst – etwas zu verbergen hat.

Eine spannende Geschichtsstunde, ein historischer Kriminalroman, der auf Tatsachen beruht! Da sieht man’s wieder einmal: Die besten Krimis schreibt das Leben selbst.

mehr Info

Foto: Franz Preitler© Privat

Details

Datum:
Dienstag, 20. September
Zeit:
19:00 bis 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel
Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0316 8774600
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.