Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GRAD & SCHREAG O21 – DONAUWELLENREITER [A/I] «DWR PLAY GIANMARIA TESTA» | Konzert

Donnerstag, 2. September von 19:45 bis 21:30

DO, 2. September 2021, 19:45, KulturHaus Straden

Seit der für uns überraschenden Anfrage des ehemaligen künstlerischen Leiters der Wiener Sargfabrik, Ernst Perbin-Vogl, Lieder von Gianmaria Testa neu zu arrangieren, ist so dermassen viel Schönes und Aufregendes passiert, dass es schwerfällt, es in Worte zu fassen.
Angefangen bei zwei unvergesslichen Tribute Abenden in der Wiener Sargfabrik mit grossartigen Weggefährten Testas, sowie ebensolchen Gästen, über die Produktion unserer CD „Donauwellenreiter Play Gianmaria Testa“, die durch die grosszügige finanzielle Unterstützung von Privatpersonen, sowie das wohlwollende Einverständnis von Paula Farinetti, Gianmaria Testas Witwe, ermöglicht wurde, bis hin zu vielen wunderschönen Orten, an denen wir das Programm zu Gehör bringen durften.
Es seien hier stellvertretend nur ein paar Höhepunkte erwähnt, wie die Abschlussgala des Int. Akkordeonfestivals im Wiener Metropol, das Festival Intonazione in Rio nell’ Elba, wo wir in der Anwesenheit von Gianmaria Testas Sohn Nikola an dessen Geburtstag das ihm gewidmete Lied ‚Nuovo’ aufgeführt haben. Oder ‚Una notte per Gianmaria Testa’ im restlos ausverkauften Mozartsaal des Wiener Konzerthauses, erneut begleitet von Geri, Tesi, Mirabasssi, Negrini und Bianchetti.
Die unbestritten emotionalste Begegnung erfolgte in Madonna del Pilone, dem Ort, wo Gianmaria Testa aufgewachsen ist. Über 200 Menschen waren gekommen, um eine Gruppe zu hören, deren Namen sie kaum aussprechen konnten, es waren Kinder- und Jugendfreunde, Weggefährten, oder einfach nur Nachbarn. Und auch Gianmaria Testas Geschwister waren da – und seine Mutter. Eine nie geahnte Dimension von Nervosität hatte sich bei uns vor diesem Konzert breitgemacht.
Aber als uns Gianmaria Testas Mutter nach dem Konzert mit Tränen in den Augen umarmt hat, und sich bedankt hat, dass wir die Musik ihres Sohnes so schön weiterleben lassen, war alles vergessen. Das war der Ritterschlag, mehr geht nicht.

Ahoi, die Wellenreiter:
Thom CASTANEDA [MX] – Piano
Maria CRAFFONARA [BZ] – Vocals, Violine
Jörg MIKULA [ST] – Drums
Rina KAÇINARI [XK] – Violoncello

mehr Info

Foto © straden aktiv

Details

Datum:
Donnerstag, 2. September
Zeit:
19:45 bis 21:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

KulturHaus Straden
Straden 60
Straden, Steiermark 8345 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
03473 / 8261
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.