Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GRAD & SCHREAG O21 – WIENER TSCHUSCHENKAPELLE [MK|BG|HR|RS] «BEST OF BALKAN-MUSIK AUS Ö» | Konzert

Sonntag, 5. September von 10:45 bis 12:30

SO, 5. September 2021, 10:45, Matinee im KulturHaus Straden

Die Wiener Tschuschenkapelle ist eine feste Grösse der österreichischen Musiklandschaft, berühmt für ausgelassene Konzerte und musikalische Originalität. Seit 32 Jahren sehen sie sich als Botschafter der Kulturen, mit besonderem Augenmerk auf Österreich und die Balkanländer. Das Repertoire setzt sich aus traditionellen und selbstkomponierten Liedern der Balkanländer, Serenaden des Mittelmeeres, türkisch-arabisch-orientalen Weisen, griechischem Rembetiko, der bosnischen Sevdalinka und vielem mehr zusammen. Sie machen Ausflüge nach Russland, streifen das Wiener Lied (schliesslich heisst es ja Wiener Tschuschenkapelle), experimentieren mit Gipsy-Jazz und wagen sich sogar ins Klassische.
Ihre Musik ist originell arrangiert, gut gespielt und mit Humor und Charme vorgetragen. Ein Auftritt der Wiener Tschuschenkapelle garantiert dem Publikum eine vergnügliche und zugleich niveauvolle Matinee ohne jegliche Berieselung und oberflächlichen Klamauk.

Es war ein langgehegter Wunsch von mir, nach vierzehn Tonträgern mit „tschuschischen“ Inhalten, eine CD mit Musik ausschließlich aus Österreich zu machen. Warum? Wir leben ja schon so lange in Österreich, ich mittlerweile über 40 Jahre. Wir spielten Kirtage in kleinsten österreichischen Dörfern, Volksmusikfestivals zusammen mit den besten österreichischen Musikformationen, Lesungen mit österreichischen Autoren, Klassisches in der Staatsoper, Weinfeste auf steirischen Hügellandschaft-Gasthöfen, österreichische Hochzeiten auf „tirolerischen Almen“. Wir spielten im Ausland als musikalische Botschafter und Vertreter Österreichs, unser Publikum im Lande ist vorwiegend österreichisch – und so weiter und so fort. Auf unseren alten Tonträgern finden sich vereinzelt Lieder aus Österreich, die Zeit war aber reif, sich dem musikalischen Kulturgut, das auf österreichischem Boden entstanden ist, mit einer besonderen Aufmerksamkeit zuzuwenden.“ (Slavko Ninić)

Mitke SARLANDZIEV [MK] – Akkordeon
Maria PETROVA [BG] – Percussions
Slavko NINIC [HR] – Gesang, Moderation, Gitarre
Jovan TORBICA [RS] – Kontrabass
Hidan MAMUDOV [MK] – Klarinette, Saxophon, Gesang

mehr Info

Foto ©

Details

Datum:
Sonntag, 5. September
Zeit:
10:45 bis 12:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

KulturHaus Straden
Straden 60
Straden, Steiermark 8345 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
03473 / 8261
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.