Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hannah Zufall – „Therapie für Spinner“ und „Die Fruchtfliege“ | Lesung, Online

Freitag, 29. Januar

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 28. Februar 2021 wiederholt wird.

Die Autorin Hannah Zufall liest zwei bisher unveröffentlichte Monologe aus dem jüngst entstandenen Theaterstück INSECTION, das im Frühjahr in Hessen zur Uraufführung kommen wird. Hier haben die Hauptfiguren zwei Fühler und sechs Beine und geben beflügelnde Einblicke in die Welt der Insekten. Eine trinkfreudige Fruchtfliege, ausgezeichnet mit zahlreichen Nobelpreisen für die Erforschung des Menschen, kommt hier ebenso zu Wort wie ein therapiebedürftiger Seidenspinner, der mit dem Los seiner Art kämpft.
Die steirische (Licht)-Künstlerin Beba Fink belichtet und bemalt den Vortrag von Hannah Zufall mittels analoger Lichtmedien auf Körper und Natur, Stimme.
Die Zuhörer und Betrachter sind eingeladen mit den KünstlerInnen in einen einmaligen Raum, mitten im Botanischen Garten der Univerität Graz, einzutauchen.
Da wegen der derzeitigen staatlichen Pandemie-Bestimmungen eine öffentliche Performance nicht möglich ist, wird diese belichtete Lesung auf Video aufgezeichnet. Sie wird in der Akademie Graz und im Botanischen Garten zu sehen sein. Eine mögliche öffentliche Performance im Juni 2021 ist geplant.

Online-Lesung im Rahmen des Residency-Progamms (St.A.i.R.) der Abteilung A9 Kultur, Europa, Sport des Landes Steiermark.

Online – Video 

mehr Info 

Foto © Akademie Graz

Details

Datum:
Freitag, 29. Januar
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Akademie Graz
Telefon:
+43.316.837 985 - 0
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.