Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Isolde Leinholz – NICHTS FÜR UNGUT – Ausstellung

Mittwoch, 21. September von 18:00 bis 21:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis zum Donnerstag, 29. September 2022 wiederholt wird.

14.9. bis 29.9.2022, Atelier 12, Öffnungszeiten sind Montag- Freitag von 18- 21 Uhr Samstag Sonntag nach telefonischer Absprache möglich

Seit Jahren schon setzt Isolde Leinholz sich sowohl mit der zweidimensionalen, als auch mit der dreidimensionalen Kunst auseinander.

Erlerntes, Erfahrenes und Gelebtes inspirieren sie dazu ihre Ideen Empfindungen und Gedanken zu verbildlichen.

Mit ihren in Szene gesetzten Bildabläufen, die genügend Raum für Spontanität und Freiräume bieten, ladet sie den Betrachter ein, sich auf ein Wechselspiel mit ihren Arbeiten und seiner Fantasie einzulassen.

Isolde Leinholz arbeitet und wirkt seit 1995 als freischaffende Künstlerin in der Steiermark.
Als gebürtige Ehrenhausnerin hat sie sich vor allem in der Südsteiermark durch Teilnahmen an einer Vielzahl von nationalen und internationalen Veranstaltungen und Projekten einen Namen gemacht.

Besonders erwähnenswert sind in diesem Zusammenhang etwa ihre Mitwirkung an der ‚Via Lapis‘ bei der steirischen Landesausstellung ‚Die Römer‘ (2004), die Steinskulptur befindet sich im Kreisverkehr Hasendorf (Leibnitz). Sie nahm an zahlreichen Ausstellungen wie im Künstlerhaus (Graz), Weberhaus (Weiz), Knielyhaus (Leutschach), Schloss Stainz etc., sowie internationale Ausstellungen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Spanien und Italien teil. Zurzeit kann man eine Ausstellung von großen Exponaten der Künstlerin, in Graz bei der Fa. CPA/Steinklauber in der Lagergasse besichtigen. (Voranmeldung erbeten)

Zusätzlich nimmt sie an Bildhauersymposien in Arnfels, St. Veit am Vogau und Leibnitz teil, bei denen der Öffentlichkeit die Möglichkeit geboten wird, direkten Einblick in Ihre Arbeitsweise zu nehmen.
Ihr Atelier liegt in Kalsdorf bei Graz und ist für Besucher nach Voranmeldung für Einblicke in ihr Schaffen jederzeit geöffnet.

1983 -1988 Studium an der Kunstakademie vor Beeldende Vormin in Tilburg (NL)
2002 – 2005 MGT Wien Abschluss zur Mal- und Gestalttherapeutin

Arbeitet als freischaffende Künstlerin
Mitglied der Künstlergruppe 4plus
Einzelausstellungen und Beteiligungen an Ausstellungen und Symposien
in Österreich, Deutschland, Niederlande, Italien)
Kunstforum Ehingen 2004 und 2015

Mehr Info

Foto: (c) Leinholz

Details

Datum:
Mittwoch, 21. September
Zeit:
18:00 bis 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Atelier 12
Münzgrabenstraße 24
Graz, 8010

Veranstalter

Atelier 12

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.