Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jeder malt sich Weihnachten anders aus… – weihnachtliche Ausmalkarte

Samstag, 19. Dezember 2020 von 8:00 bis Sonntag, 20. Dezember 2020 von 7:59

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 24. Dezember 2020 wiederholt wird.

ADVENT IN GRAZ bringt erstmals weihnachtliche Ausmalkarte mit Grazmotiv heraus

Unter diesem Motto hat die junge Grazer Illustratorin Clara Frühwirth erstmals für ADVENT IN GRAZ – in einer Kooperation von Holding Graz Citymanagement und Kirchen Kultur Graz – eine weihnachtliche Ausmalkarte gestaltet:
Sie zeichnete eine bis ins Detail liebevoll gestaltete Krippenszene vor dem Grazer Schlossberg – als Zeichen dafür, dass auch in diesem Advent das Wesentlichste von Weihnachten möglich ist: Gott wird Mensch, mitten in der Stadt, mitten unter uns.

Diese weihnachtlichen Karten können individuell gestaltet als Gruß aus Graz an liebe Menschen im In- und Ausland verschickt und verschenkt werden…

Die Postkarten (A6) und der Ausmalkarton (A4) sind kostenlos bei Graz Tourismus, Herrengasse 16, T 0316/8075-0 und im Kircheneck, Herrengasse 23, 8010 Graz, T 0316/811528 erhältlich.

mehr Info

Foto © Clara Frühwirth für ADVENT IN GRAZ, Holding Graz Citymanagement & Kirchen Kultur Graz, Fotos: Schaller-Pressler

Details

Beginn:
Samstag, 19. Dezember 2020 von 8:00
Ende:
Sonntag, 20. Dezember 2020 von 7:59
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Graz Tourismus
Herrengasse 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0316/811528

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.