Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Julije Knifer | Ausstellung

Donnerstag, 19. August von 13:00 bis 17:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 27. August 2021 wiederholt wird.

Im MUWA, Friedrichgasse 41, 8010 Graz vom 13.03. bis 27.08.2021, von Mittwoch bis Sonntag, 13 bis 17 Uhr.

Julije Knifer gilt als bedeutendster kroatischer Künstler des 20. Jahrhunderts.

Knifer studierte Anfang der 1950er Jahre Malerei an der Kunstakademie in Zagreb. Nach Abschluss des Studiums wurde er Mitbegründer und Mitglied der „Gorgona-Gruppe“, die in Zagreb von 1959 bis 1966 ein wichtiges Segment der zeitgenössischen kroatischen Kunst war. In den früheren 1960er Jahren konzentrierte er sich in seiner Arbeit als einziges formales Element auf den Mäander, der zum ausschließlichen Inhalt seines Arbeitsprozesses wurde. In zahllosen Varianten und Maltechniken erschien das gleiche Motiv immer wieder, anfangs nur in schwarz und weiß, später auch in Farbe. Seit 1973 lebte er in Zagreb, Nizza und schließlich in Paris, wo er 2004 starb.

Kuratiert wird die MUWA-Ausstellung von ANA KNIFER, der Tochter des 2004 verstorbenen Künstlers, in Zusammenarbeit mit dem MUWA-Team.

mehr Info

Foto © MUWA

Details

Datum:
Donnerstag, 19. August
Zeit:
13:00 bis 17:00
Kategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

MUWA – Museum der Wahrnehmung
Telefon:
+43.316.811 599
View Veranstalter Website

Veranstaltungsort

MUWA – Museum der Wahrnehmung
Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+Google Karte anzeigen
Telefon:
0316 811599
View Veranstaltungsort Website

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.