Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kammerkonzert | Jerusalem Quartet

Donnerstag, 16. Mai von 19:30 bis 21:30

Kammermusik auf höchstem Niveau bietet das Jerusalem Quartet im Rahmen des 7. Kammerkonzerts. 1996 als junges, dynamisches Ensemble angetreten, entwickelten die israelischen Musiker über die Jahre ein breites Repertoire und klangliche Tiefe, ohne dabei auf ihre stets präsente Energie und ihre Neugier auf Neues zu verzichten. „Das so virtuose wie ausdruckssüchtige, dabei nie gewalttätige oder forcierte“ (Süddeutsche Zeitung) Spiel der vier Musiker zeigt an diesem Abend die Mannigfaltigkeit musikalischer Ausdrucksmöglichkeiten. Beginnen wird die Zeitreise mit dem „Vater des Streichquartetts“, Joseph Haydn, dessen Œuvre mehr als 60 Quartette umfasst. Auf dem Programm steht das 1797 komponierte Streichquartett in G-Dur aus den Erdödy-Quartetten, op. 76. Es folgt mit dem expressiven 5. Streichquartett von Béla Bartók ein Sprung in die Moderne, ehe der Abend mit dem Amerikanischen Quartett Antonín Dvořáks endet.

Erleben Sie mit dem Jerusalem Quartet „Leidenschaft, Präzision [und] Wärme“ (The Times).

mehr info

Foto(c): Felix Broede

Details

Datum:
Donnerstag, 16. Mai
Zeit:
19:30 bis 21:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstalter

Musikverein für Steiermark
Telefon:
0316829924-23
Website:
http://www.musikverein-graz.at/

Veranstaltungsort

Stefaniensaal, Grazer Kongress
Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.