Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neue Hofkapelle Graz | Konzert – Zusammengebraut – München 1685

Freitag, 20. Januar 2023 von 19:30 bis 21:30

20.1.2023, 19:30 Uhr, Minoritensaal Graz

Während der Biersud im 17. Jahrhundert in Bayern schon streng nach dem Reinheitsgebot in den Kupferkesseln brodelte, braute sich hier auch in kultureller Hinsicht so einiges zusammen. Unter dem „blauen Kurfürsten“, Maximilian II. Emanuel von Bayern, wurde die Residenz in München ab 1680 zum Schmelztiegel der Stile. Nicht nur politisch kokettierte Max Emanuel mit dem Frankreich von Ludwig dem XIV., er holte auch den französischen Musikstil an seinen Hof. Dass auch die brillanten Köpfe des italienischen Stils vor Ort waren, sollte kein Nachteil sein. Es ging also heiß her in Bayern, als unser Steirer Johann Joseph Fux 1683 nach Ingolstadt ging, um dort zu studieren. Wir lassen uns von Komponisten inspirieren, die wohl auch Fux begeisterten und nachhaltig prägten – Menschen, die grundverschiedene nationale Stile miteinander verschmelzen ließen und daraus eine wunderbare neue musikalische Sprache schufen: Rupert Ignaz Mayr, Gottfried Finger, Agostino Steffani und Georg Muffat.

Mehr Info

Foto (c) Neue Hofkapelle Graz

Details

Datum:
Freitag, 20. Januar 2023
Zeit:
19:30 bis 21:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://hofkapelle.at/zusammengebraut-muenchen-1685/

Veranstalter

Neue Hofkapelle Graz
Telefon:
+43.681-815 791 10
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Reservierung
Einlass mit Kulturpass

Veranstaltungsort

Minoritensäle Graz
Mariahilferplatz 3
Graz, 8020
Google Karte anzeigen
Telefon:
0043-316 713170
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.