Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunsthaus Graz – Ingrid Wiener & Martin Roth „Von weit weg sieht man mehr“

Freitag, 10. Februar

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 21. Mai 2023 wiederholt wird.

Freitag, 10. Februar – Sonntag, 21. Mai 2023, Kunsthaus Graz

Zwei Künstler*innen, zwei Generationen. Und dabei zwei erste große Retrospektiven, die sich in ihren konzeptuellen Ansätzen ergänzen. Die eine webt, was sie sieht, sie zeichnet und schreibt, was sie träumt, macht Fotos aus dem Flugzeug und ist berühmt für ihre Küche. Der andere, gute 20 Jahre jünger, beginnt mit der Malerei, weitet sie aus, baut Landschaften und widmet sich der Konzeptkunst und der Minimal Art aus der Perspektive alles Lebendigen. Teppiche, bewachsen mit Gras, Schnecken in Donald Judd, Enten vermessen das Studio. Was beide eint, ist der inkludierende und ewig staunende Blick aus der Distanz. Die Ausstellung im Kunsthaus Graz fügt Arbeiten von Ingrid Wiener und Martin Roth zu einer Welt der Wunder zusammen.

Mehr Info

Foto: (c) Martin Roth

Details

Datum:
Freitag, 10. Februar
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kunsthaus Graz
Graz, Steiermark 8020 Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.