Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lessons of Darkness – Werner Herzog | Filmscreening

Donnerstag, 16. Dezember 2021 von 18:00 bis 20:00

16.12.2021, 18:00 Uhr

Lessons of Darkness aus dem Jahr 1992 zeigt die katastrophalen Auswirkungen in Kuwait nach dem Ersten Golfkrieg und die Spuren der Zerstörung, die das ganze Land zu einer dystopischen Kampfzone werden ließen. Herzogs Bilder, die aus der Luftperspektive oder aus dem Auto aufgenommen wurden, dokumentieren nicht versiegende Flammenherde, Ölseen und brachliegende Landstriche. Die filmische Inszenierung trägt Züge von Science-Fiction in sich – wüstenähnliche Gebiete scheinen wie Mondlandschaften auszusehen. Zwischen diesen Sequenzen lässt Herzog die zivile Bevölkerung zu Wort kommen, die Zeugnis über die Gräueltaten des Krieges ablegt und deren Erzählungen aktueller denn je erscheinen. Im Kontext der Ausstellung ist die Tatsache besonders interessant, dass die zwei Golfkriege die ersten Kriege waren, die live im Fernsehen übertragen wurden, was dem Schrecken noch mehr Spannung – und damit „Unterhaltung“ – verlieh. Manche bezeichneten die Golfkriege als Videospielkriege. Jeder konnte einschalten und „Live aus Bagdad“ sehen, wie die Wüste brannte, die Städte in Schutt und Asche gelegt wurden und die Bevölkerung inmitten der Toten in Lumpen und Tränen davonlief. Als Teil des Rahmenprogramms ermöglicht der Film so ein Nachdenken über das Fernsehen und heute das Internet, die die medialen Fähigkeiten besitzen grenz- und zeitüberschreitend weit entfernte Kriegsschauplätze in unsere Wohnzimmer zu holen.

mehr Info

Foto: Werner Herzog, Lessons of Darkness, 1992, 16mm Film, 54 Min., 1992 © Werner Herzog Film

Details

Datum:
Donnerstag, 16. Dezember 2021
Zeit:
18:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Halle für Kunst Steiermark
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.