Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musikverein für Steiermark – 1. Solistenkonzert – Rudolf Buchbinder

Montag, 5. Dezember 2022 von 19:30 bis 21:30

Montag, 05. Dezember 2022, 19:30 Uhr, Stefaniensaal

Rudolf Buchbinder | Klavier | Ehrenmitglied des Musikvereins

Wolfgang Amadeus Mozart | Variationen über „Ah vous dirai-je Maman“, KV 265

Ludwig van Beethoven | Klaviersonate in f-Moll, op. 57 „Appassionata

Franz Schubert | Klaviersonate in B-Dur, D 960

 „Das größte pianistische Naturtalent“

(Joachim Kaiser über Rudolf Buchbinder)

Mit dieser Lobeshymne des 2017 verstorbenen Kritikers Joachim Kaiser ist eigentlich schon alles gesagt. Superlative passen zu Rudolf Buchbinder – und davon durfte sich das Grazer Musikvereinspublikum in den vergangenen Jahrzehnten häufig selbst überzeugen. All die Jahre scheinen an Buchbinder aber spurlos vorübergezogen zu sein, denn altersmüde ist er bestimmt nicht und spielt nach wie vor mit einer Freude an der Musik und vor allem mit seiner Liebe zu Ludwig van Beethoven. Dessen Appassionata-Sonate steht denn auch im Zentrum des Programms seines Solistenkonzerts am 5. Dezember 2022. Gerahmt wird dieses Werk von Wolfgang Amadeus Mozarts Variationen über Ah, vous dirai-je, Maman und Franz Schuberts krönendem Abschluss seines Klaviersonaten-Schaffens, der B-Dur-Sonate (D 960). „Viele andere berühmte Klavierkünstler spielen, aber Rudolf Buchbinder hat das Klavier zum Singen gebracht“, so Reinhard Kland über das Spiel des Solisten. Seien Sie Ohrenzeuge, wenn das Musikvereins-Ehrenmitglied Rudolf Buchbinder das Klavier im Stefaniensaal zum Singen bringt – ein Gesang, in den man nicht einstimmen, sondern einfach nur lauschen möchte.

mehr Info

Foto: Rudolf Buchbinder 6 (c) Marco Borggreve

Details

Datum:
Montag, 5. Dezember 2022
Zeit:
19:30 bis 21:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Musikverein für Steiermark
Telefon:
+43.316.829 924
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stefaniensaal, Grazer Congress
Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.