Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musikverein für Steiermark – 2. Liederabend mit Mauro Peter

Mittwoch, 23. November von 19:30 bis 21:30

Mittwoch,  23. November 2022, 19:30 Uhr, Stefaniensaal

Lieder von Ludwig van Beethoven | Felix Mendelssohn Bartholdy | Hugo Wolf | Wolfgang A Mozart

„Der Über-Tenor“ (Neue Zürcher Zeitung)

 Der Redakteur der Neuen Zürcher Zeitung ist bei Weitem nicht der einzige, der auf Superlative zurückgreifen muss, wenn es um Mauro Peter geht. Dass da ein ganz Großer heranwächst, das hat vor allem Helmut Deutsch schon früh erkannt und sich des Nachwuchstenors angenommen. Daraus ist eine enge langjährige Zusammenarbeit geworden. Mauro Peter sei, so die Kleine Zeitung, „ein offener, neugieriger Geist“. Die besten Voraussetzungen also für einen Künstler, gerade für die Beschäftigung mit einer derart vielgestaltigen Gattung wie dem Kunstlied. Bei seinem Liederabend am 23. November 2022 wird der Schweizer Ausnahmesänger Werke von Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy,  Hugo Wolf und Wolfgang A. Mozart interpretieren – unterstützt von seinem Mentor, dem Musikvereins-Ehrenmitglied und „Meister unter den Liedbegleitern“ (Kleine Zeitung) Helmut Deutsch, der heuer übrigens bereits sein 50-Jahr-Jubiläum im Musikverein feiert. Dass der häufig zu hörende Vergleich von Mauro Peter mit dem legendären Fritz Wunderlich gerechtfertigt ist, davon kann sich das Grazer Publikum an diesem Abend selbst überzeugen!

mehr Info

Foto: Mauro Peter (c) Susanne Flesch

Details

Datum:
Mittwoch, 23. November
Zeit:
19:30 bis 21:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Musikverein für Steiermark
Telefon:
+43.316.829 924
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stefaniensaal, Grazer Congress
Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.