Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NEUE REIHE – DER DOPPELTE GAST | Literatur – Online

Samstag, 21. November

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Montag, 30. November 2020 wiederholt wird.

Literatur-Reihe ,Der doppelte Gast‚, Ausgabe #1 und #2 online als Video-Mitschnitt | Ausgabe #3 vom 27. November wird auf das Frühjahr 2021 verschoben

‚Der Doppel Gast‘ mit Thomas Ballhausen und Herwig Brunner

‚Der Doppel Gast‘ mit Franz Dodel und Mila Haugová

Franz Dodel & Mila Haugová, mit der Zeit wird selbst ein Papagei vermutlich‘

Die Literaturreihe ,Der doppelte Gast‘ bittet den Schweizer Autor Franz Dodel und die slowakische Dichterin und Übersetzerin Mila Haugová gemeinsam auf die Bühne.

Es begegnen einander ein moderner Odysseus und eine bittersüße Honigmacherin, die den Besuchern herrliche Gastgeschenke mitbringen: „Zwischen zwei Leeren“, das erst im Oktober 2020 erschienene Werk Haugovás & Dodels 2019 erschienener Band „Nicht bei Trost“.

Und während der eine an einem endlosen Kettengedicht schreibt und Gott und die Welt in zigtausend feinen Dreizeilern auf den Punkt bringt, (Franz Dodel schreibt seit 2002 im Silbenfieber „5-7-5-7“), zieht die andere um ihren naturnahen Alltag Honigkreise, einzigartig und sehr lyrisch. Ein moderner Odysseus, der seine Natureindrücke, seine philosophisch-religiösen Betrachtungen, seinen Bilderblick, sein antikes Gewissen analysiert und reflektiert – und gerade deshalb, getrost von sich behaupten kann, nicht bei Trost zu sein, wird an diesem Abend  auf eine Honigmacherin treffen, die zwischen zwei Leeren, zwischen zitternder Sprachschärfe und wortlosem Dasein ihre bittersüßen Texte schreibt,  immer in der Hoffnung auf ein zerbrechliches, zart summendes Gleichgewicht.

Kuratorin & Moderatorin: Barbara Rauchenberger

Anmeldung erforderlich: online über kultum.at / 0316 7111 3331 / tickets@kultum.at

mehr Info

Foto © Der_doppelte_Gast, Kultum Graz

Details

Datum:
Samstag, 21. November
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Kulturzentrum bei den Minoriten
Telefon:
+43.316.711 133
Website:
www.kultum.at

Veranstaltungsort

Online
Steiermark Österreich + Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.