Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONCE UPON A TIME | Ausstellungseröffnung

Samstag, 29. Mai von 18:00 bis 20:00

29. Mai 2021, 18.00 Uhr, Dom im Berg. Ausstellungsdauer: 30. Mai 2021 – 30. November 2021, Ort: Schlossbergstollen | Schlossbergplatz | Graz, Öffnungszeiten: täglich von 8 – 24 Uhr

ONCE UPON A TIME zielt darauf ab, Fragen über die Identität der menschlichen Spezies und die Folgen des Ökozids, für den wir verantwortlich sind, zu stellen.

In den letzten 25 Jahren gingen weltweit 1,3 Millionen Quadratkilometer Wald verloren – eine Fläche, die größer ist als die Fläche Südafrikas. Darin nicht eingeschlossen ist die Zahl der Bäume, die jedes Jahr von Grundeigentümern und lokalen Behörden aus wirtschaftlichem Interesse zerstört werden.

ONCE UPON A TIME entsteht aus der Besorgnis über den Zustand unseres Planeten und die ökologische Katastrophe, in der sich die Erde als Folge unserer Ablehnung dieses uralten Verständnisses unserer Welt befindet.

Ada Kobusiewicz – Projektleitung, Kuratorin – Benjamin Klug – kuratorische Assistenz – Radmila Stanković – Grafik – LidIja Krienzer Radojević – Kulturvermittlung – Cormac Franklin – Texte – Astrid Klug – Öffentlichkeitsarbeit

mehr Info

Foto © Radmila Stankovic

Details

Datum:
Samstag, 29. Mai
Zeit:
18:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Dom im Berg
Schloßbergplatz 1
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43/316/8008-9000
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.