Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

open music – Jim & The Schrimps | Konzert

Sonntag, 11. Dezember von 20:00 bis 22:00

Sonntag, 11. Dezember 2022, 20.00, Stockwerk, Graz

Asger Nissen alto saxophone
Julius Gawlik tenor saxophone
Felix Henkelhausen double bass
Jim Black drums

Der vor geraumer Zeit aus Brooklyn, New York, nach Berlin zugezogene Schlagzeugveteran Jim Black präsentiert einmal mehr eine brandneue, in jeder Hinsicht „junge“ Band, die einige der besten jungen Jazzkiller Berlins enthält. Mit dem dänischen Altsaxophonisten Asger Nissen und den deutschen Schreddern Julius Gawlik am Tenorsaxophon und Felix Henkelhausen am Bass komponiert und spielt diese starke, harte und schnell swingende Band, inspiriert von der Musik Ornette Colemans, Thelonious Monks, Paul Motians und Joe Hendersons, eigene Stücke für Quartett.

Die Covid-Lockdowns waren für die Künstler in vielerlei Hinsicht sehr schwierig, boten aber gleichzeitig die Gelegenheit, Pläne für eine effektivere und nachhaltigere Zukunft als Künstler zu überdenken, neu zu bewerten und zu entwerfen. Black: „Im vergangenen Jahr begann ich, mich musikalisch ruhelos zu fühlen, und ich brauchte eine neue Herausforderung für mich. Das Bedürfnis nach etwas wie der Energie, die man im Extremsport findet, oder vielleicht wie der Nervenkitzel beim Fahren eines Präzisionssportwagens, führte dazu, eine Band zu gründen, die diese Dringlichkeit und Energie widerspiegelt.“

Jim & The Schrimps werden noch dieses Jahr ihr Debütalbum für das Schweizer Label Intakt aufnehmen und veröffentlichen. Bei „open music“ ist die Band – wie so oft erstmals in Graz – live zu erleben.

https://www.jimblack.com/Jim_Black_dotcom/BIO.html

https://www.instagram.com/juliusgawlik/?hl=de

https://www.felix.henkelhausen.net/

Asger Nissen

mehr Info

Foto (c) Cristina Marx

Details

Datum:
Sonntag, 11. Dezember
Zeit:
20:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

open music

Veranstaltungsort

STOCKWERKJAZZ
Jakominiplatz 18
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0676.31 59 551
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.