Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open Stage – Bands: BLACK CHAMELEON (A) | Konzert

Donnerstag, 30. September von 19:30 bis 22:00

Do. 30. September, Einlass: 19:30 Uhr, Eintritt: freiwillige Spende

Im Aufkommen existenzialistischer Fragen und der Überwindung von Depressionen sowie dem Kampf mit Schizophrenie werden die Abgründe der menschlichen Seele sichtbar. BLACK CHAMELEON erzählen uns davon. Die fünf Hardrocker aus der Steiermark, deren Musik auf die Erschaffung von Groove, Melodie und Aggressivität abzielt, mischen Metal, Rock und Funk, um ihre extravagante Philosophie ihrem Publikum näherzubringen. Dabei erhält jedes Instrument ausreichend Spielraum um für sich selbst zu glänzen. Ein facettenreicher Gesang legt sich über ein grooviges Riffkonstrukt der Gitarre, das durch virtuose Bassläufe und eingängige, straighte Drumbeats verstärkt wird. Eingepackt wird ihre emotionale Musik in modernen, rockigen Sound. In der Szene sind BLACK CHAMELEON noch ein unbeschriebenes Blatt, was sich aber mit zunehmender Livepräsenz bald ändern dürfte. Stay tuned for Finest Groove Metal.

https://www.facebook.com/blackchameleonofficial/

mehr Info

Foto © Black Chameleon, EXPLOSIV

Details

Datum:
Donnerstag, 30. September
Zeit:
19:30 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Explosiv

Veranstaltungsort

Explosiv
Bahnhofgürtel 55a
8020 , Steiermark 8020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0676/347 80 28
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.