Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Panther Resident Antonia De La Luz Kašik – Artist Talk

Donnerstag, 10. November von 18:00 bis 20:00

Donnerstag, 10. November 2022, 18:00 Uhr Halle für Kunst Steiermark

Im Rahmen der Panther Residency hat Antonia De La Luz Kašik einen neuen Film sowie eine Installation entwickelt. In ihrer filmischen Arbeit lotet sie technische Möglichkeiten von analoger Kamera und Filmmaterial aus. Anknüpfend an bestehende Arbeiten entwickelt die Künstlerin für die Teilnahme an Systems of Belief einen neuen Film, der sich an den Grenzen des Mediums bewegt. An die Kamera werden optische Konstruktionen angebracht, welche zwischen Apparat und Außenwelt geschaltet sowohl die abgebildete Wirklichkeit transformieren, als auch selbst Teil des Bildes werden. Dabei entstehen kaleidoskopische Bildwelten, die den Blick spiegeln und abstrahieren. Neben den neuen Film werden in der Ausstellung ebenfalls die Objekte gezeigt, die sie genutzt hat, um den Film zu produzieren. Der Talk widmet sich Fragen nach den verschiedenen Strängen ihres Werkes und ihrer Arbeitsweise.

Antonia De La Luz Kašik

*1993 Graz, lebt in Wien

studierte Grafik und visuelle Kommunikation an der Universidad Mayor de San Simón in Cochabamba, Bolivien und absolvierte 2018 die Friedl Kubelka Schule für unabhängigen Film in Wien. Derzeit studiert sie Video und Videoinstallation an der Akademie der bildenden Künste Wien und entwickelt eigene künstlerischen Projekten mit dem analogen Medium Film, sowie Animation, Zeichnung, Druckgrafik und Fotografie. Als Kamerafrau arbeitet sie in Kollaboration mit anderen Künstler*innen, zuletzt für die Performances von Eva Sommer und den Spielfilm Beatrix von Lilith Kraxner und Milena Czernovsky.

mehr Info

Foto (c) Antonia De La Luz Kašik, Zyklop (1 – 7), 2022 mit Andi Gruber, 16mm-Film, digitalisiert, 7 Min. Filmstill, Courtesy die Künstlerin

Details

Datum:
Donnerstag, 10. November
Zeit:
18:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Halle für Kunst Steiermark
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.