Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Präsentation Fassadenprojekt Explosiv | Outdoor, Online – Video

Dienstag, 29. Dezember 2020 von 8:00 bis Mittwoch, 30. Dezember 2020 von 7:59

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum Donnerstag, 31. Dezember 2020 wiederholt wird.

Das Konzept „hinter der Fassade“
Das Zentrum ist explosiv; ein heller Brennpunkt von dem aus sich viel bewegt (Kultur/Veranstaltungen/Konzerte), dargestellt als Licht und Teile, welche Kontakt zum Zentrum haben.
Das Zentrum zieht an und ist ein heller Anziehungspunkt für alles und jede/n, der/die aus der Umgebung zum Zentrum Bezug suchen. Alle Elemente sind mit dem Zentrum und miteinander vernetzt.
Die Fassade erscheint als einheitliches Bild über die Front des Haupthauses. Die Architektur des Hauses harmoniert mit der Malerei.
Das Erscheinungsbild wirkt für die Menschen die dort ein- und ausgehen (Publikum/Vereinsmitglieder/Musiker) optisch ansprechend. Es animiert zum „anders sein dürfen“, in Zeiten wo alle Orte von Designs weltweiter Konzerne dominiert werden.
Das Fassadenbild soll weit hinaus (Bahnhofsgürtel/Babenberger-Straße), interessant, optisch eindeutig und klar erkennbar das Explosiv repräsentieren.

zum Video

mehr Info

Foto © Explosiv Graz

Details

Beginn:
Dienstag, 29. Dezember 2020 von 8:00
Ende:
Mittwoch, 30. Dezember 2020 von 7:59
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Explosiv

Veranstaltungsort

Explosiv
Bahnhofgürtel 55a
8020 , Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0676/347 80 28
Website:
www.explosiv.at

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.