Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

RICHARD WAGNER-GALA | Konzert

Dienstag, 13. Juli von 8:00 bis 17:00

Dienstag, 12. Oktober 2021, 19.00 Uhr, Ort: Stefaniensaal /Musikverein Graz

PHILIPPE JORDAN

ORCHESTER DER WIENER STAATSOPER

ANJA KAMPE Sopran | STUART SKELTON Tenor

KWANGCHUL YOUN Bass

Richard Wagner | Die Walküre, WWV 86b, Erster Aufzug, Auszüge aus Götterdämmerung, WWV 86d

Es ist eine besondere Freude, die Kooperation zwischen der Wiener Staatsoper und dem Musikverein Graz am 12. Oktober 2021 zu intensivieren. Die Verbindung der Wiener Staatsoper mit Graz reicht bis in die 1930er Jahre zurück, als Direktor Clemens Krauss im Rahmen der Grazer Festspiele Richard Strauss’ Der Rosenkavalier dirigierte. In der Folge gab es Gastspiele des Wiener Staatsballetts und Auftritte des Chores der Wiener Staatsoper bei Musikvereins-Konzerten unter der Leitung von Carl Melles, Constantinos Carydis, Nikolaus Harnoncourt oder Adam Fischer, der 2015 die Festvorstellung des Fidelio im Rahmen 200 Jahre Musikverein Graz leitete. In der Geschichte des Musikvereins gastierten mit den Dirigenten Karl Böhm, Herbert von Karajan oder Lorin Maazel mehrere frühere Direktoren des Hauses am Ring in Graz, ebenso wie der ehemalige Musikdirektor Franz Welser-Möst.

Philippe Jordan leitete seit seinem Debüt im Musikverein Graz im März 2002 dort bereits 21 Konzerte.

„Die Wiener Staatsoper hat ein Opernhaus für ganz Österreich zu sein. Es hat gute Tradition, dass sie diesem Auftrag auch durch Gastspiele innerhalb Österreichs nachkommt. Ich freue mich daher sehr, dass das erste Gastspiel der neuen Direktion uns in den Musikverein Graz führt — und umso mehr, als es von Musikdirektor Philippe Jordan, dem ehemaligen Chefdirigenten der Grazer Oper, geleitet werden wird.“

Dr. Bogdan Roščić, Direktor der Wiener Staatsoper

„Ich bedanke mich sehr bei Staatsoperndirektor Bogdan Roščić und seinem Team, dass unsere Planungen zur Kooperation in der Richard-Wagner-Stadt Graz so rasch mit Werken dieses Meisters zur Umsetzung kommen werden.“

Dr. Michael Nemeth, Generalsekretär des Musikverein Graz

Sämtliche Maßnahmen und Informationen in Hinblick auf Covid-19 finden Sie auf der Website www.musikverein-graz.at. Gerne sind wir auch telefonisch unter 0316 82 24 55 für Sie erreichbar.

mehr Info

Foto © PhilippeJordan c Michael-Poehn, Musikverein Graz

Details

Datum:
Dienstag, 13. Juli
Zeit:
8:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Musikverein Graz
Telefon:
0316 82 99 24
E-Mail:
konzert@musikverein-graz.at
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stefaniensaal, Grazer Congress
Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.