Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

« Alle Veranstaltungen

April 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Montag, 20. April
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Mittwoch, 6. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Freitag, 22. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

April 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Dienstag, 21. April
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Donnerstag, 7. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Samstag, 23. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

April 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Mittwoch, 22. April
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Freitag, 8. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Sonntag, 24. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

April 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Donnerstag, 23. April
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Samstag, 9. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Montag, 25. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

April 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Freitag, 24. April
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Sonntag, 10. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Dienstag, 26. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

April 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Samstag, 25. April
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Montag, 11. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Mittwoch, 27. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

April 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Sonntag, 26. April
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Dienstag, 12. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Donnerstag, 28. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

April 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Montag, 27. April
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Mittwoch, 13. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Sammlungsaufruf – Volkskundemuseum | Online

Freitag, 29. Mai
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Online Steiermark Österreich + Google Karte

Den Alltag mit dem Coronavirus dokumentieren Ein wichtiges Anliegen des Volkskundemuseums ist es, auch Veränderungen und Einschnitte in die Gesellschaft zu dokumentieren. Kuratorin Birgit Johler: „Corona erfordert von uns allen neues Alltagshandeln und auch Strategien, mit dieser schwierigen und sich tagtäglich ändernden Situation zurechtzukommen."  Was gesucht wird Das Volkskundemuseum möchte den aktuellen Umgang mit der Pandemie dokumentieren und sammelt deshalb Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten von Corona sichtbar machen. Dies können beispielsweise sein: eine Aufmunterung für Mitbewohner/innen,…

Mehr erfahren »

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.