Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SCHÖN VERMÄHLT | Ausstellung

Freitag, 17. Januar von 10:00 bis 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 19. Januar 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis Sonntag, 19. Januar 2020 wiederholt wird.

zu sehen bis 19.01.2020, Schließtage: 21.12.2019–01.01.2020

SCHÖN VERMÄHLT ist die bislang umfangreichste Einzelausstellung von Kamilla Bischof (*1986 Graz, lebt in Berlin), einer wesentlichen österreichischen Künstlerin der jungen Generation. In einem offenen Parcours zeigt Bischof eine neue Serie von großformatigen Gemälden, die am Realen angelehnt in phantastische Welten führen. Ein eigens gestaltetes Künstlerbuch zeigt die Doppelbegabung der Künstlerin und Literatin, in dem sie aktueller Malerei und Fotografie eine bildhaft durchbrochene Prosa gegenüberstellt.

Rahmenveranstaltungen
12.12.2019 18:00 Melanie Ohnemus, Plastik kaufe ich nur gebraucht oder gefunden, Vortrag
09.01.2020 18:00 Sandro Droschl, Kuratorenführung
16.01.2020 18:00 Sonja vom Brocke, Düngerkind, Lesung

Kunstvermittlung
14.12.2019 15:00 Keyvan Paydar, Paint!, Malworkshop
18.01.2020 15:00 Paint!, Freie Malwerkstatt

mehr Info

Kamilla Bischof, Aloe Vera, 2019, Photo: Ingo Kniest.

Details

Datum:
Freitag, 17. Januar
Zeit:
10:00 bis 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstalter

Künstlerhaus, KM – Halle für Kunst & Medien
Telefon:
+43.316.740 084
Website:
www.km-k.at

Veranstaltungsort

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien
Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.