Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

STYRIAN OPEN Lesliehof – Waren einmal Revoluzze | Steiermark- Premiere, Kino

Donnerstag, 20. August von 20:30 bis 22:00

DO 20. August 2020,  20 Uhr 30

In Anwesenheit von Johanna Moder, Manuel Rubey und Marcel Mohab

Was bedeutet politisches Handeln? Weil Helene nicht immer nur reden, sondern endlich etwas tun will, verhilft die Richterin ihrem
Exfreund Pavel zur Flucht aus Russland. Pavels Ankunft mitsamt Familie in Österreich führt aber nicht zu politischem, sondern zu
privatem Widerstand und ungeahnten Konfrontationen im Beziehungsgeflecht. Schonungslos entlarvt Johanna Moder die narzisstische Haltung vermeintlich engagierter Städter als zynische Farce, wenn es darum geht, anderen zu helfen. (Diagonale, Anna Steinbauer)
In Kooperation mit Diagonale

https://www.facebook.com/sommerkinogra

https://www.facebook.com/styriaopen

https://www.wanderkino.com

https://www.styrianopen.info

mehr Info

Foto © Styrian Open, Wanderkino

 

Details

Datum:
Donnerstag, 20. August
Zeit:
20:30 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Wanderkino
Website:
www.wanderkino.com

Veranstaltungsort

Joanneumsviertel Graz
Kalchenberggasse
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.