Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TELETREFFS aus dem ANNENViERTEL – Online Sachen zusammen machen

Samstag, 23. Mai

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 31. Mai 2020 wiederholt wird.

Was ist ein Teletreff im ANNENViERTEL??

Unser Verein hat es immer zum Ziel,  die Leute aus dem Viertel, die immer  „Warum macht ihr nicht dieses und jenes? …“ sagen, dazu zu bringen selbst aktiv zu werden. Sie sollen selber, so wie wir, analoge Formate zur Verbesserung der Kommunikation zwischen den Menschen anzubieten, wie z.B.:

  • unsere Tischtennisrundgangerl im Volksgarten
  • Yoga für ALLE
  • gemeinsam Garteln
  • Spaziergänge aus verschiedensten Blickwinkeln auf ihr Viertel
  • Hinterhofflohmärkte
  • und sonstige lustige Sachen,

Da dar aufgrund der aktuellen Gegebenheiten nicht möglich ist, hatten ein paar Exil-ANNENViERTLERiNNEN, nämlich Johanna und Nana (fragt jetzt nicht wer das ist, das erklären wir euch wenn wir uns sehen), die Idee einfach alles auf Teletreffs zu verlegen.

Und flup, das machen wir jetzt.

Also:

Bei unserer Reihe „TELETREFFS aus dem ANNENViERTEL – online Sachen zusammen machen“ könnt ihr ALLE mitmachen. Egal ob BewohnerIn des ANNENViERTELS oder des ANNENVERSUMS …

Wir suchen Leute, die

  • Yoga, Pilates, Turnen und andere Bewegungsangebote vormachen
  • vorlesen, schauspielern und singen
  • einen Workshop oder ein Kaffeekränzchen anbieten…

Alles abgestimmt mit uns. Wir organisieren online einen Zeitplan mit Veranstaltungen um etwas Struktur in den Alltag zu bringen,  den wir in nächster Zeit ohne echte soziale Kontakte verbringen werden.

Wichtig: Es muss gratis und für ALLE sein. (Spenden auf freiwilliger Basis, selbstorganisiert, sind erlaubt, aber nicht obligat.)

Als Live-Plattformen empfehlen wir Zoom (wir haben einen Account) und für Livestreams Facebook, Instagram und Youtube.

Es können auch etwas andere Angebote sein, wie

  • Vorlesen eines russischen Liebesgedichtes in Originalsprache
  • Vogelstimmen-Gezwitscher lernen
  • und ähnliches.

Für die Anzahl der interessierten TeilnehmerInnen können wir leider nicht garantieren. Manchmal nimmt 1 Person teil (in Worten: eine), manchmal viele Personen (in Worten: fünfzig).

Egal, wir freuen uns auf euch!

Es kann übrigens jede und jeder mitmachen! Denn mit den TELETREFFS aus dem ANENNViERTEL wird’s dezentral. Übrigens, das ANNENViERTEL hat keine Grenzen, sein Zentrum bildet lediglich die ANNENSTRASSE!!

Hier findest du eine Übersicht der aktuellen Teletreffs.

Anleitung

Wie machst du mit bei „TELETREFFS im ANNENViERTEL – ONLINE ZUSAMMEN SACHEN MACHEN“:

1) IDEE

Du überlegst dir was du mit anderen Menschen machen oder was du zeigen möchtest. Das kann alles mögliche sein, z.B. Yoga, Meditation, Tutorial, Lesung, Kaffekränzchen, Wohnzimmerkonzert, Workshop, Kochshow, Turnen, Pilates, … Keine Sorge, wir helfen bei der Umsetzung.

2) EINTRAGEN IN DEN TELETREFF-ZEITPLAN

Dann suchst du dir einen Tag und eine Uhrzeit, wo du Zeit hast deinen Online Treff abzuhalten und trägst dich in den Zeitplan, den wir beim ANNENViERTEL erstellt haben selbst ein.

Den Zeitplan findest du hier:  www.bit.ly/teletreff-annenviertel . Du kannst uns aber auch an news@annenviertel.at eine Nachricht schicken und wir erledigen das gemeinsam.
3) WAS BRAUCHST DU UM DEN TELETREFF ZU MACHEN
Du benötigst ein Handy/Laptop/PC das in der Lage ist Video Livestreams zu machen und eine Internetverbindung.
Wir empfehlen euch Zoom, Skype oder Livestreams über Facebook und Instagram. Bisher haben wir gute Erfahrungen mit Zoom gemacht.
4) FACEBOOK-EVENT SELBST ERSTELLEN 
Du erstellst selbst ein öffentliches Facebook-Event (Achtung, es ist wichtig darauf zu achten, dass es tatsächlich öffentlich ist und NICHT privat. Während du das Event erstellst wirst du danach gefragt, ob du es öffentlich oder privat erstellen möchtest.), und beschreibst kurz was du vor hast. Bitte gib uns (ANNENViERTEL) als Mitveranstalter an.

Wir veröffentlichen und teilen eure Events laufend auf unserer Facebook Seite und auf der Website.

In der Facebook-Gruppe ANNENViERTEL selber machen könnt ihr selbst aktiv werden.

Du kannst dich bei Fragen auch jederzeit bei uns melden: news@annenviertel.at
Eure ANNENMUTTIS
ANNA, MARIA & VERENA

Foto © Teletreff, Annenviertel

Details

Datum:
Samstag, 23. Mai
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Verein Stadtteilprojekt ANNENViERTEL
Telefon:
+43 316 335544
E-Mail:
news@annenviertel.at
Website:
www.annenviertel.at

Veranstaltungsort

Online
Steiermark Österreich + Google Karte

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.