Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Landscape City / Die Landschafts-Stadt Miró Rivera Architects, Austin/Texas | Ausstellung

Samstag, 15. Januar von 10:00 bis 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 23. Januar 2022 wiederholt wird.

Ausstellungsdauer: 26. Oktober 2021 bis 23. Januar 2022, Öffnungszeiten: Di–So, 10–18 Uhr, Kostenlose Führungen: jeden Samstag um 15 Uhr und Sonntag um 11 Uhr, Ort: HDA – Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2, 8020 Graz

Ob in den historischen Stadtvierteln, auf dem Campus der University of Texas oder den westlichen Hügeln – Austin passt sich seinen Wasserläufen, Grüngürteln und der hügeligen Topografie an, alles überdacht durch einen phänomenalen Baldachin des gewachsenen Baumbestandes. Um die vielen Wassereinzugsgebiete, Grundwasserspeicher, Höhlen, Lebensräume für Wildtiere und Feuchtgebiete innerhalb der Stadtgrenzen zu schützen, wird die Stadtentwicklung sorgfältig reguliert. In einer Landschafts-Stadt wie Austin zu Entwerfen bedeutet, sich mit dem vorhandenen Baumbestand, Wurzelzonen, Felsen, Überschwemmungsgebieten, invasiven Algen, Sedimentteichen, der Brutzeit von Grasmücken u.v.m. vertraut zu machen. Die Ausgewogenheit und das wie selbstverständlich wirkende, harmonische Zusammenspiel von Architektur und Natur zu erhalten ist das Credo von Miró Rivera Architects.

Juan Miró und Miguel & Rosa Rivera haben ihr Büro vor über 20 Jahren in Austin gegründet. Das HDA zeigt erstmals anhand der drei Themenbereiche „Bäume“, „Wasser“, „Menschen“ die Arbeitsweise der Architekturbüros und stellt ausgewählte Projekte vor, welche die Wechselwirkungen zwischen Stadt, Natur, Architektur und ihren Einfluss auf Lebens- und Arbeitsräume verhandeln.

Im Rahmen der Ausstellung finden zwei Diskussionsveranstaltungen mit spannenden ReferentInnen statt. U.a.: Lisa Maria Enzenhofer / Breathe Earth Collective, Graz

Sanne van Manen / MVRDV, Rotterdam (NL), Martin Reuter / Ingenhoven Architects, Düsseldorf (DE) , Rudi Scheuermann / Arup, Berlin (DE) Mira Kirchner / MK Landschaftsarchitektur, Wien

Ein 3G-Nachweis ist erforderlich.

Mehr Info

Foto: Fußgängerbrücke / Pedestrian Bridge, Miró Rivera Architects © Ibai Rigby

Details

Datum:
Samstag, 15. Januar
Zeit:
10:00 bis 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

HDA
Telefon:
+ 43 316 323 500
E-Mail:
office@hda-graz.at
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

HDA
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.