Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Landscape City: Panel II – Prima Klima! Wie Fassadenbegrünung dem städtischen Klima helfen kann

Mittwoch, 12. Januar von 18:30 bis 20:00

VORTRÄGE & DISKUSSION, 12.01.2022, 18.30 Uhr, Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2, 8020 Graz

Im zweiten Panel im Rahmen der aktuellen Ausstellung „The Landscape City“ im HDA präsentieren Mira Kirchner / MK Landschaftsarchitektur, Wien, Martin Reuter / Ingenhoven Architects, Düsseldorf, und Rudi Scheuermann / Arup zahlreiche Beispiele dafür, wie Fassadenbegrünung das städtische Klima verbessern und einen wesentlichen Beitrag zu einer nachhaltigen und ökologischen Stadtentwicklung leisten kann.

Nicht erst seit der Klimakrise und der neu entfachten Diskussion über mehr „Grün in der Stadt“ während der Corona-Pandemie wird die Frage nach einer ausgewogenen Balance zwischen Grünräumen und bebauten Flächen neu verhandelt. Stadtgrün leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz, denn seine kühlende Wirkung in Sommer verhindert die Aufheizung von Plätzen, Straßen und Gebäuden. Zudem verbessert Begrünung nachweislich das Mikroklima, reduziert die Lärmbelastung und hilft, den Feinstaub aus der Luft zu filtern. Wissenschaftlichen Studien zufolge wirken sich Grünräume darüber hinaus auch positiv auf die menschliche Psyche aus.

Vor Ort ist ein 2G-Nachweis zu zeigen. (Es gelten die aktuellen Corona-Schutzbesimmungen)

Um Voranmeldung wird gebeten. > Hier geht’s zur Anmeldung

mehr Info

Foto v.l.n.r. © Arup; ingenhoven architects / HGEsch; Beate Engelhorn

Details

Datum:
Mittwoch, 12. Januar
Zeit:
18:30 bis 20:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

HDA
Telefon:
+ 43 316 323 500
E-Mail:
office@hda-graz.at
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

HDA
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.