Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Theater am Lend – Moosbrugger will nichts von sich wissen | Theater

Donnerstag, 16. Februar von 20:00 bis 22:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 17. Februar 2023

Donnerstag,16. und Freitag, 17. Februar 2023, 20:00 Uhr, Theater am Lend

Die Figur Moosbrugger aus Robert Musils 1930 erschienenen dreibändigen Roman „Mann ohne
Eigenschaften“ ist inspiriert durch Christian Voigt, der 1910 in Wien eine Gelegenheitsprostituierte
in einem wahren Blutrausch ermordete. Der Fall erregte damals große Aufmerksamkeit,
insbesondere in der Frage nach der Zurechnungsfähigkeit des Täters.
In „Moosbrugger will nichts von sich wissen“ lässt Elfriede Jelinek Moosbrugger, den brutalen
Frauenmörder, einen Monolog („oder was auch immer das ist“) sprechen.

Mehr Info

Bild: (c) Philipp Rirsch

Details

Datum:
Donnerstag, 16. Februar
Zeit:
20:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Theater am Lend
Telefon:
+43.664.844 3599
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Theater am Lend
Wienerstr. 58a
Graz, 8020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
06648443599
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.