Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater | Weltuntergang oder „Die Welt steht auf kein‘ Fall mehr lang“

Freitag, 12. Juli von 20:15 bis 22:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:15 Uhr am Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 27. Juli 2019 wiederholt wird.

Die Welt steht auf keinen Fall mehr lang. Zwei Wochen, um genau zu sein. Denn die Planeten haben in einer Notfallskonferenz beschlossen, die Erde von diesen lästigen Menschen zu befreien. Dazu engagieren sie einen Kometen, der wie ausgehandelt auf die Erde zu rast. Und was tun die Menschen mit dem Wissen, dass nun alles bald vorbei sein wird? Der Professor Guck möchte jedenfalls noch nicht aufgeben und will alle Menschen rund um ihn wachrütteln: Doch die Reichen profitieren von dem Weltuntergangshype und die Armen müssen ohnehin schauen, wie sie die nächsten Stunden überleben. Wie kann diese Welt dann noch gerettet werden?

Die Welt hätte schon des Öfteren untergehen sollen, aber ist sie dann schließlich doch nicht. Verschwörungstheoretiker und Vollzeitfanatiker beschwören immer weiter den Untergang; aber auch viele der breiten Masse sehen politisch die Welt auf ein Ende zu schlittern. Haben wir unseren Optimismus verlernt?

mehr info

Foto(c): WUG

Details

Datum:
Freitag, 12. Juli
Zeit:
20:15 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Verschiedene Orte, Steiermark
Steiermark Österreich + Google Karte

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.