Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ein neuer alter Obstgarten in Eggenberg – Themenführung – „Blühendes Erbe mit Äpfeln, Quitten und Birnen“

Sonntag, 16. Oktober von 11:30 bis 13:00

Sonntag, 16. Oktober 2022 von 11:30-13:00 Uhr, Treffpunkt: Schloss Eggenberg, Shop

In einem Teil des Parks bot sich die Möglichkeit, eine Erinnerung an die ehemaligen Obstwiesen, die sich seit 1755 zwischen den hohen Heckenwänden des Ziergartens befanden, zu erschaffen und so eine kleine Vorstellung vom Eggenberger Garten des 18. Jahrhunderts zu geben, dessen Wegestruktur sich dort ungestört erhalten hat. So wurden zumindest einige der kostbaren historischen Obstsorten, die heute vielfach vom Aussterben bedroht sind, wieder angepflanzt, um dem heutigen Publikum etwas von der Vielfalt an Formen, Farben und Geschmack alter Früchte zu vermitteln.

Anmeldung bis spätestens 12 Uhr am Veranstaltungstag erforderlich.

Mehr Info

Foto (c) Universalmuseum Joanneum

 

Veranstaltungsort

Schloss Eggenberg
Graz, Steiermark 8020 Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.