Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vier magische Akkordeons vom Rande Europas – „DANÇAS OCULTAS“ – Konzert

Samstag, 11. März von 19:30 bis 21:30

Samstag, 11. März 2023, 19:30 Uhr, Greith Haus, Kulturverein St. Ulrich in Greith

Hinter dem Namen Danças Ocultas verstecken sich vier Akkordeonisten aus Águeda in der Nähe von Porto, die zu den innovativsten und spannendsten Vertretern zeitgenössischer Klänge aus Portugal gehören. Seit einigen Jahren erobern sie die internationalen Bühnen mit einem beim ersten Hinhören unspektakulären Konzept: ruhig, lyrisch, mehr oder minder traditionell, mit nur vier diatonischen Akkordeons.

Der Name des Quartetts weist darauf hin, dass die vier Musik für Tänze spielen, die erst noch erfunden werden müssen. Der berühmte Fado spielt eine untergeordnete Rolle, eher nehmen sie die traditionelle dörfliche Musik, Tango Nuevo und Kammermusik als Basis für ihre Erkundungen. Sie halten weder akkordeonistische Schnelligkeitswettbewerbe ab noch spielen sie reine Volksmusik. Am ehesten lässt sich ihre zeitlose Kunstmusik wohl als impressionistischer Folk bezeichnen: minimalistische, tiefgründige Klanggemälde voll unerwarteter Wendungen und erhabener Melancholie.

Mehr Info

Foto: Vier magische Akkordeons (c) Emmanuel Crombez

Details

Datum:
Samstag, 11. März
Zeit:
19:30 bis 21:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Greith-Haus | Kulturhaus St. Ulrich im Greith
Kopreinigg 90
Sulmeck-Greith, 8544 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
03465 20200
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.