Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Women In Motion – KINGA TOTH & SILVIA ROSANI (H / I) | Ausstellung | Konzert

Dienstag, 12. November von 20:00 bis 22:00

25 Jahre Stockwerkjazz – Jubiläumsprogramm vom 09.11. bis 29.11.2019 

Das Binnen-I im zeitgenössischen Jazz und der innovativen Improvisationsmusik

Die Rolle der Frau als Instrumentalistin und/oder Komponistin im Zeitalter von Gender-Mainstream, Digitalisierung und interdisziplinärem Selbstverständnis. Im Zentrum unseres Jubiläumsprogrammes womenInmotion stehen Frauen, die sich international als Komponistinnen und/oder Instrumentalistinnen durchgesetzt haben (männliche Begleiter möglich) oder gerade am Weg dazu sind. Daneben sollen aber auch junge Musikerinnen vorgestellt werden, die mit originellen und eigenwilligen Konzepten künstlerische Kontinuität erkennen lassen. Die international renommierten Musikerinnen kommen aus den USA, D, H, I, LV, H, CH und ja, natürlich auch aus A.

Begleitend dazu wird in den Räumlichkeiten des Café Stockwerk die gleichnamige Ausstellung des Grazer Fotografen Peter Purgar zu sehen sein

12. November, 20 Uhr, KINGA TOTH & SILVIA ROSANI (H / I) Musik-Performance-Text + Buchpräsentation „Maislieder“ (Edition Thanhäuser) Der Einladung die rastlose Künstlerin mit einem Duo-Projekt mit der italienischen Komponistin, Klang- und Installationskünstlerin Silvia Rosani gefolgt, die aktuell mit elektronischen Medien arbeitet.

mehr Info

Foto © Kinga Toth, Bild Larissa Zause

Details

Datum:
Dienstag, 12. November
Zeit:
20:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,

Veranstalter

STOCKWERKJAZZ
Telefon:
+43.316.821 433
Website:
http://www.stockwerkjazz.mur.at/

Veranstaltungsort

STOCKWERKJAZZ
Jakominiplatz 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0676.31 59 551
Website:
http://stockwerkjazz.mur.at

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.