Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Working Poor – Prekäre Arbeit – Von Arbeit wirklich leben können! | Anmeldung – Workchop

Dienstag, 17. August

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 22. September 2021 wiederholt wird.

bis 22. Sept. 2021 Ende der Bewerbungsfrist für den Workshop.

InterACT sucht Menschen aus unterschiedlichen Branchen und Arbeitsfeldern, die Erfahrungen mit unsicheren, prekären, atypischen, belastenden oder schlecht bezahlten Arbeitsverhältnissen haben, aber auch Menschen, die als Selbständige über die Runden kommen. Auf kreative Weise wollen wir Raum geben, diese Erfahrungen mit anderen Menschen zu teilen. Wir möchten herausfinden, wie sich die Erfahrungen auf das Leben auswirken und welche Herausforderungen, Probleme und Strategien der Bewältigung damit verbunden sind. Besonders interessiert uns die Suche nach solidarischem Handeln.

Für das Projekt wünschen wir uns vielfältige Sichtweisen. Es geht nicht um Geständnisse. Wir suchen Menschen, die ihre Erfahrungen zu diesem Thema gerne mit anderen teilen möchten und die sich dafür engagieren wollen, dass die Stimmen derjenigen gestärkt werden, die mit prekären Arbeitsverhältnissen zu kämpfen haben.

Workshop: 4. – 8. Oktober 2021, jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr

Ausführliche Information sowie Anmeldeformular. Working Poor / Info-Folder (pdf. 300 kb)
Working Poor / Anmelde-Formular (pdf. 50 kb)

mehr Info

Foto ©  InterACT

 

Details

Datum:
Dienstag, 17. August
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

InterACT
Telefon:
0316 720935
E-Mail:
office@interact-online.org
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online – Anmeldung
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.