Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop | Von der Kunst zur Sprache, von der Sprache zur Kunst

Samstag, 15. Juni

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 30. August 2019 wiederholt wird.

Im Rahmen des Workshops „Von der Kunst zur Sprache, von der Sprache zur Kunst“ im Rahmen der MUWA-Ausstellung zu Ehren des Erfinders der konkreten Poesie EUGEN GOMRINGER haben die Teilnehmer_innen die Möglichkeit, aus der Vielfalt der gezeigten Arbeiten von 27 Künstler_innen aus dem Bereich der konkreten, konstruktiven Kunst ein Werk auszuwählen und dafür eine sprachliche Ausdrucksform zu finden und in einem weiteren Schritt aus vorgegebenen Wörtern eines auszuwählen und dafür eine bildliche Gestaltung zu kreieren. Im zweiten Teil des Workshops wird mit einfachen geometrischen Formen experimentiert – sowohl in Positionierung als auch in Flächengestaltung und schlussendlich erarbeitet jede/r Teilnehmer_in – ausgehend von Dóra Maurers „Hidden Structures“ – mittels Frottage-Technik eine kleine Serie.

Der Workshop dauert ca. 2 Stunden und ist immer vormittags oder Dienstag ganztags für Gruppen (mindestens 8 Teilnehmer_innen) buchbar unter 0316 / 811599 !

mehr info

Foto(c): MUWA

Details

Datum:
Samstag, 15. Juni
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

MUWA – Museum der Wahrnehmung
Telefon:
+43.316.811 599
Website:
http://www.muwa.at/

Veranstaltungsort

MUWA – Museum der Wahrnehmung
Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0316 811599
Website:
http://muwa.at/

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.