Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen sind viele Veranstaltungen abgesagt. Es ist uns leider nicht möglich, den Kalender so kurzfristig im Detail zu aktualisieren. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Veranstaltern und deren Websites.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zur Sache – ANGST – Literaturhaus Graz | Gespräch, Livestream

Dienstag, 9. Februar von 19:00 bis 22:00

Livestream: Dienstag, 09. Februar 2021 um 19 Uhr.  Eine Diskussionsrunde zum Thema „Angst“ mit Constanze Dennig, Irmgard Griss, Christian Lagger und Franz Voves, moderiert vom Herausgeber der Zeitschrift WAS, Michael Steiner. ANGST ist ein vieldimensionales menschliches Grundgefühl. Die Grundformen sind bekannt: Angst vor Veränderung, vor Endgültigkeit, vorm Scheitern, vor Nähe, vor Selbstwerdung, vor mangelnder Selbstachtung.
Und durch Corona haben sich diese verschärft: Angst vor dem Unbekannten, der Bedrohung der eigenen Gesundheit, der Stilllegung wirtschaftlicher und sozialer Aktivitäten.
Auch in einer neuen gesellschaftlichen und politischen Phase der Orientierungslosigkeit macht sie sich breit: Eine immer offener werdende Gesellschaft ist von Ängstlichkeit und Unsicherheit geprägt, mit Angst wird politisch sehr wohl kalkuliert, sie wird strategisch eingesetzt.
Gleichzeitig hat Angst ihre Berechtigung – sie ist eine die Sinne schärfender Schutz- und Überlebensmechanismus und setzt Kräfte fürs Überleben frei.

zum Livestream 

Foto © Literaturhaus Graz

Details

Datum:
Dienstag, 9. Februar
Zeit:
19:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Literaturhaus Graz

Veranstaltungsort

Online
Steiermark Österreich Google Karte anzeigen

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.