Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

14 Stubenrein Festival

Mittwoch, 18. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 22. September 2019 wiederholt wird.

Wenn der Herbst ins Land zieht, ziehen sich die Murauerinnen und Murauer in ihre Stuben zurück – zumindest seit das Festival „Stubenrein“ die Kulturwelt des Bezirkes gehörig aufmischt. Die Kultur wegholen von großen institutionalisierten Kulturorten hin zu weitmaschig verteilten kleineren Räumen – das ist der Plan hinter „Stubenrein“. 14 STUBEN in 14 Gemeinden bieten Einblicke in die Region, spannende Themen und ein außergewöhnliches Kulturprogramm. mehr info Foto(c): Stubenrein

steirischer herbst ’19 | Grand Hotel Abyss

Donnerstag, 19. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00 Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 13. Oktober 2019 wiederholt wird.

Das Kernprogramm des steirischen herbst ’19 trägt den Titel Grand Hotel Abyss – Grand Hotel Abgrund. Mit diesem eindrücklichen Bild hat der Philosoph Georg Lukács die Haltung europäischer Intellektueller und Kulturschaffender angesichts des aufkommenden Faschismus beschrieben. mehr info Foto(c): steirischer herbst

Ausstellung & Performance | Riccardo Giacconi Options

Freitag, 20. September von 11:00 bis 18:00

Und wenn wir nur noch die Wahl zwischen zweierlei Faschismen hätten? Riccardo Giacconi widmet sich in seiner neuen Arbeit einem abgründig-vertrauten Szenario. Während des Zweiten Weltkriegs hatten die Südtiroler*innen die Option, entweder ins nationalsozialistische Österreich oder in andere Teile des Dritten Reichs auszuwandern, oder aber im faschistischen Italien zu bleiben.

La Caverne a Histoires – La Cueva de Cuentos

Samstag, 28. September von 19:00 bis 21:00

An diesem zweisprachigen Abend nehmen die Erzählerin Bibata Roamba und der Erzähler Abel Solares die Zuhörer*innen mit auf eine Reise durch mündliche Erzähltraditionen aller Welt. Erzählt werden Geschichten, die mit Humor und Liebe über die Welt erzählen.

+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.