Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Kinder und Jugendbuchfestival | bookolino 2019

Freitag, 8. November bis Sonntag, 17. November

Bildwelten und Wortbauten lautet das diesjährige Motto des Kinder- und Jugendbuchfestivals bookolino im Literaturhaus Graz. Daneben lädt das bookoCafé bei Saft, Kaffee und Kuchen zum Verweilen und Schmökern ein und die bookoBörse zum Büchertausch. Highlights am Wochenende An den beiden bookoWochenenden bietet das Festival Programm für die ganze Familie: In die Welt der Gedichte von Christian Morgenstern entführt das Theaterduo Il Segreto di Pulcinella, das Theater Trittbrettl hat Sonnenschein und Regen im Gepäck, während im Illustrationsworkshop mit Nele Brönner mit…

DER GRÜFFELO | Theater

Donnerstag, 14. November von 16:00 bis 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Freitag, 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Samstag, 16. November 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Samstag, 16. November 2019

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 17. November 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Sonntag, 17. November 2019

ab 4 Jahren vom 14.11. bis 17.11.2019 The Gruffalo von Julia Donaldson und Axel Scheffler 1999 – Macmillan Children’s Books Theater Feuerblau bearbeitet die wundervolle Geschichte von Julia Donaldson & Axel Scheffler. Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. mehr Info Foto Clemens Nestroy

NICHT EINMAL DAS SCHWEIGEN – Demokratie! Diktatur? | Theater

Donnerstag, 14. November von 20:00 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 16. November 2019 wiederholt wird.

Termine 7., 8., 9., 14., 15., 16. November jeweils um 20 Uhr  Am 7.November dieses Jahres wird erstmals eine poetische Arbeit der international renommierten Schriftstellerin Aslı Erdoğan auf einer Bühne erscheinen: in Graz! Mit Nicht einmal das Schweigen bringt der Verein Cocon erstmalig eine poetische Arbeit der türkischen Schriftstellerin Aslı Erdoğan auf die Bühne. Die Inszenierung basiert auf dem Roman Das Haus aus Stein, eines der bedeutendsten Werke der Schriftstellerin. Der Ort der Handlung ist nicht identifizierbar, lediglich Umschreibungen der…

Die ÜbÜs | Der Klassenabend | Theater

Freitag, 15. November von 19:00 bis 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Freitag, 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Freitag, 29. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Freitag, 6. Dezember 2019

am 8., 15., 29., November und 6. Dezember 2019 jeweils um 19.00 Uhr Das werkraumtheater führt ihre Übüs-Reihe 2019 mit dem Stück „Der Klassenabend“ fort. Voll auf inspiriert erkunden darin Vater und Mutter Übü die Welt der Musik. Wort-Musik spielt dabei ebenso eine tragende Rolle wie das Schichten von Geschichten. Als Gast verstärkt der vielfach begnadete Musiker und Kettensägen-Performer Steven Harpman die Schauspieltruppe von Rezka Kanzian und Franz Blauensteiner, die im neuen Stück gemeinsam mit Stephan Rausch auf der Bühne…

Zucht | Theater

Samstag, 16. November von 12:00 bis 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Mittwoch, 13. November 2019

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Samstag, 16. November 2019

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Montag, 18. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Mittwoch, 20. November 2019

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Donnerstag, 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Montag, 25. November 2019

Eine Veranstaltung um 12:00 Uhr am Mittwoch, 27. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Donnerstag, 28. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 30. November 2019

Termine: 12., 13., 16., 18., 20., 21., 25., 27., 28., 30. November 2019,  NEUE ZEITEN BRAUCHEN NEUE KÖRPER Junge Performerinnen aus einer Generation, die alles könnte, aber nichts mehr muss, setzen sich einem Experiment aus. Sie begeben sich in den militärischen Drill, geben ab, was sie schwach macht, und streben danach stark zu werden. Es wird befolgt und nicht gefühlt, es wird gehandelt und nicht überlegt. Sie ordnen sich unter, um später oben sein zu können. Ihre Erfahrungen bilden die Grundlage…

IMPRO mit Einlage – die Improtheatershow

Samstag, 16. November von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Montag, 23. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Samstag, 15. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Sonntag, 12. April 2020

am 16. November 2019, 20:00 Uhr, weitere Vorstellungen 23.12.2019, am 15.02. und 12.04.2020

chilipfeffer präsentiert: Improvisationstheater vom Feinsten!
Mit witzig-würzigen Einlagen und schmalzig-gesalzenen Pointen! Im Rahmen der Europäischen Theaternacht 2019

Hänsel und Gretel | Kindertheater

Montag, 18. November von 16:00 bis 17:30

Hänsel und Gretel oder Hannelore und Margarete auf der Suche nach dem Schatz Welche Botschaft kann das Märchen HÄNSEL UND GRETEL heute haben? Sicher nicht die der bösen Steifmutter welche die Kinder im Wald aussetzen möchte und der alten Hexe welche gerne Kinder frisst und dafür im Backofen unter Qualen lebendig verbrannt wird. Wer das den Kindern zeigen möchte um ihre Erwartungen nach der Lektüre des Originales zu befriedigen wird von dieser heutigen und kindgerechten Fassung irritiert sein. Es ist…

Theater | Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt von Peter Handke

Montag, 18. November von 19:30 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:30 Uhr am Montag stattfindet und bis Montag, 25. November 2019 wiederholt wird.

Termine immer montags: 4., 11., 18. & 25 November, jeweils 19:30 Follow the Rabbit setzt ausgewählte Texte des Kultbuches im Innern des Schloßerges um. Wie Handkes Texte ist auch die Performance multiperspektivisch: Wer will, kann die Aufführung wahrnehmen als sinnlichen Trip in eine surreale Sprach- und Umwelt. Gleichzeitig kann man sich beliebig tief hineinbegeben in die philosophischen Ebenen darunter: Wahrheit, Wirklichkeit, Realität, Fiktion, ich, du, wir, sie - alles wird befragt, ohne zu belehren. Die Inszenierung findet in einem 800 Meter langen, mit Schienen verlegten Stollen…

Andreas Kiendl liest … „Leibnitz“ | Lesung

Freitag, 22. November von 19:00 bis 20:30

Es beginnt ganz harmlos: Claudia und Christian Grebien leben mit ihren beiden Kindern im steirischen Leibnitz, das Singen in einem Laienchor ist ihnen als einzige gemeinsame Leidenschaft geblieben. Schon seit einiger Zeit hat das Paar Probleme, aber beide bemühen sich, mit dem engen Leben zurecht zu kommen. Als Claudia erfährt, dass ihre Mutter und ihr Stiefvater nach Kanada auswandern, treibt sie das noch stärker in die Abhängigkeit von Christian und dessen Eltern, mit denen sie eine freudlose Hausgemeinschaft bilden. ..........…

Third Culture Kid | Tanztheater

Freitag, 22. November von 20:15 bis 21:15
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:15 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Mittwoch, 27. November 2019 wiederholt wird.

Vorstellungen: 22./23./26./27. November 2019 jeweils um 20:15 Uhr „Woher kommst du?“ Emese ist in Budapest geboren – sie spricht aber perfektes Steirisch. Das war nicht immer so. In der Volkschule änderte sie erstmals ihren Spitznamen. Und noch als Teenager musste sie nachfragen, was „ogöllt“ heißt und wer oder was Attwenger sind. Doch ihre Anpassungsfähigkeit ist irgendwann ausgeschöpft: Back to the roots! Und vor allem zurück zu den schönen Erinnerungen aus der Kindheit… In ihrem neuen Tanztheaterstück Third Culture Kid beschäftigt…

„Das Kleine Ich bin Ich“ im Knopftheater von FRida & freD

Donnerstag, 5. Dezember von 16:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 8. Dezember 2019 wiederholt wird.

Theater Asou spielt vom 5. bis 8. Dezember jeweils um 16 Uhr „Das Kleine Ich bin Ich“ im Knopftheater von FRida & freD, Friedrichgasse 34, 8010, Graz. Karten reservieren: 0316 872 77 00, info@theaterasou.at Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren, das nicht weiß, wie es heißt. Weil es aber gut ist zu wissen, wer man ist und zu wem man gehört, macht es sich auf die Suche. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt, obwohl es…

FINDUS ZIEHT UM | Theater

Donnerstag, 12. Dezember von 16:00 bis 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Freitag, 13. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Samstag, 14. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 15. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Sonntag, 15. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Donnerstag, 30. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Freitag, 31. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Samstag, 1. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 2. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Sonntag, 2. Februar 2020

ab 4 Jahren I von Sven Nordqvist Termine am 12.12., 13.12., 14.12., und 15.12.2019 sowie am 30.01., 31.01., 01.02., und 02.02,2020 So lustig, so gut. Würde Findus’ Bettchen nicht am Fußende eines anderen Bettes stehen, eines großen Bettes, in dem ein Mensch schläft – der alte Pettersson, der um vier Uhr in der Früh gern noch weiterträumen möchte. Aber wie soll das gehen bei dem ewigen Gequietsche? KARTENRESERVIERUNG & INFORMATION: 0316 872 7700 oder info@theaterfeuerblau.at mehr Info Foto: Theater Feuerblau…

Findus zieht um | Theater | Premiere

Donnerstag, 12. Dezember von 16:00 bis 17:30

4 Jahren I von Sven Nordqvist Termine am 12.12., 13.12., 14.12., und 15.12.2019 sowie am 30.01., 31.01., 01.02., und 02.02,2020
Bong-quiiie-bong-quiiie! Jeden Morgen um 4 Uhr wacht Pettersson durch dieses Gequietsche auf. Was heißt Morgen: jede Nacht. Findus hat ein eigenes Bett bekommen, mit hervorragender Federung, auf dem man wunderbar hopsen kann – wild, ungestüm und voller Freude …

Mord vor Ort – der improvisierte Tatortkrimi | Theater

Sonntag, 12. Januar 2020 von 17:00 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 12. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 22. März 2020

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 10. Mai 2020

jeweils Sonntag 03.11.2019 und 12.01.2020 um 17.00 Uhr; jeweils Sonntag 22.03.2020 und 10.05.2020 um 11.Uhr Es ist wieder soweit, der November lässt 3 Improvisationstheater-Shows erstrahlen.Jede Show für sich lässt sie wieder auferstehen: die Sonnenstrahlen im Gesicht, das herzlichfröhliche Quieken des inneren Kindes. Auf jeden Fall wird's ein Heidenspaß und den Alltag dürft ihr mal Alltag sein lassen. „Sie haben die Nerven, wir bringen die Leiche" Ausgehend von der Leiche, dem Tatort und der Todesart, die vom Publikum definiert wird macht…

+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.