Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Konzert | Hofmaninger & Schwarz Torsten Papenheim

Donnerstag, 21. März von 20:00 bis 23:30

Die beiden Künstlerinnen Lisa Hofmaninger und Judith Schwarz, die seit einigen Jahren sehr erfolgreich zusammenarbeiten, widmen sich dieser Urform des Zusammenklingens aus dem Osten. Ähnlich wie bei den traditionellen Davul-Zurna-Ensembles treffen „Gebläse“ und „Geschläge“ aufeinander: Vor dem Hintergrund einer Architektur der fernen östlichen Vergangenheit, finden sich Sopransaxophon und Schlagzeug, Bassklarinette und Schlitztrommel im zeitgenössischen Dialog und der außergewöhnlichen Interpretation der beiden Musikerinnen. Lisa Hofmaninger, Gebläse – Sopransaxophon, Bassklarinette Judith Schwarz, Geschläge – erweitertes Schlagzeug Torsten Papenheim (*1980) beschäftigt sich als…

Konzert & CD-Präsentation | Peter Lenz – Lithium

Donnerstag, 21. März von 20:00 bis 22:00

Nach dem hochgelobten Debut-Album „Silent Flow“ (Unit Records, 2012) kam 2016 „Lithium“ - Peter Lenz bislang letztes Album als Bandleader - als Co-Release zwischen dem Brooklyner Label Skirl Records und dem österreichischen Label Session Work Records heraus. Der junge steirische Schlagzeuger und Komponist Lenz kann also trotz seiner Jugend inzwischen auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Neben zahlreichen weiteren Stipendien erhielt er 2013 das prestigeträchtige Fulbright Stipendium, mit dem er an der renommierten Manhattan School of Music ein Masterstudium in Jazz-Schlagzeug und…

Konzert | The Killing Popes

Freitag, 22. März von 19:00 bis 21:00

Durchgedrücktes Gaspedal, hochenergetischer Powerjazz und wildes Gemenge aus Art-Rock, Fusion und Punk – das sind uns aber auch welche Päpste (ist da auch Benedikt das Sechzehntel dabei?). Schlagzeuger Oliver Steidle ist vor allem als Mitglied von Der Rote Bereich, Peter Brötzmann, Philm, Klima Kalima und natürlich SoKo Steidle bekannt. Er ist einer der Köpfe der berüchtigten neuen Berliner Musikszene. The Killing Popes sind sein Experimentierfeld zur Entwicklung neuer rhythmischer Ideen und die Möglichkeit, Musikstile miteinander zu verweben, die seine Jugend geprägt…

Festkonzert

Freitag, 22. März von 19:30 bis 21:30

Seit der Gründung der vereinseigenen Singschule im Jahr 1816 bildet der Gesang in all seinen Facetten einen Fixpunkt des kontinuierlich erweiterten Musikvereinsprogramms. Gemeinsam mit dem Chorverband Steiermark und dem Johann-Joseph-Fux-Konservatorium präsentiert der Musikverein in seiner 204. Saison ein ganz besonderes Chorkonzert: Dem Leitmotiv der Saison 2018/2019 folgend, steht dieses Konzert ganz im Zeichen des Mottos BRÜCKEN:BAUEN! Unter der Gesamtleitung von Franz M. Herzog gestalten die Mitwirkenden aus aller Welt einen Abend, der ein Zeichen für Toleranz und friedliches Miteinander setzt.…

Konzert | Anna Absolut (A); Attention Please (A); Not Involved (A)

Freitag, 22. März von 19:30 bis 23:30

ANNA ABSOLUT: gründete sich im Frühjahr 2018 in Graz vor dem Hintergrund „auf die alten Zeiten“ wieder einmal gemeinsam Punk-Rock zu spielen. Schnell stellte sich heraus, dass die unterschiedlichen musikalischen Werdegänge der Bandmitglieder über die Genres Indie, Austropop und House hinweg ihre Spuren hinterließen. Als Ergebnis stieg die Motivation das Projekt zu intensivieren und eigene Songs zu schreiben. Voller Elan nach dem ersten und einzigen Gig starteten ANNA ABSOLUT noch im alten Jahr ins Studio, um die erste Platte aufzunehmen: „Zebra“…

Konzert | Die roten Knaben (A); Mother of Tuna (A); The Invisible (A); The Undefined (A)

Samstag, 23. März von 18:00 bis 23:30

DIE ROTEN KNABEN: Punk MOTHER OF TUNA: Hard Rock aus Graz THE INVISIBLE: machen Musik mit eingängigen Melodien und einer Mischung aus Pop, Rock, Folk und vielen mehr die es schwer macht die Band zu kategorisieren. THE UNDEFINED: Jazz/Alternative mehr info Foto(c): explosiv

Konzert | Lichtperformance – Kaykut III

Samstag, 23. März von 21:00 bis 23:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Samstag, 23. März 2019

Fünf Jahre nach seinem Album "II", kehrt Kajkyt wieder in seinen lieblingskeller des FORUM STADTPARK und präsentiert dort sein neustes Werk, multidisziplinäres Projekt "III". Bisher sein meist reduziertes und hoch abstraktes Werk, begleitet von einer genauso reduzierten Lichtinstallation. Eine Mischung aus Konzert, Performance und einem visuellen Erlebniss in der Tiefe der Dunkelheit... mehr info Foto(c): Slobodan Kaykut

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu Sänger- und Musikantenstammtischen ein:

Sonntag, 24. März von 13:00 bis 16:00

Gemeindezentrum Laßnitzthal, 8200 Laßnitzthal 5 Kontakt: Anna Posch: 0664/3308875 Sonntag, 24. März 2019, ab 13:00

Musikalischer Vortrag | Frühlingserwachen

Sonntag, 24. März von 17:00 bis 18:30

Musikalischer Vortrag | Frühlingserwachen | kunstGarten Das Duo Flöte & Klavier – Zivile Pirkwieser und Sophie Ai-Lung Huang – gestaltet eine Nachmittag zum Frühlingsbeginn und interpretiert verschiedene Musikstile, u. a. Werke von Friedrich Kuhlau (1786 – 1832), Francis Poulenc (1899 -1963), Georges Bizet (1838 – 1875), Franz Schubert (1797 – 1828), Edward Elgar (1857 – 1934).

Orchesterkonzert | Per aspera ad astra

Montag, 25. März von 19:30 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Dienstag, 26. März 2019

Das Licht kennzeichnet das Programm des sechsten Orchesterkonzertes im Musikverein: Zu Beginn erklingt György Ligetis sechzehnstimmige Chormusik Lux aeterna, in welcher helle sowie düstere Cluster-Klangfarben unmerklich ineinander übergehen oder sich überlagern – ein Meisterwerk der Mikropolyphonie! Bei Béla Bartóks Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta handelt es sich aufgrund ihrer mysteriösen Klangwelt eher um das Licht des Mondes, welches nur schwach Umrisse zu erkennen gibt und keinen klaren Weg, sondern lediglich eine Unbestimmtheit vorzugeben scheint. Am Schluss steht mit Felix…

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu Sänger- und Musikantenstammtischen ein

Freitag, 29. März von 19:00 bis 22:00

Gasthof Graf, Dürntal 9, 8160 Weiz Singfreunde Naas, Erich Steinwender: 0664 4231729 Freitag, 29. März 2019 ab 19 Uhr

Konzert | Th Art of Percussion

Freitag, 29. März von 19:30 bis 21:30

Nach 40 Jahren Ganzkörpereinsatz für die Kunst, Musik und Perkussionsinstrumente & Formationen gibt es eine Programmverdichtung wie es wohl nur einer kann: The Art of Percussion! Günter MEINHART und sein STUDIO PERCUSSION graz brachten immer extrem spannende Projekte auf die Bühne, von New York bis Seoul. Zum 40-jährigen Jubiläum zeigt Günter Meinhart in der Produktion THE ART OF PERCUSSION mit seinem STUDIO PERCUSSION graz sowie nationalen und internationalen Gästen den Facettenreichtum der perkussiven Kunst- und Klangwelt. In THE ART OF…

Literatur trifft auf Blues | Wolfgang Pollanz und Oliver Mally

Samstag, 30. März von 19:00 bis 21:00

Literatur trifft auf Blues | Wolfgang Pollanz und Oliver Mally | Steirisches Feuerwehrmuseum Wolfgang Pollanz liest Texte aus seinen Büchern, Oliver Mally spielt - Literatur trifft auf Blues und mehr. Pollanz ist Autor zahlreicher Bücher, aber auch Herausgeber des steirischen Liebhaber-Labels "pumpkinrecords".

Eddi Luis & His Jazz Passengers | Tribute to the Andrew Sisters

Samstag, 30. März von 19:45 bis 21:30

Die US-amerikanische Girlgroup THE ANDREW SISTERS bestehend aus den drei Schwestern LaVerne Sofie, Maxene Angelyn und Patricia Mariewar von 1932 bis 1966 aktiv und hatte Hits wie Bei mir bist du Schoen, Rum and Coca-Cola oder Boogie Woogie Bugle Boy. THE SUPREME SISTERS: Miriam Kulmer - Sopran | Elina Viluma - Sopran | Patrisha Skof - Alt Kurt Haider - Gitarre | Matyas Bartha - Piano | Eddie Luis - Bass Foto(c): The Supreme Sister

Konzert | Mally plays Dylan

Montag, 1. April von 20:00 bis 22:00

„Musiker Oliver Mally und Schriftsteller Wolfgang Pollanz, zwei Meister ihres Genres, treffen aufeinander, um mit Texten und Songs einen dichten Abend im Zeichen von Bob Dylan zu gestalten. Im Rahmen dieses gemeinsamen Projektes erscheint auf dem von Pollanz herausgegebenen Label pumpkinrecords die Vinyl-LP „Mally Plays Dylan“, die an diesem Abend präsentiert wird. Dazu gibt es kongeniale Kurztexte von Pollanz, die den großen Meister in den Mittelpunkt stellen.“ mehr info Foto(c): Rudi Ferder

Konzert | Nos Incogniti/Mercury (Freedman & Caloia)

Donnerstag, 4. April von 21:00 bis 23:00

The music of Nos Incogniti originates from three different creative beings who unify to become one sound. Nos Incogniti departs from the cultivation and practice of contemporary classic music, assimilates the richness of various genres (Jazz, Avant-Rock, Noise, Electronic, World Music, etc), and aspires to the spontaneity of improvisation as well as the inspiration of the moment. The result of their work is, music that is intuitive at the same time meticulously constructed. This is a duo of two Montréal…

Orchester­konzert

Montag, 8. April von 19:30 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Dienstag, 9. April 2019

Emmanuel Tjeknavorian begeisterte bereits mehrfach das Grazer Publikum. Der Rising Star präsentiert sich diesmal mit Bruchs Violinkonzert Nr. 1, das sich insbesondere durch seine Form und vielschichtige Harmonik auszeichnet. Unter der Leitung von Chefdirigentin Oksana Lyniv wird auch Mahlers grandiose 5. Symphonie zu hören sein. OKSANA LYNIV | GRAZER PHILHARMONIKER | EMMANUEL TJEKNAVORIAN Violine Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 in g-Moll, op. 26 Gustav Mahler: Symphonie Nr. 5 mehr info Foto(c): Werner Kmetitsch

Konzert | Die Knödel

Montag, 8. April von 20:00 bis 22:00

Ein urtümlich tirolerisches Instrumentarium für eine erfrischend freche Musikwelt. Aufgewachsen mit der altbewährten Volksliedform bewegen sich die acht MusikerInnen kompromisslos in den verschiedenen Musikstilen unseres Jahrhunderts. Die hauptsächlich vom Fagottisten Christof Dienz komponierten Stücke liegen so quer und genau im Trend der zeitgemässen Volksmusik, dass ein Weghören schier unmöglich wird. Ob Die Knödel nun nach Bauer-Jazz im Rokokosaal oder nach Stravinsky im Wiener Kaffeehaus klingen, eines ist gewiss: Nicht radikal, doch deutlich, manchmal bodenständig, manchmal utopistisch, aber immer voller Spielfreude…

Konzert | Guillaume Gargaud​​​​​​​​​​​​​​/Zoe Efstathiou-Egil Kalman

Donnerstag, 18. April von 20:00 bis 22:00

Guillaume Gargaud is a composer and improvisational guitarist. He’s already participated about twenty albums and composed many musics for contemporary dance and movies. He plays “solo” in Europe and the United States. He lives in Le Havre in France where he also teaches music. The duo Zoe Efstathiou / Egil Kalman explores the materiality of space by sculpting sound objects which are dynamically changing through interaction and improvisation. Subtle nuances alter the surface characteristics and boundaries of the objects, evoking a…

Kammerkonzert

Mittwoch, 24. April von 19:30 bis 21:30

Kammerkonzert | Stefaniensaal Baiba Skride wird weltweit für ihre inspirierenden Interpretationen und ihren unverwechselbaren Geigenton geschätzt. Mit ihrer Schwester Lauma Skride und brillanten Kolleginnen gründete sie eigens für dieses Konzert ein Ensemble, das unter anderem das selten gehörte Klavierquartett von Richard Strauss spielen wird.

AMABILE | SAXOPHONE

Donnerstag, 16. Mai von 15:00 bis 16:00

Über 200 Jahre ist es her, da wird in Belgien ein kleiner Junge geboren. Wie durch ein Wunder überlebt er allerhand Gefahren und erfindet später das Saxophon. Saxophone!!! erzählt die unglaubliche Geschichte des Adolphe Sax und seines Instruments und führt auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Saxophonfamilie. In Kooperation mit der Kunstuniversität Graz Empfohlen ab 6 Jahren Foto(c):  Rafael Zajczewski, Pixabay

Radio Helsinki-Fest

Samstag, 25. Mai von 20:00 bis 23:30

Im Mai feiern wir 20 Jahre Radio Helsinki! Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Abend mit einem abwechslungsreichen Line-Up. Auf der großen Bühne im Volkshaus serviert uns die Grazer Band Red Gaze schroffen Postpunk. Ebenfalls aus Graz kommen Crush. Ihr zuckersüßer Dream Pop ist mittlerweile weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Aus Wien kommt HipHop vom Feinsten: Die GewinnerInnen des FM4-Protest Song Contests 2014, EsRAP, werden ihr erstes Studioalbum mitbringen. EsRAP mischen orientalisch-türkische Arabeske-Klänge mit HipHop-Beats und politischen…

AMABILE | YOUNG VOICES | KIDS GO PROM

Donnerstag, 13. Juni von 15:00 bis 16:00

Singen verbindet Menschen aus aller Welt. Es inspiriert, macht glücklich und kennt keine Grenzen! Unter dem Motto Young Voices vereinen sich die besten Jugendchöre der Steiermark im Stefaniensaal zu einem poppigen Promenadenkonzert in entspannter Atmosphäre. Empfohlen ab 6 Jahren Foto(c): Herbert Orthacker

+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.