Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

Sinfonischer Auftakt ins Kulturjahr 2019

Samstag, 19. Januar von 19:30 bis 21:30
Greith-Haus | Kulturhaus St. Ulrich im Greith, Kopreinigg 90
Sulmeck-Greith, 8544 Österreich
+ Google Karte

Mit der Botschaft der Musik eröffnet das hochkarätige, international besetzte Kammerorchester Ernst Friessnegg das neue Kulturjahr im Greith-Haus! Das sinfonische Kammerorchester Ernst Friessnegg, Mitglieder des Grazer Philharmonischen Orchesters und Absolventen der Kunstuniversität Graz begeistern zum Jahresauftakt mit einem attraktiven Programm. In den wunderbaren Konzertsaal im Greith-Haus, hautnah am Publikum, zaubert das Orchester eine Klangwolke, aufbauend auf volkstümlichen Grundmustern von Felix Mendelssohn, Edward Grieg, Rutter und Bela Bartok bis hin zu Joseph Haydn: Joseph Haydn vereint in seiner Sinfonie Nr. 88…

Mehr erfahren »

KONZERT | Tanzabend mit Jumpin’up

Samstag, 19. Januar von 20:00 bis 22:00

KONZERT | Tanzabend mit Jumpin’up | Kulturzentrum Leibnitz

Old Rhythm & Blues, Swing Rock & Roll und Jumpin‘ Jive: Jumpin‘up ist eine begeisternde achtköpfige Jive und R&B Band aus Sizilien, die sich dem heißen Sound der 40er und 50er Jahre verschrieben hat. Besetzung, Show, Choreografie und Interpretation entsprechen voll und ganz dem Flair der 50er Jahre.

Mehr erfahren »

Steirisches Volksliedwerk | Sänger- und Musikantenstammtisch

Sonntag, 20. Januar von 15:00 bis 18:00
Buschenschank Wegl, Wuggitz 46
Oberhaag, Steiermark 8455 Österreich
+ Google Karte

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu folgendem Sänger- und Musikantenstammtisch ein: im Buschenschank Wegl, Wuggitz 46, 8455 Oberhaag Sonntag, 20. Jänner 2019, ab 15 Uhr

Mehr erfahren »

MEET4MUSIC

Montag, 21. Januar von 17:00 bis 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00pm Uhr am Montag und Dienstag stattfindet und bis Dienstag, 29. Januar 2019 wiederholt wird.

Kunst Uni Graz Reiterkaserne, Leonhardstrasse 82 - 84
Graz, 8010
+ Google Karte

"Jede/r ist willkommen!" ist das Credo unserer Community. Wir singen zusammen im PopChor (Leitung: Patrik Thurner), finden gemeinsame Grooves im Drumcircle (Leitung: Günter Meinhart), entdecken javanische Gamelanmusik (Leitung: Gerd Grupe) und experimentieren im Theater mit Stimme und Körper (Leitung: Lorenz Kabas). Einstieg jederzeit möglich! mehr info Foto(c): Kunst Uni Graz

Mehr erfahren »

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu Sänger- und Musikantenstammtischen ein

Montag, 21. Januar von 19:00 bis 21:00
Babenbergerhof, Babenbergerstraße 39
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Babenbergerhof, Babenbergerstraße 39, 8020 Graz Tel. 0681/81942448 Grazer Jodelstammtisch Montag, 21. Jänner 2019, ab 19 Uhr

Mehr erfahren »

ORCHESTERKONZERT

Montag, 21. Januar von 19:30 bis 21:30
Stefaniensaal, Grazer Kongress, Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

ORCHESTERKONZERT | Stefaniensaal

Im 4. Orchesterkonzert übernimmt der Franzose Antoine Tamestit den Solopart im wohl bedeutendsten Werk des symphonischen Solorepertoires für Bratsche. Unter der Leitung von François-Xavier Roth begleiten ihn die Wiener Symphoniker. In der zweiten Konzerthälfte erklingt mit Ludwig van Beethovens Eroica eines der epochalsten Werke der Symphoniegeschichte. Die Gastspiele der Wiener Symphoniker gehören seit Jahrzehnten zu den Glanzlichtern im Orchesterkonzertzyklus des Musikvereins!

Mehr erfahren »

ORCHESTERKONZERT

Dienstag, 22. Januar von 19:30 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Dienstag, 22. Januar 2019

Stefaniensaal, Grazer Kongress, Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Es war Niccolò Paganini, welcher Hector Berlioz mit der Komposition von Harold en Italie - eine Symphonie mit solistischer Viola – beauftragte, wenngleich dieser bei der Fertigstellung wenig erfreut über die nicht immer vordergründig hervortretende Rolle des Soloinstruments war. Seine Zweifel wichen aber großer Begeisterung, als Paganini das Stück wenige Jahre später erstmals hörte. Im 4. Orchesterkonzert übernimmt der Franzose Antoine Tamestit den Solopart im wohl bedeutendsten Werk des symphonischen Solorepertoires für Bratsche. Unter der Leitung von François-Xavier Roth begleiten…

Mehr erfahren »

Sänger- und Musikantenstammtisch im Brauhaus Eggenberg

Freitag, 25. Januar von 19:00 bis 21:00
Brauhaus Eggenberg, Laudongasse 25
GRAZ, 8020
+ Google Karte

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu folgendem Sänger- und Musikantenstammtisch ein: Brauhaus Eggenberg, Laudongasse 25, 8020 Graz, Infos unter: www.singenundspielenmitherz.com Freitag, 25. Jänner 2019, ab 19 Uhr

Mehr erfahren »

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu Sänger- und Musikantenstammtischen ein

Freitag, 25. Januar von 19:00 bis 21:00
Babenbergerhof, Babenbergerstraße 39
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Babenbergerhof, Babenbergerstraße 39, 8020 Graz Tel. 0681/81942448 Grazer Jodelstammtisch Montag, 25. Jänner 2019, ab 19 Uhr

Mehr erfahren »

Benefizkonzert | Gegen soziale Kälte

Freitag, 25. Januar von 19:00 bis 23:30
Hauptgebäude der AK Steiermark, Hans-Resel-Gasse 8–14
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Mit einem Benefizkonzert am 25. Jänner 2019 setzen sozial engagierte Organisationen gemeinsam mit dem Verein Achterbahn Steiermark ein Zeichen für eine menschenwürdigere Sozialpolitik und für mehr Solidarität gegenüber sozial schlechter gestellten Menschen in unserer Gesellschaft. Von Seiten der Bundesregierung ist ein zunehmend eisiger Wind in Richtung jener Menschen, die in Not (geraten) oder sozial schlechter gestellt sind, wahrzunehmen. Immer öfter werden diese Menschen bildlich gesprochen im Regen stehen gelassen. Gleichzeitig nimmt der Reichtum bei jenen zu, die ohnedies bereits genug…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.