Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

14 Stubenrein Festival

Mittwoch, 18. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 22. September 2019 wiederholt wird.

Wenn der Herbst ins Land zieht, ziehen sich die Murauerinnen und Murauer in ihre Stuben zurück – zumindest seit das Festival „Stubenrein“ die Kulturwelt des Bezirkes gehörig aufmischt. Die Kultur wegholen von großen institutionalisierten Kulturorten hin zu weitmaschig verteilten kleineren Räumen – das ist der Plan hinter „Stubenrein“. 14 STUBEN in 14 Gemeinden bieten Einblicke in die Region, spannende Themen und ein außergewöhnliches Kulturprogramm. mehr info Foto(c): Stubenrein

Konzert | Bone Breakers Ball

Donnerstag, 19. September von 19:30 bis 21:30

LIGHT THIS CITY: Angefangen in der Bay Area, einem Gebiet, in dem schon viele Metal-Bands ihren Ursprung fanden, ist LIGHT THIS CITY eine junge Band, die keineswegs vergleichbar mit den Weken ihrer Vorgänger ist. Mit der legendären Geschwindigkeit der Bay Area Thrash-Titanen und dem extremen Sound von europäischem Death Metal bietet LIGHT THIS CITY einen sehr ausgeprägten Sound und ein beispielloses Gefühl von Professionalität und Hingabe an die frühesten Wurzeln des Metals an, die normalerweise bei so einer jungen Band…

Konzert | Achim-KIRCHMAIR-TRIO feat – David JARH – GOING TO LADAKH

Donnerstag, 19. September von 20:00 bis 22:00

Achim KIRCHMAIR fühlt sich – wie es auch seine vielen Projekte (u. a. Dee Dolen, frida) zeigen – in den diversen weltmusikalischen Gefilden ebenso wohl wie auch in den rockigen und sogar elektronischen, er versteht den Sinn von Fusion und weiss auch haargenau, worauf es in der Improvisation wirklich ankommt. Was ihn antreibt, sind die Neugier nach dem Neuen und der Wille, seinen unverkennbar eigenen Ausdruck zu entwickeln. Und genau dieser findet sich auf seinem neuen Album „Going to Ladakh“…

One Festival Graz

Freitag, 20. September von 18:00 bis 23:30

Industry.One Festival Graz mit der allerersten Auflage! Ein Herzensprojekt beider Crews wird am 20.09 zur Realität. Euch erwarten zwei brandaktuelle Headliner gefolgt von hochkarätigem Local Support von Szenen-Granden sowie von aufstrebenden jungen Lokals aus Graz und außerhalb! Zum einen erwartet euch die Hauptveranstaltung im Explosiv, wo wir euch zum ersten Mal mit Drum and Bass verwöhnen werden, und anschließend gibts eine Aftershow in einer anderen Grazer Location und das Ganze mit unendlich vielen Extras, großartigen Goodies, gewaltigen Gewinnspielen und vieles…

Konzert | For the Oceans – Benefiz für Sea Shepherd

Samstag, 21. September von 19:00 bis 23:30

UNDER DESTRUCTION: Melodischer Death Metal CYNIC CIRCUS: aus Deutschlandsberg/Graz ist eine 5 Köpfige „Alternative Metal“ Band bestehend aus (ex) Mitgliedern von THE STOUT, BLOODFEAST, DROPZITY, DRAWZZNIKK, was einen außergewöhnlichen Stilmix ergibt. Sängerin und Sänger erzählen die Geschichten des Lebens mit einer großen Portion Zynismus, aber auch immer mit einem Augenzwinkern und einer Brise schwarzen Humor. CYNIC CIRCUS sind nicht nur musikalisch einen Besuch wert, auch optisch wird hier dem Publikum in Form einer mitreißenden Bühnenshow ein “Abend im Zirkus” geboten! GIVE EM…

Karneval der Klänge

Sonntag, 22. September

Gesichter . . . Manche erscheinen uns heiter bis wolkig, andere wiederum lassen auf stürmisches Wetter auf hoher See schließen. Manche tragen Offenheit und Verständnis im Gesicht, manche verbergen sich hinter Masken aus Ängsten und starrer Lebenssicht.

St.A.i.R.-Präsentation | A History of Characters – eine musikalisch-mediale Revue

Sonntag, 22. September von 20:00 bis 22:00

Wer bin ich, wenn ich eine fremde Sprache sprechen möchte? Denken Roboter eigentlich in ganzen Sätzen? A History of Characters ist ein Mikro-Musiktheaterprojekt über Sprachver(w)irrung, Menschen- und Maschinensprachen, Schreibblockaden und interkulturelle Kommunikation. Die drei Grazer Künstler*innen Arne Glöckner, Manuel Alcaraz Clemente und Margarethe Maierhofer-Lischka erarbeiten gemeinsam mit Jeffrey Young (USA, Stipendiat des Styrian Artist in Residence-Programms) eine musikalisch-mediale Revue, die zwischen Installation, Instrumentaltheater und Ironie á la Monty Pythons frei hin und her pendelt. mehr info Foto(c): Jeffrey Young, (c)…

Karneval der Klänge

Montag, 23. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00 Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 6. Oktober 2019 wiederholt wird.

Gesichter . . . Manche erscheinen uns heiter bis wolkig, andere wiederum lassen auf stürmisches Wetter auf hoher See schließen. Manche tragen Offenheit und Verständnis im Gesicht, manche verbergen sich hinter Masken aus Ängsten und starrer Lebenssicht. Von Kindertagen an beflügelt es unsere Phantasie, der Malerei unserer Persönlichkeit eine neue, eine andere Leinwand bereitzustellen. Wie wäre es, sich abermals auf das Spiel einzulassen und unterschiedliche Identitäten mit der eigenen zu verknüpfen? Und dabei auch über unsere eigenen Masken nachzudenken, bevor…

1. Festkonzert | La finta giardiniera

Dienstag, 24. September von 19:30 bis 21:00

Mit La finta giardiniera (Die Gärtnerin aus Liebe) ist es dem Grazer Musikverein auch in dieser Saison wieder ein Vergnügen, im Rahmen des 1. Festkonzertes eine Oper Wolfgang Amadeus Mozarts zur Aufführung zu bringen. Die opera buffa des 18-jährigen Mozart war bei der Uraufführung in München ein großer Erfolg und ließ das Publikum „viva Maestro schreyen“. Erneut bietet die Kooperation mit der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker und dem Opera Master's Programme der MUK Privatuniversität Wien (Leitung: Niels Muus) jungen Talenten…

Konzert | Kienberger/Pfeiffer (A)

Dienstag, 24. September von 20:00 bis 22:00

Philipp Kienberger- doublebass Martin Pfeiffer- drums mehr info Foto(c): Cafe Wolf

Konzert | Peter Piek (D)

Mittwoch, 25. September von 20:00 bis 22:00

„Peter Pieks Musik ruft Bilder hervor, er malt mit Tönen und führt Dialoge mit Songs. Was hier verkopft klingt, entwickelt einen faszinierenden Sog, der einen in eine leichtere Welt entführt, die die Schönheit und das Leben darin preist .“ Intro Magazin

Jazz Festival Leibnitz, Jazz & Wein I 26 – 29 Sept 2019 Leibnitz/Austria

Donnerstag, 26. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00 Uhr am Sonntag, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 29. September 2019 wiederholt wird.

Jazzfestival Leibnitz 2019 26. bis 29. September         Do., 26. September 19:00: CATHERINE / MORELLO / FALLER TRIO (B / D) Philip Catherine – guitar, Paulo Morello – guitar, Sven Faller – bass 20:30: DAS KAPITAL (F) Vive La France Daniel Erdmann – saxes, Hasse Poulsen - guitar, Edward Perraud - drums Fr., 27. September 10:00 & 15:00: Jazz for Kids DIE JAZZGEISTER (A) Helmut Schuster - narrator, Lise Huber - vocals, Heimo Trixner – guitar, Oliver…

Jazzfestival Leibnitz 2019

Donnerstag, 26. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00 Uhr am Sonntag, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 29. September 2019 wiederholt wird.

Die siebente Ausgabe des Jazzfestivals Leibnitz – Jazz & Wein wird ein Fest der Weltklassebläser. Dienstältester ist der charismatische Blechbläser Tom Harrell, dessen Stern einst im Orchester von Stan Kenton aufgegangen ist. Der von der globalen Journalistenvereinigung als Trumpeter of the Year 2018 gekrönte Virtuose hat auch noch Mark Turner, den Rising Star am Tenorsaxophon in seinem Quintett dabei. Mit dem Altsaxophonisten Miguel Zenón kommt nun endlich auch jener jahrelange Wunschkandidat nach Leibnitz, der mit seiner einzigartigen Balance aus Innovation und puertoricanischer…

1. Kammerkonzert | Mozart-Akademie

Montag, 7. Oktober von 19:30 bis 21:00

Die erfolgreiche Kooperation mit der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker wird weiter intensiviert: Im Rahmen eines Mozart-Schwerpunkts interpretieren junge Musiker aus der renommierten Talenteschmiede an der Seite renommierter Solisten der Wiener Philharmoniker Werke wie das selten gespielte Fagottkonzert. mehr info Foto(c): Julia-Wesely

Konzert | Anthony Coleman & Guests

Sonntag, 13. Oktober von 20:00 bis 22:00

Sein Name ist eng verbunden mit so illustren Persönlichkeiten wie Elliott Sharp, Dave Douglas, Captain Beefheart, David Krakauer, Marc Ribot, Joey Baron … – you name it –, Labels wie Tzadik Records und John Zorn, mit dem er ab den 80ern und 90ern „modern Jewish music“ ins 21. Jahrhundert katapultierte, mit einer Vielzahl an Alben, u.a. „Anthony Coleman plays Jelly Roll Morton“ oder „Freakish“, und natürlich eigenen Formationen mit Kultstatus wie „Sephardic Tinge“ und „Selfhaters“.

+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.