Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2018

Jazzfestival Leibnitz 2018

Donnerstag, 27. September 2018
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00am Uhr am Sonntag, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Diverse Orte in Leibnitz Leibnitz, 8430 Österreich + Google Karte

Jazzfestival Leibnitz 2018 | Diverse Orte in Leibnitz

Der Jazzmusiker des Jahres und ein kubanischer Klaviergipfel stehen heuer ganz im Blickpunkt der internationalen Aufmerksamkeit, wenn das Jazzfestival Leibnitz vom 27. bis 30. September an den grandiosen Erfolg vom Vorjahr anschließen will. Immerhin konnte man zum fünfjährigen Jubiläum mit vier ausverkauften Tagen gleich einen neuen Besucherrekord verzeichnen.
Davon bestärkt und ermutigt, sucht man heuer mit mehr Risiko und Experimentfreude den nächsten inhaltlichen Sprung, um eine neue Herausforderung an das Publikum zu stellen.

Mehr erfahren »

Oktober 2018

EDDIE LUIS & HIS JAZZ PASSENGERS | Tribute to the Andrew Sisters

Freitag, 19. Oktober 2018 von 20:00 bis 23:00
Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

Die drei Schwestern LaVerne Sofie, Maxene Angelyn und Patricia Mariewar sangen sich von 1932 bis 1966 mit Hits wie „Bei mir bist du schön“, „Rum and Coca-Cola“ oder „Boogie Woogie Bugle Boy“ in die Herzen des Publikums. Eddie Luis durfte 2005-2007 die Houseband in Joe Zawinuls Jazzclub BIRDLAND leiten. Aufgrund der ständig wechselnden Besetzungen kam die Idee, das Ensemble „JAZZ PASSENGERS“ zu nennen, Passanten und Passagiere, die kommen und gehen, ganz wie es das Projekt oder der Abend verlangt. Seit dieser…

Mehr erfahren »

Kabarett Vitus Wieser | GANGSTER

Donnerstag, 25. Oktober 2018 von 20:00 bis 23:00
Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

Kabarett Vitus Wieser | GANGSTER | Galerie Marenzikeller

Vitus Wieser ist ein in einem Durchschnittskörper gefangener Spitzensportler, bei dem der Midlife-Chrysler vor der Tür steht. Angefangen hat alles mit der brutalen Melancholie des Achtziger-Jahre-Kinderfernsehens à la „Niklaas – Ein Junge aus Flandern". Kurz vor dem Lebens-Totalschaden kommt es zu einem Wiedersehen mit einem zum Junkie gewordenen Ex-Schulfreund. Als dieser dem Heroin abschwört, ergehen sich die beiden in einem Koffein-Overdosing, das letztlich in einem flammend-freudvollen Plädoyer für das Leben endet.

Mehr erfahren »

Festveranstaltung 20 Jahre Galerie Marenzi

Sonntag, 28. Oktober 2018 von 16:00 bis 23:00
Galerie Marenzi, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

Festveranstaltung 20 Jahre Galerie Marenzi | Galerie Marenzi

Mit Ausstellungen von international renommierten Künstlern hat sich die Galerie Marenzi längst im österreichischen Kunstbetrieb etabliert. Anlässlich des 20 Jahr Jubiläums erwartet Sie eine Ausstellung aus den Beständen der Galerie sowie Musik & Lesungen.

Mehr erfahren »

November 2018

KONZERT | Sir Eglamore 

Donnerstag, 8. November 2018 von 20:00 bis 22:00
Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

“Songs müssen raus, oft gibt es dafür keinen Grund, aber meistens stehen Geschichten dahinter. Sir Eglamore ist ein Projekt, in dem ich mit drei Freunden diese Geschichten erzählen kann.” (Maximilian Ranzinger) Der Band rund um Maximilian Ranzinger gelingt es, diese Geschichten musikalisch zu erzählen. Dazu brauchen die hochkarätigen Musiker weder Texte noch vokale Interpretation. Mit Leichtigkeit, Spielfreude und Liebe zur Improvisation verwandelt "Sir Eglamore" scheinbar einfache Lieder in ein Erlebnis für den Zuhörer. Foto © Marko Zeiler

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Ingo Nussbaumer: Lichtobjekte

Freitag, 9. November 2018 von 19:00 bis 21:00
Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG | Ingo Nussbaumer: Lichtobjekte | Marenzikeller

Die Lichtobjekte bilden einen Sonderfall im Werk. Sie entstanden aus einer Unzahl von prismatischen Studien und der Beobachtung der unerwarteten Verhaltensweisen von Spektralfarben. Ihnen liegt eine experimentell wissenschaftliche Auseinandersetzung zugrunde, deren Phänomene aber stets unter dem Primat der Kunst gesichtet wurden. Inzwischen sind sie ein fester Bestandteil einer erweiterten Auffassung von Malerei, deren Elemente nicht Stoff- sondern Lichtfarben bilden.

Mehr erfahren »

KONZERT | Marco Ambrosini – Jean Louis Matinier: „Inventio“

Sonntag, 11. November 2018 von 11:00 bis 13:00
Fürstenzimmer Schloss Seggauberg, Seggauberg 1
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

"Inventio" ist ein in vielerlei Hinsicht innovatives Projekt. Das offenbart bereits die ungewöhnliche Instrumentierung. Marco Ambrosini ist einer der wenigen Musiker, die die Nyckelharpa (im Deutschen auch als Schlüsselfidel bekannt) außerhalb der schwedischen Folktradition einsetzen. In ähnlicher Weise hat Jean-Louis Matinier das Akkordeon aus seinem üblichen folkloristischen Bezugsrahmen gelöst und in das weite Feld der improvisierten Musik geführt. Auf dem Album „Inventio“ spielt das Duo ein Programm, das von den Barocksonaten von Bach und Biber, aber auch von den lyrischen…

Mehr erfahren »

Ingrid Brodnig – Vortrag Lügen im Netz

Mittwoch, 14. November 2018 von 19:00 bis 21:00
KUZ Kulturzentrum Leibnitz, Kaspar-Harb-Gasse 4
Leibnitz, 8403 Österreich
+ Google Karte

Ingrid Brodnik präsentiert ihr Buch: Lügen im Netz - Wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren Von Halbwahrheiten, manipulierten Bildern bis hin zu komplett erfundenen Geschichten: Im Internet wird mit unfairen Methoden Wut geschürt. Doch warum sind gerade unseriöse und provozierende Meldungen in sozialen Medien so erfolgreich? Warum eignet sich das Netz so gut für Stimmungsmache? Der Vortrag erklärt die Mechanismen der Manipulation – aber auch, wie wir diese durchschauen können. Es werden konkrete Tipps geliefert, wie man…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

ZOSH | Das Zentral Orchester der Südsteirischen Hagelabwehr

Mittwoch, 5. Dezember 2018 von 20:00 bis 22:00
Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

Sieben g‘standene Mannsbilder aus St. Nikolai und Umgebung interpretieren humorvoll und bluesig alte und neue Mundarttexte aus dem Sausal. Etwas Blues, ein wenig Jazz, multikulti verpackt und keinen Genierer beim Dorftratsch. Die St. Nikolaier Musiker proben den Aufstand in Sachen Blues und Sprache, denn mit eigenen Liedern sowie vertonten Mundarttexten singt die Band, wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Michael Löscher - Gitarre, Gesang Gottfried Westreicher - Gitarre, Gesang Gilles Pugibet - Gitarre, Mundharmonika, Gesang Mike Scharaweger – Bass Johann Grasch…

Mehr erfahren »

OldSchoolBasterds | Finest 50s Christmas Music

Donnerstag, 13. Dezember 2018 von 20:00 bis 22:00

Lassen Sie sich mit Songs wie: „Blue Christmas“ im Stile von Dean Martin, „Here comes Santa Claus“ in der Version von Elvis Presley, „White Christmas“ in Original von „The Drifters“, „Last Christmas“ (Twist-Version) und vielen anderen in die 1950er Jahre zurückversetzen. Zusätzlich zu weihnachtlichen Klassikern werden die OldSchoolBasterds mit dem Rock‘n‘Roll von Chuck Berry, dem swingenden Piano von Fats Domino, der Pomade von Elvis Presley, dem Soul eines Sam Cooke, der Energie von Little Richard und dem Charme von Harry Belafonte…

Mehr erfahren »

Aniada a Noar (A) & Brina (SLO) | Himml auf Erdn

Donnerstag, 20. Dezember 2018 von 20:00 bis 22:00

Aniada a Noar (A) & Brina (SLO) | Himml auf Erdn | Leibnitz KULT

Aniada a Noars musikalische Reisen im Advent finden 2018 ihre spannende Fortsetzung. Ein lang gehegter Wunsch führt die Musiker zu den nächsten Nachbarn, um vergessenen oder verloren geglaubten Gemeinsamkeiten nachzuspüren. Dabei treffen sie auf Brina, die als die Stimme Sloweniens schlechthin gilt.

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Ingo Nussbaumer: Lichtobjekte

Samstag, 22. Dezember 2018 von 10:00 bis 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Samstag stattfindet und bis Samstag, 22. Dezember 2018 wiederholt wird.

Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

„Das zentrale Element seiner künstlerischen Arbeit ist das LICHT, das auch in der Fotografie eine wichtige Rolle spielt. Ingo Nussbaumer zerlegt mittels Diaprojektoren, Spaltblenden und Wasserprismen das Licht und erzeugt Farbgefüge, die man in seinen Gemälden in unterschiedlicher Größen und technischen Ausformungen wiederfinden kann.“ (Klaus-Dieter Hartl) Die Lichtobjekte bilden einen Sonderfall im Werk. Sie entstanden aus einer Unzahl von prismatischen Studien und der Beobachtung der unerwarteten Verhaltensweisen von Spektralfarben. Ihnen liegt eine experimentell wissenschaftliche Auseinandersetzung zugrunde, deren Phänomene aber stets…

Mehr erfahren »

Januar 2019

KONZERT | Tanzabend mit Jumpin’up

Samstag, 19. Januar von 20:00 bis 22:00

KONZERT | Tanzabend mit Jumpin’up | Kulturzentrum Leibnitz

Old Rhythm & Blues, Swing Rock & Roll und Jumpin‘ Jive: Jumpin‘up ist eine begeisternde achtköpfige Jive und R&B Band aus Sizilien, die sich dem heißen Sound der 40er und 50er Jahre verschrieben hat. Besetzung, Show, Choreografie und Interpretation entsprechen voll und ganz dem Flair der 50er Jahre.

Mehr erfahren »

Steirisches Volksliedwerk | Sänger- und Musikantenstammtisch

Sonntag, 20. Januar von 15:00 bis 18:00
Buschenschank Wegl, Wuggitz 46
Oberhaag, Steiermark 8455 Österreich
+ Google Karte

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu folgendem Sänger- und Musikantenstammtisch ein: im Buschenschank Wegl, Wuggitz 46, 8455 Oberhaag Sonntag, 20. Jänner 2019, ab 15 Uhr

Mehr erfahren »

Februar 2019

Big Band Night | Eddie Luis & die Gnadenlosen-XL und die Big Band Bad Gleichenberg

Freitag, 15. Februar von 19:30 bis 22:30

Lassen Sie sich von Eddie Luis & den Gnadenlosen XL mit dem Programm "Swing, Swing, Swing" in die goldenen 20er Jahre entführen und gehen Sie mit der Big Band Bad Gleichenberg auf eine Reise voller großartiger Big Band Tunes. Gnadenlos sinnlicher und frecher Foxtrott, Tanzmusik und extravagante Mode mit kurzen Röcken, geniale Erfindungen, "Fliegende Gurken" als erste Luftschiffe, Wirschaftschaos und Stummfilme mit schriller Musik. Das Zeitalter des Jazz! Die GNADENLOSEN spielen auf: 10 virtuose Jazz-Solisten aus 8 verschiedenen Nationen und…

Mehr erfahren »

März 2019

Konzert | Bluebird’s Friday: Black Patti

Freitag, 8. März von 20:00 bis 22:00
Marenzikeller, Bahnhofstrasse 14
Leibnitz, 8430 Österreich
+ Google Karte

Seit 2011 bilden der bereits mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnete Gitarrist und Mundharmonikaspieler Peter Crow C. und sein Partner Ferdinand „Jelly Roll“ Kraemer, der neben Gesang und Gitarre auch an der Mandoline glänzt, das Duo Black Patti. Akustischer Pre-War-Blues, großteils auf beeindruckenden Eigenkompositionen fußend, brachte die Musiker bereits auf Festivals wie Heimatsound Oberammergau, das Snow Jazz Festival (F) oder das Birmingham Jazzfestival (GB). Mit „Red Tape“ liegt nun der zweite Tonträger der versierten, meist mit wunderbar zweistimmigem Gesang…

Mehr erfahren »

Vortrag | Hanni Rützler – Die Ernährung von Morgen

Dienstag, 12. März von 19:00 bis 21:00

Die kulinarische Zukunft auf der Bühne im Kulturzentrum Leibnitz ...Wie wird unsere Nahrung produziert und verarbeitet? Hat „Bio“ eine Zukunft oder wird „Genfood“ einen späten Durchbruch erleben? Mit welchen Methoden kann die Menschheit in Zukunft ernährt werden? Folgen Sie Mag. Hanni Rützler bei Ihrem Vortrag in die spannenden Einkaufs-, Genuss- und Esswelten von morgen. In ihren zahlreichen Studien zur Zukunft der Ernährung und ihrem jährlich erscheinenden „Food Report“ spürt die studierte Ernährungswissenschaftlerin dem Wandel der Konsumkultur nach und versteht somit, nachhaltige Foodtrends…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.