Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019

Künstlergespräch | Gunther Skreiner, Markus Sworcik mit Jana Franze

Donnerstag, 21. März von 18:00 bis 20:00
Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

Im Künstlergespräch mit Junior Curator Jana Franze treffen mit Gunther Skreiner und Markus Sworcik nicht nur die zwei Grazer Positionen der Ausstellung „Hate Speech. Aggression und Intimität“ aufeinander, sondern auch zwei Künstler-Generationen der Steiermark. Beide verbindet ein Interesse am Digitalen und an Zeichensystemen, wobei sie dieses auf unterschiedliche Weise formulieren und mediatisiert, skulptural beziehungsweise malerisch in ihre Arbeiten übersetzen. Ihre Werke werfen Fragen zu Transdisziplinarität und Materialität auf, die sich um den Transfer und die Verschiebung von Bedeutungen, Metaphern und…

Mehr erfahren »

Kabarett | Florian Scheuba „Folgen Sie mir auffällig“

Donnerstag, 21. März von 19:30 bis 21:30
Kleiner Kultursaal Fehring, Hans Kampel Platz 1
Fehring, 8350
+ Google Karte

Vier Jahre nach seinem mit dem Österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnetem Solo-Debüt zieht Florian Scheuba wieder Bilanz. Doch diesmal nicht über das, was war, sondern über das, was ist. Aber kann man heute überhaupt noch von etwas mit Sicherheit sagen, dass es ist? Gibt es zu „alternativen Fakten“ eine Alternative? Spielt der Unterschied zwischen Meinung und Lüge noch eine Rolle? Welche Folgen hat das für einen Satiriker und sein Publikum? Können sie einander folgen, ohne etwas anklicken zu müssen? Und wer folgt wem,…

Mehr erfahren »

Kunst im Stollen – Performance | „Im Bauch: Kraut“ & „Im Bauch: Rüben“

Donnerstag, 21. März von 19:30 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:30pm Uhr am Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 23. März 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 1. April 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 8. April 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 15. April 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 6. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 17. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 24. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 1. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Mittwoch, 20. März 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Freitag, 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 25. März 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 22. April 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 29. April 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 13. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 20. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 27. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 3. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Montag, 10. Juni 2019

Grazer Märchenbahn, Schlossbergplatz
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

„Im Bauch: Kraut“ und „Im Bauch: Rüben“ sind zwei 40-minütige One-Man-Performances auf den Schienen der Märchenbahn im Grazer Schloßberg, zwei Erzählungen einer Zwei-Kilometer-Reise ins Innere, bestehend aus Geräuschen und Sprache, in völliger Dunkelheit. In der Schwärze der Höhle schafft ein Wort eine ganze Welt. Für Erwachsene. Mit dem neuen Format „Kunst im Stollen“ nutzt die Theaterformation Follow the Rabbit, die Grazer Märchenbahn als Ort für künstlerische Experimente, und öffnet so neue Erfahrungsräume. Die beiden Theaterabende „Im Bauch“ geben den Auftakt…

Mehr erfahren »

Theater | SOKO GEMEINSCHAFTSRAUM von Gregor Stadlober

Donnerstag, 21. März von 20:00 bis 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Mittwoch, 6. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 16. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Donnerstag, 21. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Freitag, 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Donnerstag, 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Donnerstag, 4. April 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Freitag, 5. April 2019

Obsthof Graz, Elsiabethinergasse 27a
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Der blutige Hausbesorgerkittel wird im leeren Gemeinschaftsraum gefunden. Der Mann dazu ist verschwunden. Alle im Haus sind bestürzt. Der Hausmeister war total beliebt und hilfsbereit und hat alles Mögliche für die super Hausgemeinschaft organisiert. Natürlich stellt sich schnell heraus, dass die gute alte Zeit schon ein Zeitl her ist. Eigentlich gibt es Gemeinschaft nicht: Man kann sie nicht sehen und nicht greifen. Und doch wird sie immer wieder gesucht, gefunden, gefürchtet oder gemieden. Sie ist ein schillernder, mächtiger Begriff, der…

Mehr erfahren »

Konzert | Hofmaninger & Schwarz Torsten Papenheim

Donnerstag, 21. März von 20:00 bis 23:30
Volkshaus Graz, Lagergasse 98a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Die beiden Künstlerinnen Lisa Hofmaninger und Judith Schwarz, die seit einigen Jahren sehr erfolgreich zusammenarbeiten, widmen sich dieser Urform des Zusammenklingens aus dem Osten. Ähnlich wie bei den traditionellen Davul-Zurna-Ensembles treffen „Gebläse“ und „Geschläge“ aufeinander: Vor dem Hintergrund einer Architektur der fernen östlichen Vergangenheit, finden sich Sopransaxophon und Schlagzeug, Bassklarinette und Schlitztrommel im zeitgenössischen Dialog und der außergewöhnlichen Interpretation der beiden Musikerinnen. Lisa Hofmaninger, Gebläse – Sopransaxophon, Bassklarinette Judith Schwarz, Geschläge – erweitertes Schlagzeug Torsten Papenheim (*1980) beschäftigt sich als…

Mehr erfahren »

Konzert & CD-Präsentation | Peter Lenz – Lithium

Donnerstag, 21. März von 20:00 bis 22:00
KulturHaus Straden, Straden 60
Straden, Steiermark 8345 Österreich
+ Google Karte

Nach dem hochgelobten Debut-Album „Silent Flow“ (Unit Records, 2012) kam 2016 „Lithium“ - Peter Lenz bislang letztes Album als Bandleader - als Co-Release zwischen dem Brooklyner Label Skirl Records und dem österreichischen Label Session Work Records heraus. Der junge steirische Schlagzeuger und Komponist Lenz kann also trotz seiner Jugend inzwischen auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Neben zahlreichen weiteren Stipendien erhielt er 2013 das prestigeträchtige Fulbright Stipendium, mit dem er an der renommierten Manhattan School of Music ein Masterstudium in Jazz-Schlagzeug und…

Mehr erfahren »

Benefiz Kulturabend | Lateinamerika: Hochkulturen – Armut – Lebensfreude

Freitag, 22. März von 19:00 bis 21:00
Pfarre Graz-St. Leonhard, Leonhardpl. 14
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Der Abend möchte einen differenzierten Zugang zu diesem vielfältigen Kontinent eröffnen – von der Kultur der Mayas über Literatur und Musik bis hin zu den Problemen der Menschen von heute. Mitwirkende: Hasso Hohmann - Kultur der Mayas, der Singkreis St. Anna unter der Leitung von Robert Zavaczki, die Instrumentalgruppe Belitsch/Ditter/Schmied, Danilo Sandovall - Marimba, die Tanzgruppe „AerialNici - Pole & Aerial Artist“ und Paulina Asturias de Höpfel - guatemaltekische Schriftstellerin Ein Benefizabend zu Gunsten der Solidaritätsaktion “Menschenrechte für Landarbeiterinnen“ in…

Mehr erfahren »

Konzert | The Killing Popes

Freitag, 22. März von 19:00 bis 21:00
STOCKWERKJAZZ, Jakominiplatz 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Durchgedrücktes Gaspedal, hochenergetischer Powerjazz und wildes Gemenge aus Art-Rock, Fusion und Punk – das sind uns aber auch welche Päpste (ist da auch Benedikt das Sechzehntel dabei?). Schlagzeuger Oliver Steidle ist vor allem als Mitglied von Der Rote Bereich, Peter Brötzmann, Philm, Klima Kalima und natürlich SoKo Steidle bekannt. Er ist einer der Köpfe der berüchtigten neuen Berliner Musikszene. The Killing Popes sind sein Experimentierfeld zur Entwicklung neuer rhythmischer Ideen und die Möglichkeit, Musikstile miteinander zu verweben, die seine Jugend geprägt…

Mehr erfahren »

Festkonzert

Freitag, 22. März von 19:30 bis 21:30
Stefaniensaal, Grazer Kongress, Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Seit der Gründung der vereinseigenen Singschule im Jahr 1816 bildet der Gesang in all seinen Facetten einen Fixpunkt des kontinuierlich erweiterten Musikvereinsprogramms. Gemeinsam mit dem Chorverband Steiermark und dem Johann-Joseph-Fux-Konservatorium präsentiert der Musikverein in seiner 204. Saison ein ganz besonderes Chorkonzert: Dem Leitmotiv der Saison 2018/2019 folgend, steht dieses Konzert ganz im Zeichen des Mottos BRÜCKEN:BAUEN! Unter der Gesamtleitung von Franz M. Herzog gestalten die Mitwirkenden aus aller Welt einen Abend, der ein Zeichen für Toleranz und friedliches Miteinander setzt.…

Mehr erfahren »

Konzert | Anna Absolut (A); Attention Please (A); Not Involved (A)

Freitag, 22. März von 19:30 bis 23:30
Explosiv, Bahnhofgürtel 55a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

ANNA ABSOLUT: gründete sich im Frühjahr 2018 in Graz vor dem Hintergrund „auf die alten Zeiten“ wieder einmal gemeinsam Punk-Rock zu spielen. Schnell stellte sich heraus, dass die unterschiedlichen musikalischen Werdegänge der Bandmitglieder über die Genres Indie, Austropop und House hinweg ihre Spuren hinterließen. Als Ergebnis stieg die Motivation das Projekt zu intensivieren und eigene Songs zu schreiben. Voller Elan nach dem ersten und einzigen Gig starteten ANNA ABSOLUT noch im alten Jahr ins Studio, um die erste Platte aufzunehmen: „Zebra“…

Mehr erfahren »

Theater | Die Unterrichtsstunde-Komisches Drama in einem Akt von Eugène Ionesco

Freitag, 22. März von 20:00 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00pm Uhr am Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 30. März 2019 wiederholt wird.

theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

"Fünf und eins sind sechs. Sechs und eins sind sieben. Sieben und eins sind acht. Manchmal auch neun. Man muss einfach auf alles im Leben gefasst sein, man darf sich auf dieser Welt niemals zu sicher fühlen. Das ist wichtig, sonst wird das nichts mit dem Doktorstudium." Professor Eine Schülerin kommt zu einem Professor auf dem Lande. Sie ist ein Kind reicher Eltern, deren Wunsch es vor allem ist, dass ihr Kind Erfolg hat, und wenn nötig, diesen erkauft. Der…

Mehr erfahren »

Botenbericht/Performance | Botschaften voll froher Kunden von Tomaš Danielis

Freitag, 22. März von 20:00 bis 21:30
Forum Stadtpark, Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Botenbericht/Performance | Botschaften voll froher Kunden von Tomaš Danielis | Forum Stadtpark

Drei Botenberichte dreier Künstler*innen, die zu Kundschafter*innen, zu Botschafter*innen, zu Hoffnungsträger*innen werden.Entsendet ins Herz und an die Ränder Europas, um zu Erfahrung geronnene Erlebnisse dem Kunden berichtend zur Verfügung zu stellen.

Mehr erfahren »

Kulturtransfair | Gemeinsamer Ausflug zum „World Wood Day 2019“ im Freilichtmuseum in Stübing

Samstag, 23. März von 9:40 bis 17:00
Freilichtmuseum Stübing, Enzenbach 32
Stübing, 8114 Österreich
+ Google Karte

Wir laden herzlich ein, mit uns das Freilichtmuseum am "World Wood Day 2019" zu besuchen! Menschen mit und ohne Kulturpass sind willkommen! Am World Wood Daykommen rund 400 Personen aus bis zu 150 Ländern zusammen – etwa Künstler/innen, Handwerker/innen und Wissenschaftler/innen. Für das Gastgeberland bietet sich die Möglichkeit, die Bedeutung des Rohstoffes Holz in seiner eigenen Kulturlandschaft sowie die heimische Forst- und Holzwirtschaft zu präsentieren. Nicht zuletzt ermöglicht es die hohe Zahl an internationalen Gästen, die faszinierende Welt der Holznutzung…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Mal mal!

Samstag, 23. März von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Montag, 9. September 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Montag, 9. September 2019 wiederholt wird.

FRida & freD – das Grazer Kindermuseum, Friedrichgasse 34
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Gelb wie die Sonne oder blau wie das Meer? Honigbraun oder krokodilgrün? Schwarz wie dein Schatten oder doch lieber ein kräftiges Warm-ums-Herz-Rot? Mische deine Lieblingsfarbe und mal dir die Welt, wie sie dir gefällt! Wähle frei aus einer bunten Palette und Werkzeugen, was du brauchst. Hinterlass Spuren an Wänden, Böden und Decken, mal langsam, mal schnell, liegend oder springend, probiere Maltechniken aus oder versuche es mit geschlossenen Augen. Mal einfach mal drauflos! Ein buntes Mitmach-Abenteuer für Farbenfans zwischen 3 und…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Was kost’ die Welt?

Samstag, 23. März von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Montag, 9. September 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Montag, 9. September 2019 wiederholt wird.

FRida & freD – das Grazer Kindermuseum, Friedrichgasse 34
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Denkst du, dass nur Geld alle deine Träume erfüllen kann? Dann solltest du dich mit deiner Sparkarte auf die Socken machen, um in der Ausstellung ausreichend zu verdienen. Versuch dich doch im Gold waschen und beim Herstellen von Geldscheinen und erlebe, wie man an der Börse spekuliert. Wissen, Geschicklichkeit, Geduld und ein bisschen Glück brauchst du auf deinem Weg zum Reichtum. Am Ende der Ausstellung wirst du aber im Tresor entdecken, dass die wirklich kostbaren Dinge im Leben unbezahlbar sind.…

Mehr erfahren »

Konzert | Die roten Knaben (A); Mother of Tuna (A); The Invisible (A); The Undefined (A)

Samstag, 23. März von 18:00 bis 23:30
Explosiv, Bahnhofgürtel 55a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

DIE ROTEN KNABEN: Punk MOTHER OF TUNA: Hard Rock aus Graz THE INVISIBLE: machen Musik mit eingängigen Melodien und einer Mischung aus Pop, Rock, Folk und vielen mehr die es schwer macht die Band zu kategorisieren. THE UNDEFINED: Jazz/Alternative mehr info Foto(c): explosiv

Mehr erfahren »

CINÉ PRIVÉ/ ZIMMERKINO/CHAMBERMOVIE

Samstag, 23. März von 19:00 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am Sonntag, 27. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am Samstag, 2. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 3. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am Freitag, 15. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 17. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am Samstag, 2. März 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 3. März 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 17. März 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 31. März 2019

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am Samstag, 6. April 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Sonntag, 7. April 2019

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am Freitag, 12. April 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Sonntag, 14. April 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Sonntag, 21. April 2019

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am Samstag, 27. April 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am Sonntag, 28. April 2019

kunstGarten, Payer-Weyprecht-Strasse 27
Graz, 8020 Österreich

Nähere Informationen finden Sie hier Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn unter: kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787 Foto(c): kunst GARTEN

Mehr erfahren »

Botenbericht/Performance | Botschaften voll froher Kunden von Tomaš Danielis

Samstag, 23. März von 20:00 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am Samstag, 30. März 2019

Forum Stadtpark, Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Drei Botenberichte dreier Künstler*innen, die zu Kundschafter*innen, zu Botschafter*innen, zu Hoffnungsträger*innen werden. Entsendet ins Herz und an die Ränder Europas, um zu Erfahrung geronnene Erlebnisse dem Kunden berichtend zur Verfügung zu stellen. Denn der Kunde ist König und Königin und hat so seine Not und ein Verlangen nach froher Kunde - alles hängt mit allem zusammen, es ist nur die Frage wodurch. mehr info Foto(c): Forum Stadtpark

Mehr erfahren »

Konzert | Lichtperformance – Kaykut III

Samstag, 23. März von 21:00 bis 23:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00pm Uhr am Samstag, 23. März 2019

Forum Stadtpark, Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Fünf Jahre nach seinem Album "II", kehrt Kajkyt wieder in seinen lieblingskeller des FORUM STADTPARK und präsentiert dort sein neustes Werk, multidisziplinäres Projekt "III". Bisher sein meist reduziertes und hoch abstraktes Werk, begleitet von einer genauso reduzierten Lichtinstallation. Eine Mischung aus Konzert, Performance und einem visuellen Erlebniss in der Tiefe der Dunkelheit... mehr info Foto(c): Slobodan Kaykut

Mehr erfahren »

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu Sänger- und Musikantenstammtischen ein:

Sonntag, 24. März von 13:00 bis 16:00
Gemeindezentrum Laßnitzthal, Laßnitzthal 5
Laßnitzthal, 8200 Österreich
+ Google Karte

Gemeindezentrum Laßnitzthal, 8200 Laßnitzthal 5 Kontakt: Anna Posch: 0664/3308875 Sonntag, 24. März 2019, ab 13:00

Mehr erfahren »

Musikalischer Vortrag | Frühlingserwachen

Sonntag, 24. März von 17:00 bis 18:30
kunstGarten, Payer-Weyprecht-Strasse 27
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Musikalischer Vortrag | Frühlingserwachen | kunstGarten

Das Duo Flöte & Klavier – Zivile Pirkwieser und Sophie Ai-Lung Huang – gestaltet eine Nachmittag zum Frühlingsbeginn und interpretiert verschiedene Musikstile, u. a. Werke von Friedrich Kuhlau (1786 – 1832), Francis Poulenc (1899 -1963), Georges Bizet (1838 – 1875), Franz Schubert (1797 – 1828), Edward Elgar (1857 – 1934).

Mehr erfahren »

Lust auf Singen | Gemeinsames Singen in geselliger Atmosphäre

Montag, 25. März von 16:30 bis 19:00
Gasthaus Wolf, Eibiswalder Str. 55
Arnfels, Steiermark 8454 Österreich
+ Google Karte

Gasthaus Wolf, Eibiswalder Straße 55, 8454 Arnfels Auskünfte: Eva Bacher 0650/3012365 Montag, 25. März 2019, ab 16.30 Uhr

Mehr erfahren »

MONTAG – Die improvisierte Show

Montag, 25. März von 19:30 bis 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:30pm Uhr am Montag stattfindet und bis Montag, 29. April 2019 wiederholt wird.

Orpheum, Orpheumgasse 8
8020, Graz Österreich
+ Google Karte

Humor kann Wahnsinn heilen. Ein Hohelied auf den Moment. 22 Jahre sind es nun schon, dass wir jeden Montag Improvisationstheater spielen. Und immer noch macht es uns und unserem Publikum immensen Spaß. Es gab hunderte Shows, tausende Geschichten und Theaterstücke ohne Textvorlage, Regie und Probe - live auf die Bühne gestellt. Theater ohne Netz und doppelten Boden. Die TiB-Spieler*innen nehmen die montägliche Herausforderung weiterhin mit Lust und Freude an, erschaffen Figuren, erfinden Geschichten, spontan, einzigartig und einmalig, inspiriert durch Vorgaben und…

Mehr erfahren »

Orchesterkonzert | Per aspera ad astra

Montag, 25. März von 19:30 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:30pm Uhr am Dienstag, 26. März 2019

Stefaniensaal, Grazer Kongress, Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Das Licht kennzeichnet das Programm des sechsten Orchesterkonzertes im Musikverein: Zu Beginn erklingt György Ligetis sechzehnstimmige Chormusik Lux aeterna, in welcher helle sowie düstere Cluster-Klangfarben unmerklich ineinander übergehen oder sich überlagern – ein Meisterwerk der Mikropolyphonie! Bei Béla Bartóks Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta handelt es sich aufgrund ihrer mysteriösen Klangwelt eher um das Licht des Mondes, welches nur schwach Umrisse zu erkennen gibt und keinen klaren Weg, sondern lediglich eine Unbestimmtheit vorzugeben scheint. Am Schluss steht mit Felix…

Mehr erfahren »

Küchengespräche | Marion Wiesler

Dienstag, 26. März von 16:00 bis 20:00
kiG! Kultur in Graz, Lagergasse 98A
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Auch wenn meine Seite sich in die Erzählerin und die Autorin teilt – genau genommen ist es dasselbe. Ich erzähle. Mündlich und schriftlich. Denn ich liebe Geschichten. Ich war Schauspielerin – die Art, wie ich Geschichten darbringe, beweist es deutlich. Ich liebe die Kelten, Natur und Menschen, die ihr Hirn benützen – meine Lieblingsgeschichten beweisen es deutlich. Ich biete Menschen ein unterhaltsames, herz-erwärmendes Hörvergnügen – wiederholte Buchungen für Familienfeiern, Firmenfeiern, Schulklassen und sonstige Veranstaltungen beweisen es deutlich. mehr info Foto(c): Wieser&Wiesler

Mehr erfahren »

Café BELLA | BEwerbung_LebensLauf_Arbeitsuche

Mittwoch, 27. März von 13:00 bis 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Mittwoch, 26. Juni 2019 wiederholt wird.

Frauenservice Graz | infocafé palaver, Lendplatz 38
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Jeden Mittwoch bekommen Frauen mit wenig Erfahrung oder geringen Deutschkenntnissen im Café Bella Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen am PC und bei der Jobsuche. Beginn: Mi, 17.1.2018, 13:00-15:00 Uhr Ort: Infocafé palaver Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich Foto(c): Frauenservice Graz

Mehr erfahren »

Ausstellungseröffnung | Stereotype

Mittwoch, 27. März von 18:30 bis 20:30
Fotogalerie im Rathaus, Landhausgasse 2/1
Graz, 8010
+ Google Karte

Paarweise fotografierte Personen verschiedenster Herkunft bilden als Gesamtheit eine Gruppe, die die komplexe Betrachtung des Individuums infrage stellt und mit Heterostereotypen spielt. Die damit einhergehende Verallgemeinerung ist Teil unserer alltäglichen Interaktionen, gefördert durch Gesellschafts- und Medienvorstellungen. STEREOTYPE lädt ein sich dem Unbewussten bewusst zu werden, den Standpunkt der eigenen Betrachtungsweise zu verschieben und neue Sichtweisen auszuprobieren. mehr info Foto(c): Kevin Kolland

Mehr erfahren »

Lesung | Gerhard J. Rekel „Der Gott des Geldes“

Mittwoch, 27. März von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Geboren 1965 in Graz, absolvierte die Filmakademie Wien, danach Studienreisen durch China, Indien und Südamerika. Für seine Filmkomödie „Trauma" erhielt er eine British-Academy-Nomination sowie zahlreiche internationale Auszeichnungen. Er schrieb Drehbücher zu TV-Reihen wie „Tatort", „Universum" und „Terra X". Eine Jury des Thalia Theaters Hamburg kürte 2004 „Machiavellis Masseuse" zu einem der besten vier Nachwuchsstücke. Seit 25 Jahren lebt er vom Schreiben von Prosa, Theaterstücken und Drehbüchern für Film und Fernsehen. mehr info Foto(c): Joanie-Fotografie

Mehr erfahren »

LITERATUR | Sprache.Grenzen – Literatur aus Südtirol

Mittwoch, 27. März von 19:00 bis 21:00
ImCubus, Mariahilferplatz 3/I
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Nadia Rungger und Jörg Zemmler, zwei der im aktuellen Südtirol-Schwerpunkt versammelten Autoren, werden lesen, im Kunstteil wird die vielseitige afghanische Künstlerin Fatema Hamidi vorgestellt. Die Muttersprache Fatema Hamidis ist Gebärdensprache, weswegen der gesamte Abend von Michaela Schönberger in Gebärdensprache übersetzt wird. Lesung: Nadia RUNGGER und Jörg ZEMMLER Moderation: Andrea STIFT-LAUBE Einführung: Tanja RAICH und Astrid KURY Kunst: Fatema HAMIDI Übersetzung (Gebärdensprache): Michaela SCHÖNBERGER mehr info Foto(c): Miriam Wegscheider

Mehr erfahren »

Steirisches Volksliedwerk | Sänger- und Musikantenstammtisch

Mittwoch, 27. März von 21:00 bis 23:00
Humboldtkeller, Humboldtstraße 3
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Das Steirische Volksliedwerk lädt Sie ganz herzlich zu folgendem Sänger- und Musikantenstammtisch ein: Humboldtkeller, Humboldtstraße 3, 8010 Graz, Tel. 0316/682253 „Liedermacherabend“ www.humboldtkeller.at Mittwoch, 27. März 2019, ab 21 Uhr

Mehr erfahren »

Ausstellung | Stereotype

Donnerstag, 28. März von 8:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Dienstag, 30. April 2019 wiederholt wird.

Fotogalerie im Rathaus, Landhausgasse 2/1
Graz, 8010
+ Google Karte

Paarweise fotografierte Personen verschiedenster Herkunft bilden als Gesamtheit eine Gruppe, die die komplexe Betrachtung des Individuums infrage stellt und mit Heterostereotypen spielt. Die damit einhergehende Verallgemeinerung ist Teil unserer alltäglichen Interaktionen, gefördert durch Gesellschafts- und Medienvorstellungen. STEREOTYPE lädt ein sich dem Unbewussten bewusst zu werden, den Standpunkt der eigenen Betrachtungsweise zu verschieben und neue Sichtweisen auszuprobieren. mehr info Foto(c): Kevin Kolland

Mehr erfahren »

Kindertheater | Am Anfang

Donnerstag, 28. März von 16:00 bis 17:00
Knopftheater im Grazer Kindermuseum FRida&freD, Friedrichgasse 34
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Kindertheater | Am Anfang |FRida&freD

Es ist wirklich schwer, sich das Nichts vorzustellen. Aber ganz am Anfang war es da. Zwei SchauspielerInnen – eine Frau und ein Mann – erzählen die Geschichte von der Entstehung der Welt, gespannt, wie sich die Welt ihnen endlich zeigt. Zuerst geht alles viel zu langsam voran. Doch dann geschieht alles rasend schnell und überrollt sie: Wind, Land, Wasser, Farben und Wesen füllen das Nichts. Wir lassen vor den Augen der ZuseherInnen die ganze Welt entstehen: mit philosophischem Witz, Musik und Objekttheater – visuell, bildreich und lebendig.
Ein Stück, das Kinder in Staunen versetzt und zum Nachdenken anregt über die großen Fragen der Menschheit.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.