Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2019

Ausstellung | Abstrakte Stilleben

Dienstag, 18. Juni von 10:00 bis 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Samstag, 13. Juli 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis Samstag, 13. Juli 2019 wiederholt wird.

Da Loam Kunst & Keramikstudio – Selma Etareri, Mariahilferstraße 11
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Die Galeristin und Künstlerin Selma Etareri freut sich, gemeinsam mit Sazgar Salih Arbeiten auf Leinwand, in Steinzeug, Porzellan und Papier zu präsentieren. Sazgar Salih, Malerei Selma Etareri, Keramik und Porzellan mehr info Foto(c): DA LOAM Kunst- und Keramikstudio

Mehr erfahren »

Ausstellung | Im Einklang mit den Göttern Bergvölker rund um den Himalaya

Dienstag, 18. Juni von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 1. September 2019 wiederholt wird.

Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur, Marktstraße 1
Groß St. Florian, Steiermark 8522 Österreich
+ Google Karte

Der Himalaya ist das höchste und jüngste Gebirge der Welt und trennt die Tiefebene des indischen Subkontinents von den nördlich davon gelegenen Hochflächen Tibets. Die entlang des Gebirges herrschenden unterschiedlichen klimatischen Bedingungen prägen Lebensweise und Kultur der ansässigen Bevölkerungsgruppen in Afghanistan, Bhutan, China/Tibet, Indien, Myanmar, Nepal, Pakistan oder Tadschikistan. Sehr unterschiedlich sind daher die zahlreichen ethnischen Gruppen und ihre Lebensweisen, sehr komplex das soziologische Gemisch. Im Zentrum der Ausstellung steht die „Tibetische Kunst“ mit der auch die buddhistische Kunst der…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Heinrich J. Pölzl

Dienstag, 18. Juni von 11:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Sonntag, 23. Juni 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 23. Juni 2019 wiederholt wird.

Forum Stadtpark, Stadtpark 1
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Heinrich J. Pölzl (1925-2016), Maler, Grafiker, Zeichner, Kunstvermittler und Kunstpädagoge,gehört wohl zu jenen Persönlichkeiten der steirischen Kunstszene, die die „Steirische Moderne“ entscheidend mitgeprägt haben. Er hinterlässt ein vielfältiges und komplexes Werk, eine umfangreiche Sammlung an Malerei, Graphik, Objekten, Skizzenbüchern sowie Arbeiten im öffentlichen Raum. Über die Jahrzehnte seines Schaffens sind, trotz der Vielfältigkeit, formale und inhaltliche Verzahnungen erkennbar, die das Charakteristikum seiner Kunst ausmachen: Zeichensetzung und Verdichtung, Transformation und Reduktion. mehr info Foto(c): Heinrich J. Pölzl

Mehr erfahren »

Midissage | Iterationen

Dienstag, 18. Juni von 16:00 bis 19:00
esc medien kunst labor, Bürgergasse 5
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

ITERATIONEN untersucht und entwickelt mögliche Formen zukünftiger künstlerischer Zusammenarbeit im digitalen Raum, abseits gängiger Social-Media-Plattformen.

Mehr erfahren »

Ausstellung | Josef Schützenhöfer – Fools and Tools of Fascism


Dienstag, 18. Juni von 16:00 bis 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 5. Juli 2019 wiederholt wird.

Kunsthalle Graz, Conrad von Hötzendorfstraße 42a
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Schützenhöfers Malerei ist von der audrucksstarken Geste geprägt. Er bezieht sich auf historische Malergrößen wie die Venezianer Tintoretto oder Tiepolo und lehnt sich an die großformatige Sprache der Werbung ebenso an wie an den gesellschafts- und staatskritischen US-Realismus der 1930er-Jahre. Seine Gemälde sind physisch-expressiv, das Handwerk der Malerei knallt den Betrachtenden mitunter karikaturenhaft und überdimensional entgegen. Stets politisch, persönlich und auch farblich agitierend, rechnen Schützenhöfers Bilder ebenso ab, wie sie aufwühlen. mehr info Foto(c): Josef Schützenhöfer

Mehr erfahren »

10. Orchesterkonzert

Dienstag, 18. Juni von 19:30 bis 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am Dienstag, 18. Juni 2019

Stefaniensaal, Grazer Kongress, Albrechtgasse 3
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Im Zentrum des letzten Orchesterkonzerts werden Oksana Lyniv und die Grazer Philharmoniker Licht „zum Klingen bringen“. Saint-Saëns symphonische Dichtung Phaéton thematisiert die Geschichte von Helios’ Sohn, während sich weitere Werke dem Mythos des Feuerbringens Prometheus widmen. Höhepunkt des Abends bildet dabei Alexander Skrjabins Prométhée. Le poème du feu als Symbiose von Licht und Klang. OKSANA LYNIV | GRAZER PHILHARMONIKER | KATERYNA TITOVA - Klavier mehr info Foto(c): Uwe Arens

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Bertl & Adele Zwei Grazer Kinder im Holocaust

Mittwoch, 19. Juni von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 27. Dezember 2020 wiederholt wird.

Universalmuseum Joanneum – Museum für Geschichte, Sackstraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Jahre der NS-Herrschaft bedeuteten auch in der Steiermark Terror, Verfolgung und die Ermordung Tausender Menschen. Die Ausstellung Bertl & Adele zeigt den Holocaust am Beispiel zweier Grazer Kinder: Bertl, den seine Flucht durch drei Kontinente führte und der überlebte, sowie Adele, die mit ihrer Familie zuerst nach Frankreich flüchten konnte, schließlich aber doch in Auschwitz ermordet wurde. Diese Ausstellung ist eine Übernahme vom „HAUS DER NAMEN. Holocaust- und Toleranzzentrum Österreich“ und das erste längerfristige Ausstellungsangebot des Universalmuseums Joanneum zum…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | POP 1900–2000 Populäre Musik in der Steiermark

Mittwoch, 19. Juni von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 26. Januar 2020 wiederholt wird.

Universalmuseum Joanneum – Museum für Geschichte, Sackstraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Wer waren die steirischen „Popstars“ zu Beginn des 20. Jahrhunderts? Was haben die Comedian Harmonists mit der Steiermark zu tun? Welche Musikgruppe aus Gradenberg deklassierte in der österreichischen Hitparade einst sogar Elvis Presley? Und: Was war die steirische Antwort auf Woodstock? POP 1900–2000 nimmt sich populäre Musik in der Steiermark im 20. Jahrhundert zum Thema. Im Fokus stehen dabei steirische Protagonistinnen und Protagonisten sowie Bands, deren Musik und die Orte, an denen sie aufgeführt und gehört wurde, deren Lebensstile und…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Die Steiermark geht baden!

Mittwoch, 19. Juni von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 25. August 2019 wiederholt wird.

Universalmuseum Joanneum – Museum für Geschichte, Sackstraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Sommer, Sonne und Badespaß sind Begriffe, die in unserer Vorstellung fix verdrahtet sind. Wenn die Temperaturen steigen, zieht es die Menschen seit gut einem Jahrhundert je nach zeitlichen Ressourcen und finanziellen Möglichkeiten in künstlich angelegte Flussbäder, in Schotterteiche und Badeseen, ans Meer und ins (städtische) Freibad. Das Museum für Geschichte widmet der Badekultur des 20. Jahrhunderts eine Ausstellung. Auf einer Fläche von 130 Quadratmetern zeigen wir das, was seit einem Jahrhundert für den Aufenthalt am Wasser wirbt und von dort…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Hubert Scheibl

Mittwoch, 19. Juni von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 18. August 2019 wiederholt wird.

Greith-Haus | Kulturhaus St. Ulrich im Greith, Kopreinigg 90
Sulmeck-Greith, 8544 Österreich
+ Google Karte

Mit Hubert Scheibl gelingt es dem Greith-Haus erneut, einen absoluten Star der Malerei zu gewinnen. Neben Attersee, Brandl und dem Bildhauer Erwin Wurm ist das nun die dritte Position in kurzer Zeit, die sich mit dem Wiedererstarken der sinnlich-expressiven Kunst in den 1980er-Jahren beschäftigt. Was in Deutschland unter »Junge Wilde« und in Italien unter »Transavanguardia« schlagwortartig zusammengefasst wurde, bezeichnete man in Österreich als »Neue Malerei«. Scheibl war von Beginn an dieser Strömung sehr nahe und bestimmte diese mit seinem individuellen…

Mehr erfahren »

Ausstellung | My Summer is your Winter

Mittwoch, 19. Juni von 11:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 1. August 2019 wiederholt wird.

Grazer Kunstverein, Palais Trauttmansdorff
 Burggasse 4

Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Diesen Sommer präsentiert der Grazer Kunstverein ein Jahreszeitenprogramm aus Performances, bildender Kunst, Bewegtbild, Sound, Text und Workshops, welches Fiktion als Methode oder Werkzeug auslotet. Und dabei der Frage nachgeht, wie es ist, jemand oder etwas anderes zu sein – sei es human oder inhuman, real oder imaginär. Gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern denken wir über die Grenzen von Fiktion und Realität nach sowie darüber, wie erstere einen Raum für Handlungsfähigkeit, Empathie und Erkenntnis schafft. Mit welchen Formen von Fiktion können…

Mehr erfahren »

Café BELLA | BEwerbung_LebensLauf_Arbeitsuche

Mittwoch, 19. Juni von 13:00 bis 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Mittwoch, 26. Juni 2019 wiederholt wird.

Frauenservice Graz | infocafé palaver, Lendplatz 38
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Jeden Mittwoch bekommen Frauen mit wenig Erfahrung oder geringen Deutschkenntnissen im Café Bella Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen am PC und bei der Jobsuche. Beginn: Mi, 17.1.2018, 13:00-15:00 Uhr Ort: Infocafé palaver Kostenlos, keine Anmeldung erforderlich Foto(c): Frauenservice Graz

Mehr erfahren »

Ausstellung | Helga Weihs „Sieben Vitrinen“

Mittwoch, 19. Juni von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 28. Juni 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

HELGA WEIHS setzt sich in ihrer künstlerischen Arbeit intensiv mit Architektur, realen Raumbedingungen, aber auch grundsätzlich mit Raum-Definition auseinander und bietet Rezipient_innen Möglichkeiten zum individuellen Dialog zwischen ihrer Kunst und der Architektur. Ihren Arbeiten liegen konzeptionelle Vorarbeiten, Skizzen, genaue Zeichnungen und Modelle zugrunde, ebenso zeichnen sie sich durch ein hohes Maß an Klarheit, Ordnung und Strenge aus. Durch exakte Anordnung, Wiederholung, aber auch zum Teil verschachtelte Konstruktionen erzeugen die klaren Formen beim betrachtenden Vorbeigehen dynamische und spannungsvolle Bilder – individuell steuerbar durch die Bewegungsgeschwindigkeit der Betrachter_innen. In der…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Mythos Tankstelle

Mittwoch, 19. Juni von 14:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Montag, 6. Januar 2020 wiederholt wird.

Volkskundemuseum Graz, Paulustorgasse 11-13 a
Graz, 8010
+ Google Karte

Tankstellen versorgen uns mit mehr als nur mit Sprit. Sie vermitteln Lebensgefühle, die sich im Lauf ihrer weit über 100-jährigen Geschichte stetig wandelten. Einerseits galten sie immer schon als Symbol für Mobilität, andererseits wurden ihre Aufgaben in den letzten Jahren zusehends vielfältiger. Diese Ausstellung folgt den Spuren der Tankstelle von den ersten Anfängen über technische und architektonische Innovationen bis zu ihrer Rolle als Ersatzgeschäft und örtliches Kommunikationszentrum nach dem Verschwinden von Greißlern und Gasthäusern. Tankstellen werden somit mehr und mehr…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Nachher dauert alles länger – Verstörendes und Betörendes

Mittwoch, 19. Juni von 16:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 20. Juni 2019 wiederholt wird.

Galerie Centrum, Glacisstraße 9
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Professor Gottfried Prabitz(* 26. Juli1926 in Gratwein, Steiermark; † 15. Juli2015 in Gratwein-Straßengel)zählt heute zu den nahezu vergessenen steirischen Künstlern. Diese Ausstellung bietet einen kleinen Querschnitt seines umfangreichen Werkes. Geprägt von seinen Lehrern Alexander Silveri und Walter Ritter, entwickelte er eine eigene und unverkennbare Formsprache. Im Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens stehen die Religion und der Mensch, die in oft archaischer Weise ihren Ausdruck finden. Durch seine Kunst erlebt die griechische und römische Antike eine neuerliche Renaissance, wobei seine Reliefs sich…

Mehr erfahren »

Finissage | Deuscthland#ASNCHLUSS#Östereich“ von Jan Böhmermann

Mittwoch, 19. Juni von 19:00 bis 22:00
Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

Für das Projekt „Deuscthland#ASNCHLUSS#Östereich" konzentriert Böhmermann seine geballte Unkonzentriertheit auf die Identität der österreichischen Republik und „ihres Mutterlandes Deutschland“ (O-Ton Böhmermann) – und fragt mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor nach dem politischen und kulturellen Status-Quo des Landes, das wir Heimat nennen.

Mehr erfahren »

Konzert | FriesacherFrauenZimmerMusi

Mittwoch, 19. Juni von 19:00 bis 21:00
Gerberhaus Fehring, Grazerstraße 1
Fehring, 8350 Österreich
+ Google Karte

HeimatAbend mit der „FriesacherFrauenZimmerMusi“ frei nach dem österreichischen Heimatfilmklassiker „Der Förster vom Silberwald“ aus dem Jahr 1954. Ein HeimatAbend mit Volksliedern, handwerklich gesungen und gejodelt was die Stimmbänder der Frauenzimmer so hergeben und minimalistisch begleitet mit Steirischer Harmonika, Flöte, Gitarre, Zither, Hackbrett und Bassgeige. Fesch, frech und steirisch. mehr info Foto(c): Eva Heizmann

Mehr erfahren »

Konzert | Tribal Dialects

Mittwoch, 19. Juni von 20:00 bis 22:00
STOCKWERKJAZZ, Jakominiplatz 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Mit der Reduktion auf die Elemente Rhythmus und Melodie entledigen sich Patrick Dunst und Grilli Pollheimer komplexer harmonischer Strukturen und ebnen so den Weg für das Schemenhafte, das Fragile, das Poetische.

Mehr erfahren »

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu Sänger- und Musikantenstammtischen ein

Mittwoch, 19. Juni von 21:00 bis 23:00
Babenbergerhof, Babenbergerstraße 39
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Babenbergerhof, Babenbergerstraße 39, 8020 Graz Tel. 0681/81942448  

Mehr erfahren »

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu Sänger- und Musikantenstammtischen ein.

Donnerstag, 20. Juni von 10:30 bis 12:30
Buchhaus-Geistthal, Geistthal 7
Geistthal-Södingberg, 8153
+ Google Karte

Buchhaus-Geistthal, Geistthal 7, 8153 Geistthal-Södingberg Donnerstag, 20. Juni 2019, ab 10:30 Uhr

Mehr erfahren »

Ciné Privé | Zimmerkino/Chambermovie

Freitag, 21. Juni von 17:00 bis 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Sonntag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 9. Juni 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Samstag, 15. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Freitag, 21. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Freitag, 28. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 30. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Freitag, 5. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 7. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 14. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Freitag, 19. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 21. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Freitag, 26. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Samstag, 27. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Freitag, 2. August 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Samstag, 3. August 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Sonntag, 4. August 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Freitag, 9. August 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am Samstag, 10. August 2019

kunstGarten, Payer-Weyprecht-Strasse 27
Graz, 8020 Österreich

Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn unter kunstGarten@mur.at oder 0316262787 Viele Filme können wir in OmU zeigen. Spenden willkommen! Im kunstGarten lebt eine Katze, im Garten Enten, Bienen … Bei Schlechtwetter indoors! mehr info Foto(c): kunst GARTEN

Mehr erfahren »

Steirisches Volksliedwerk | Sänger- und Musikantenstammtisch

Freitag, 21. Juni von 20:00 bis 22:00
Buschenschank Krottmayer, Kornriegel 4
Eibiswald, 8552 Österreich
+ Google Karte

Gemeinsames Singen in geselliger Atmosphäre Region Deutschlandsberg Buschenschank Krottmayer vlg. Glirsch Kornriegl 4, 8552 Eibiswald Tel. 03466/43756 Auskünfte: Fam. Kügerl, Tel. 03467/8606 „Wo man singt da lass dich nieder“ Freitag, 21. Juni 2019, ab 20 Uhr

Mehr erfahren »

Das Steirische Volksliedwerk lädt zu Sänger- und Musikantenstammtischen ein.

Samstag, 22. Juni von 13:00 bis 15:00
Gasthaus „Zum Göller“, Enzenbach 32
Stübing, Steiermark 8114 Österreich
+ Google Karte

Gasthaus „Zum Göller“, Österreichisches Freilichtmuseum Stübing, Enzenbach 32, 8114 Stübing Tel: 03124 53700 Sonntag, 22. Juni 2019, 13 Uhr

Mehr erfahren »

Ausstellung & letzte Führung | Die Gruabn. Das Herz von Sturm

Sonntag, 23. Juni von 10:00 bis 18:00
GrazMuseum, Sackstraße 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

In einer Führung widmen wir uns der Geschichte der Spielstätte am Jakominigürtel inmitten von Siedlungen und Wohnbauten, die ihren ganz eigenen, rauen Charme hatte.

Mehr erfahren »

Konzert Woche

Montag, 24. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 28. Juni 2019 wiederholt wird.

Spiel Raum Kapfenberg, Friedrich-Böhler-Straße 9
Kapfenberg,
+ Google Karte

Den Abschluss des Schuljahres 2018/19 begehen die Musikschülerinnen und Musikschüler aus Kapfenberg mit einem bunten Reigen von Auftritten. Alle Interessierten, die Kinder und Jugendliche als Solistinnen und Solisten, in Ensembles oder als Band- und Orchestermitglieder hören möchten, sind täglich zu drei Konzerten mit einer Vielfalt an Musik eingeladen. Alle Veranstaltungen finden bei freiem Eintritt statt! Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte den Aussendungen und Plakaten. mehr info Foto(c): Stadtgemeinde Kapfenberg

Mehr erfahren »

Theaterworkshop | Spielplatzgeschichten

Dienstag, 25. Juni von 9:00 bis 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Mittwoch, 26. Juni 2019

ImCubus, Mariahilferplatz 3/I
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Diesmal spielen wir für euch draußen und beschäftigen uns mit dem Thema Spielplatz und Theater. Wir beschreiten ungewohnte, abenteuerliche Wege und entdecken mit allen Sinnen neue Spielräume. Wir erforschen ihre besonderen Klänge, ihre Bewegungsmöglichkeiten und vielleicht auch ihre Geheimnisse. Theater nicht zum Schauen, sondern zum selber Ausprobieren – und das auch (so fern das Wetter mitspielt!) in der freien Natur. DI, 25. Juni 2019, 09.00 + 15.00 Uhr MI, 26. Juni 2019, 09.00 + 15.00 Uhr THEATERWORKSHOP für Kinder ab 6…

Mehr erfahren »

Installation | The Girl is Singing to the River – Hadas Duchan

Dienstag, 25. Juni von 19:00 bis 21:00
AAI – Afro-Asiatisches Institut, Leechgasse 22
Graz, Österreich
+ Google Karte

In Graz konzentrierte sich Hadas Duchan auf das Element Wasser und erkundete die Mur, um herauszufinden, wie sich dieses spezifische Gewässer auf die Gesellschaft auswirkt.

Mehr erfahren »

Performance als feministische Strategie

Mittwoch, 26. Juni von 19:00 bis 21:00
Volkshaus Graz, Lagergasse 98a
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Performances mit ihrer unmittelbar körperlichen Kommunikation sind in der Aktionskunst ein adäquates Mittel, um auf „Problemzonen“ der Geschlechterverhältnisse in bestehenden Wertesystemen und wirtschaftsbestimmten Systemen zu reagieren.

Mehr erfahren »

Konzert | Hayde Tanz

Donnerstag, 27. Juni von 20:00 bis 22:00
ARTists (ehe. dramagraz), Schützgasse 16
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Hayde Tanz ist eine Band, die durch ein Treffen von Gökhan Arslan und Antonis Rouvelas in Graz im Jahr 2017 zustande gekommen ist. Auf der Suche nach Klängen vom Südrand der Alpen über den Balkan bis ans Mittelmeer.

Mehr erfahren »

Theater | Weltuntergang oder „Die Welt steht auf kein‘ Fall mehr lang“

Donnerstag, 27. Juni von 20:15 bis 22:00
Weingarten Kollar-Göbl, Burgstraße 12
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Theater | Weltuntergang oder „Die Welt steht auf kein‘ Fall mehr lang“ | Weingarten Kollar-Göbl

Die Welt hätte schon des Öfteren untergehen sollen, aber ist sie dann schließlich doch nicht. Verschwörungstheoretiker und Vollzeitfanatiker beschwören immer weiter den Untergang; aber auch viele der breiten Masse sehen politisch die Welt auf ein Ende zu schlittern. Haben wir unseren Optimismus verlernt?

Mehr erfahren »

Konferenz | Gender und Diversität in Community Education

Freitag, 28. Juni von 9:30 bis 18:00
Rathaus, Graz, Hauptplatz
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Equal Space“ statt. Equal Space – eine Partnerschaft zwischen Erwachsenenbildung und Forschungsinstitutionen (Peripherie / Graz, Center of Womens‘ Studies and Politics / Sofia, Elan Interculturel / Paris, REDE / Lissabon) stellt sich der Herausforderung, bildungsbenachteiligte Personen besser in die Erwachsenenbildung zu integrieren. Community Education Facilitators werden in Intersektion von Gender und kultureller Diversität ausgebildet, um zu lernen, wie man bildungsbenachteiligte Frauen mit Migrations- oder Minoritäten-Hintergrund erreicht, und wie man sie motiviert, an…

Mehr erfahren »

Ausstellungseröffnung | Heimspiel 2019

Freitag, 28. Juni von 19:00 bis 22:00
Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz, Puchstraße 41
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Das „Heimspiel“ geht weiter. 2018 erforschten das Schaumbad und das Stadtteilzentrum Triester gemeinsam mit Bewohner*innen der Siedlungen Geschichte und Gegenwart des „Triesterviertels“: persönliche Erinnerungsfotos und Archivmaterial von Schulen, der Karlau und dem Stadtarchiv zeichneten ein vielschichtiges Bild vom Leben in den ältesten Gemeindebauten der Stadt und deren Umgebung.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.