Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2019

AUSSTELLUNG | Zu viel ist nicht genug – Die Schenkung Sammlung Artelier

Sonntag, 17. Februar von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 25. August 2019 wiederholt wird.

Neue Galerie, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

In der Siebdruckerei des Grazer Unternehmens Schilcher & Sohn KG entstand 1985 ein eigener Produktionsbereich für künstlerischen Siebdruck, Holz-, Metall- und Kunststoffbearbeitung. Auf diese Weise entstanden mehr als 500 Editionen nationaler sowie internationaler Künstlerinnen und Künstler, welche den Kern der Sammlung der Edition Artelier bilden. Bereits im Jahr 1998 präsentierte die Neue Galerie Graz in Zusammenarbeit mit der Galerie & Edition Artelier GmbH in einer umfangreichen Ausstellung im Künstlerhaus Graz Teile der bis dahin erschienenen Editionen. Als Dank für diese…

Mehr erfahren »

Ausstellung | 100 Jahre Grenze III – 1946–2018 Leben mit der Grenze

Sonntag, 17. Februar von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 19. Mai 2019 wiederholt wird.

Universalmuseum Joanneum – Museum für Geschichte, Sackstraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Auf der Basis privater und regionaler Fotosammlungen, Tondokumente und Filme zeigt das Museum für Geschichte eine Reihe von drei Ausstellungen zur Teilung der Steiermark infolge des Ersten Weltkrieges sowie zu den gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Folgen dieser Grenzziehung bis in die Gegenwart. Der dritte Teil der Ausstellungsreihe ist unter dem Titel Leben mit der Grenzeden Durchlässigkeiten und Undurchlässigkeiten der Grenze ab 1946 und bis in die Gegenwart gewidmet. Neben dem Fall des Eisernen Vorhangs werden die Unabhängigkeit und der EU-Beitritt…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Hate Speech – Aggression und Intimität

Sonntag, 17. Februar von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Donnerstag, 18. April 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Donnerstag, 18. April 2019 wiederholt wird.

Künstlerhaus, KM– Halle für Kunst & Medien, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz Steiermark Österreich + Google Karte

Vor dem Hintergrund aktueller politischer und medialer Entwicklungen widmet sich das Grazer Künstlerhaus, die Halle für Kunst & Medien (KM–), der Freiheit der Rede, ihrer Verwendung und ihrem Missbrauch. „Hate Speech. Aggression und Intimität" zeigt internationale Positionen der zeitgenössischen Kunst, die sich mit Formen der zunehmend aggressiven Kommunikation und Wirkung der Social Media und ihren medialen Spielarten befassen. Dabei steht die sozial-medial kommunizierende Person mit ihrem sozialen Mitteilungsbedürfnis, medialisiertem Engagement und Identitäten hinterfragendem Spiel um Anonymität und Rollentausch im Mittelpunkt.…

Mehr erfahren »

Ausstellung | ganz normal anders 30 Jahre Tuntenball

Sonntag, 17. Februar von 10:00 bis 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 7. April 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Sonntag, 7. April 2019 wiederholt wird.

GrazMuseum, Sackstraße 18
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Drei Jahrzehnte Tuntenball erzählen nicht nur die Entwicklung eines kleinen Kostümfestes in der Uni-Mensa zum schrillen Highlight der Ballsaison im prunkvollen Grazer Congress. Diese spiegelt auch den Umgang der Gesellschaft mit Diversität wider. Sie geht Hand in Hand mit der Geschichte der RosaLila-PantherInnen und deren Kampf für gesellschaftliche Anerkennung und Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen. Die Ausstellung widmet sich den buntesten Momenten, den prägnantesten gesellschaftlichen Umbrüchen und lädt die Museumsbesucher/-innen zu der Offenheit und Vielfalt ein, die am…

Mehr erfahren »

Ausstellung | COLLEGIUM ARTISTICUM: Neue Architektur aus Bosnien und Herzegowina

Sonntag, 17. Februar von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 22. Februar 2019 wiederholt wird.

Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung präsentiert erstmals die nominierten und preisgekrönten Architektur-Projekte, welche von einer internationalen Fachjury ausgewählt wurden, einem österreichischen Publikum und gibt darüber hinaus Einblick in die Rahmenbedingungen der Architekturproduktion in Bosnien und Herzegowina. Collegium Artisticum war eine künstlerische Bewegung, die 1939 in Sarajevo als antifaschistische Reaktion auf das politische Klima gegründet wurde. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs etablierten die GründerInnen der Bewegung die gleichnamige Ausstellung, die bis heute jedes Jahr die besten Projekte bosnischer Kunst- und Architekturschaffender zeigt. mehr…

Mehr erfahren »

impuls Spezialworkshop ALMAT

Sonntag, 17. Februar von 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Mittwoch, 20. Februar 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Der impuls Spezialworkshop Algorithms that Matter (ALMAT) für Computer-Musik-Schaffende, Klangkünstler_innen und Komponist_innen im MUWA von 11. bis 20. Februar 2019 jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr konzentriert sich auf das Experimentieren mit Algorithmen und deren Einbettung in Klangarbeiten. Unter der Workshop-Leitung von DAVID PIRRÒ und HANNS HOLGER RUTZ (beide Institut für Elektronische Musik IEM Graz) mit Special Support von ROBIN MINARD entwickeln die Teilnehmer_innen eine ortsspezifische Klanginstallation. Die Installation wird die Wechselwirkungen zwischen algorithmischen und physischen Räumen und deren dynamischen…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | Mehraneh Atashi & Angelika Loderer

Sonntag, 17. Februar von 11:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 22. Februar 2019 wiederholt wird.

Grazer Kunstverein, Palais Trauttmansdorff
 Burggasse 4

Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Im Rahmen der Wintersaison freut sich der Grazer Kunstverein, zwei neue Ausstellungen, nämlich die der in den Niederlanden wohnhaften iranischen Künstlerin Mehraneh Atashi und der österreichischen Künstlerin Angelika Loderer, zu präsentieren. Der Eröffnung vorangestellt wird Lunch and Talks: In anticipation of leftovers, eine eintägige Veranstaltung von 14 bis 19 Uhr mit Lesungen und Performances am Freitag, 7. Dezember. Eine ganze Reihe von geladenen Gästen werden zu dem Ereignis beitragen, darunter Arnisa Zeqo, Pádraic E. Moore, Sophie Tappeiner, Collectors Agenda, The…

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | JOHN CARTER

Sonntag, 17. Februar von 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 1:00pm Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Freitag, 1. März 2019 wiederholt wird.

MUWA – Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41
Graz, 8010 Österreich
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke des britischen Künstlers JOHN CARTER, der seine Arbeiten zwischen Malerei und Skulptur ansiedelt: „In meiner Arbeit beabsichtige ich einen Dialog zwischen Malerei und Skulptur. Ich konzentriere meine Überlegungen auf das, was man gemeinhin Wand-Objekt nennt. Diese Objekte haben Charakteristika von Malerei: sind flach, die Oberfläche ist in Zonen geteilt, manchmal benutze ich Farbe. Aber sie haben auch skulpturale Eigenschaften: körperliche Masse und Konturen, die oftmals nicht rechtwinklig sind. Längliche Schlitze und Löcher, die die Oberfläche durchdringen,…

Mehr erfahren »

CINÉ PRIVÉ/ ZIMMERKINO/CHAMBERMOVIE

Sonntag, 17. Februar von 17:00 bis 18:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 5:00pm Uhr am Sonntag, 27. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 5:00pm Uhr am Samstag, 2. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 3. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 5:00pm Uhr am Freitag, 15. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 17. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 5:00pm Uhr am Samstag, 2. März 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 3. März 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 17. März 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sonntag, 31. März 2019

Eine Veranstaltung um 5:00pm Uhr am Samstag, 6. April 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Sonntag, 7. April 2019

Eine Veranstaltung um 5:00pm Uhr am Freitag, 12. April 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Sonntag, 14. April 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Sonntag, 21. April 2019

Eine Veranstaltung um 5:00pm Uhr am Samstag, 27. April 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am Sonntag, 28. April 2019

kunstGarten, Payer-Weyprecht-Strasse 27
Graz, 8020 Österreich

Nähere Informationen finden Sie hier Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn unter: kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787 Foto(c): kunst GARTEN

Mehr erfahren »

Theater | Rotkäppchen

Sonntag, 17. Februar von 17:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00pm Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 3. März 2019 wiederholt wird.

theaterzentrum deutschlandsberg, Untere Schmiedgasse 11
Deutschlandsberg, 8530 Österreich
+ Google Karte

Wenn man sagt, es gehe in Märchen immer darum, dass Kinder ausziehen, in die Fremde, ins Ungewisse, so trifft das ganz besonders auch auf das „Rotkäppchen“ zu. Die Geschichte von dem kleinen Mädchen und dem bösen Wolf ist eines der bekanntesten und wohl auch eines der schönsten Märchen der Brüder Grimm. Unter der Regie von Sepp Brauchart können wir Rotkäppchens Abenteuer nun endlich auf der Bühne des theaterzentrums erleben! Märchen für Kinder und Erwachsene - frei nach den Brüdern Grimm. Für Kinder…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.