Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Steiermärkische Landesbibliothek

0316 877-4631|http://www.landesbibliothek.steiermark.at

Kalchberggasse 2
8010 Graz
T. +43.316.877 4632
www.landesbibliothek.steiermark.at

Januar 2019

AUSSTELLUNG | 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich

Montag, 21. Januar von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Es war ein langer Weg der Frauen zum Wahlrecht 1918 „ohne Unterschied des Geschlechtes". Die Steiermärkische Landesbibliothek widmet sich diesem Thema in ihrer aktuellen Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich" und spannt einen Bogen mit historischen und politischen Gegebenheiten von der Geburtsstunde Österreichs als Republik bis in die Gegenwart. Foto(c):  Steiermärkische Landesbibliothek

Mehr erfahren »

AUSSTELLUNG | „Die 1000-jährige Bibliothek” – die Sprache prüfen von Hannes Priesch

Montag, 21. Januar von 9:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00am Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Donnerstag, 28. Februar 2019 wiederholt wird.

Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Mit einer Gesamtauflage von 12,4 Millionen ist Hitlers “Mein Kampf” bis heute das meistverkaufte Autorenbuch deutscher Sprache. Tabuisierung und Verbot dieser Propagandaschrift nach dem Zweiten Weltkrieg haben nicht den erwünschten Effekt gezeigt, nämlich den “Geist in der Flasche” sicher zu verwahren und von der Allgemeinheit fernzuhalten. Das Gegenteil ist der Fall. Gerade im „Erinnerungsjahr“ 2018 wird sichtbar, wie neonationalistische Ausgrenzungsbewegungen, Rassismus und menschenhassende Rhetorik an Massentauglichkeit gewinnen. Diesen Umstand greift der bildende Künstler Hannes Priesch mit seinem Projekt „Die 1000-jährige…

Mehr erfahren »

Buchpräsentation und Lesung | MARIE LUISE LEHNER

Mittwoch, 23. Januar von 19:00 bis 21:00
Steiermärkische Landesbibliothek, Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Geboren 1995, lebt in Wien und Linz. Studium am Institut für Sprachkunst der Universität für angewandte Kunst und Drehbuch an der Filmakademie Wien. Schreibt Theaterstücke und Prosa. Sie erhielt mehrere Preise: u.a. Start‐Stipendium des BKA, Kolik‐Preis, Jugendliteraturwettbewerb „Sprichcode". Ihre Erzählungen wurden in Anthologien und Literaturzeitschriften (Kolik, Facetten) veröffentlicht. Ihr Debütroman „Fliegenpilze aus Kork" wurde mit dem Alpha Literaturpreis 2017 ausgezeichnet. mehr info Foto(c): www.detailsinn.at

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.