Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

kultum

+ Google Karte
Mariahilferplatz 3/I
Graz, Steiermark 8020 Österreich
0316 711133 www.kultum.at

Juli 2019

Ausstellung | Grimassen des Realen

Mittwoch, 3. Juli von 10:00 bis 17:00
kultum, Mariahilferplatz 3/I
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Die täglich sich überstürzenden Ereignisse um die österreichische Regierung in den letzten Wochen nimmt Michael Petrowitsch in der Ausstellung im KULTUM zum Anlass, über das Verhältnis von „Wahrheit und Wirklichkeit“ und die Auseinandersetzung von uns Betrachtenden mit dem vorgefertigten Informationsbild nachzudenken. Zu sehen sind Wortfetzen aus dem „Ibiza-Video“ des ehemaligen Vizekanzlers und Münder von InformationsvermittlerInnen im Medium des österreichischen Fernsehens. Wie sehr kann damit eine Wirklichkeit abgebildet werden, die schier Unfassbares und zugleich Historisches vermittelt? Was ist unsere Projektion? Unsere…

Mehr erfahren »

Ausstellung | Grimassen des Realen

Donnerstag, 4. Juli von 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis Freitag, 26. Juli 2019 wiederholt wird.

kultum, Mariahilferplatz 3/I
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

Die täglich sich überstürzenden Ereignisse um die österreichische Regierung in den letzten Wochen nimmt Michael Petrowitsch in der Ausstellung im KULTUM zum Anlass, über das Verhältnis von „Wahrheit und Wirklichkeit“ und die Auseinandersetzung von uns Betrachtenden mit dem vorgefertigten Informationsbild nachzudenken. Zu sehen sind Wortfetzen aus dem „Ibiza-Video“ des ehemaligen Vizekanzlers und Münder von InformationsvermittlerInnen im Medium des österreichischen Fernsehens. Wie sehr kann damit eine Wirklichkeit abgebildet werden, die schier Unfassbares und zugleich Historisches vermittelt? Was ist unsere Projektion? Unsere…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Für KulturpassbesitzerInnen ist der Eintritt unentgeltlich. In jenen Kultureinrichtungen, die über begrenzte Sitzplätze verfügen, sind in der Regel Kontingente für KulturpassbesitzerInnen vorgesehen. Der/die KulturpassbesitzerIn kann bzw. muss reservieren.